Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kleidung für Beerdigungen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.11.2008, 08:10
weltmeer weltmeer ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 300
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleidung für Beerdigungen

ist es nicht letztendlich unerheblich, welche Farbe man trägt? Geht es nicht einfach darum, sich dezent zu kleiden und zurücknehmend dem Toten auf seinem letzten wichtigen Weg Raum zu geben?
Die Zeiten, in denen man das Hauptaugenmerk auf das Äußerliche legte, sind doch im 21. Jahrehundert vorbei, oder?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2008, 08:42
Benutzerbild von Ursula-Inken
Ursula-Inken Ursula-Inken ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Neustadt an der Weinstraße
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleidung für Beerdigungen

Guten Morgen,

@ Weltmeer - genauso sehe ich es auch.

Allerdings kommt es auch wirklich auf die Umgebung an. Hier bei uns in der Stadt wird auf die Kleidung eigentlich so gut wie gar nicht geachtet - wichtig ist daß die Menschen da sind und dem Verstorbenen die letzte Ehre und den Verbliebenen Ihre Anteilnahme erweisen.
Im Dorf (bei uns sind das die Ortsteile) sieht das leider ganz anders aus.
Da entwicklet sich so eine Beisetzung leicht zu einem richtigen Show-Lauf - viele Leute kommen nur um zu gucken und später dann zu tratschen - egal ob sie den Verstorbenen oder die Angehörigen kennen oder nicht.
Als mein Schwiegervater im Januar diesen Jahres verstarb haben wir als Familie selbstverständlich an der Beerdigung teilgenommen- auch meine Töchter damals 3 und 7 Jahre alt. Ich persönlich habe ein richtiges Problem mit der Farbe schwarz - ist für mich eher ein Zustand als eine Farbe. Daher habe ich für mich und meine beiden Mädels dunkelblaue Hosen und dazu passende dunkelblaue Oberteile genäht. Bei den Mädchen auch mit etwas Glitzer drauf, denn sie sollten die Sachen auch im Alltag tragen können und vor allem sollten sie ihnen ja auch gefallen.
Durch die dunkle Farbwahl sind wir in diesem extrem konservativen und erzkatholischen Dorf niemandem unangenehm aufgefallen - eher dadurch daß meine Töchter ihrem Opa die letzte Ehre erwiesen haben - aber das ist ein anderes Thema.
Ich hab mal ein Bild unten angehängt falls es interessiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beerdigung.jpg (31,0 KB, 249x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße von einer Prallen Prinzessin

http://by.lilypie.com/02gkp1/.png

http://b5.lilypie.com/g6x0p1/.png
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.11.2008, 08:50
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleidung für Beerdigungen

Nun ja ich habe sehr viel schwarzes incl 2 Mäntel da hätte ich dann was für solche Fälle.

In Deinem Fall wie wärs wirklich mit einem dunkeln grau bw dunkel blau?

Klar trauert man nicht mit der Kleidung aber irgendwie käme es mir gar nicht anders in den Sinn als in schwarz auf eine Beerdigung zu gehen.
Aber von der Tradition 1 Jahr schwarz zu tragen -sprich bis zum 1. Todestag- halte ich pers nun gar nichts.
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.11.2008, 09:25
Benutzerbild von schnucksetippel
schnucksetippel schnucksetippel ist offline
E Book Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: bei rosenheim
Beiträge: 14.905
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleidung für Beerdigungen

hallo ,
in meinen augen kann man durchaus zur beerdingung dunkelbraun tragen. wenn du magst, kannst ja noch einen schwarzen schal oder tuch dazu tragen.

ich muss aus versch. verpflichtungen raus auch öfters auf beerdingungen. es sind die wenigsten,die in schwarz gehen. oft ist és nicht mal die ganze verwandschaft in dieser farbe am grab steht.
also, wenn du dich in schwarz nicht wohlfühlst, trage dein barun und steh dazu.
__________________
Liebe Grüße von Barbara
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.11.2008, 09:48
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleidung für Beerdigungen

Ich finde ebenfalls, dass *schwarz* nicht notwendig ist. Dezent - ja. Es kommt aber auch darauf an, wie der Verstorbene gelebt hat. Am wichtigsten ist doch, wie wir im Herzen eingestellt sind. Die Kleidung ist nur oberflächlich.

Mein Papa ist letzten Monat gestorben. Er war ein fröhlicher, optimistischer Mann und er mochte *schwarz* nicht (außer bei Schuhe und seinem Schlips zur Uniform). An seiner lieben Frau schon gar nicht.
Ich trug einen mittelbraunen Hosenanzug, mein Mann ging im hellgrauen Anzug mit dunklem Mantel.
Es waren viele Seeleute dort, also dunkelblaue Uniformen. Die Zivilpersonen gaben eine gute, dezente Mischung ab. Das wäre für meinen Papa total in Ordnung gewesen.

Ich trauere auch, wenn ich weiß oder rot trage oder Fetzenjeans anhab!
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baumwollsatin für Kleidung ultramarina Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 26.09.2008 22:49
Patchworkstoffe für Kleidung? Libby Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 18.04.2007 15:40
Quiltstoffe für Kleidung ? Mabel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 14.06.2005 22:30
Versandkataloge für Kleidung 4xJ Freud und Leid 8 07.05.2005 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11320 seconds with 14 queries