Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2008, 09:42
Benutzerbild von seemownay
seemownay seemownay ist offline
Dawanda Anbieterin Seemownay
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Freising
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Hallo,

vor einem Jahr habe ich einen Pulli angefangen zu nähen. An der gefütterten Kapuze sollte Bündchenstoff angebracht werden. Hatte ich nicht, also hab ich nen Jersey genommen.

Offensichtlich ist der "Rand" nicht so geworden, wie vorgesehen, viel merkwürdiger - der 3fach Zickzack meiner Privileg 4434 hat ein absolut schlechtes Stichbild vom Unterfaden her.

Woran kann das denn liegen?
Ich hatte damals Unterfaden neu eingefädelt, die Fadenspannung verstellt, aber nichts führte zum Erfolg. Falsche Nadel? Stumpfe Nadel?



Das nächste - der Pulli soll nun endlich fertig werden, ich habe jetzt eine Ovi (Bernina 700 D). Sie wurde noch nicht sehr regelmäßig genutzt, aber schon einige Male. Das erste Mal aber nun mit dickerem Stoff.
Und das kam dabei heraus? Was ist da falsch gelaufen?



Ich habe die Greifer und die Nadeln noch einmal neu eingefädelt, das Differential verstellt sowie dann die linke Fadenspannung und die Spannung des Untergreiferfadens verstellt. Bei letzterem (dem Verstellen der Spannungen) hatte ich kurzzeitig Erfolg - allerdings immer dann nicht mehr, wenn ich über eine Naht oder ähnliche dickere Stelle kam.

Könnt ihr mir einige Tipps und Ratschläge geben? Es gibt hier leider niemanden der mir helfen könnte, ich muss es selbst rauskriegen, danke.

Lieben Gruß,
Simone
__________________
seemownay hat auch einen Blog:
http://farm4.static.flickr.com/3183/...fa3bdbc7e3.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2008, 11:29
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.048
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Zitat:
Zitat von seemownay Beitrag anzeigen
Hallo,
...
1. Offensichtlich ist der "Rand" nicht so geworden, wie vorgesehen, viel merkwürdiger - der 3fach Zickzack meiner Privileg 4434 hat ein absolut schlechtes Stichbild vom Unterfaden her.
Woran kann das denn liegen?
Ich hatte damals Unterfaden neu eingefädelt, die Fadenspannung verstellt, aber nichts führte zum Erfolg. Falsche Nadel? Stumpfe Nadel?
...
2. Das nächste - der Pulli soll nun endlich fertig werden, ich habe jetzt eine Ovi (Bernina 700 D). Sie wurde noch nicht sehr regelmäßig genutzt, aber schon einige Male. Das erste Mal aber nun mit dickerem Stoff.
Und das kam dabei heraus? Was ist da falsch gelaufen?
Ich habe die Greifer und die Nadeln noch einmal neu eingefädelt, das Differential verstellt sowie dann die linke Fadenspannung und die Spannung des Untergreiferfadens verstellt. Bei letzterem (dem Verstellen der Spannungen) hatte ich kurzzeitig Erfolg -
3. allerdings immer dann nicht mehr, wenn ich über eine Naht oder ähnliche dickere Stelle kam.
Könnt ihr mir einige Tipps und Ratschläge geben? Es gibt hier leider niemanden der mir helfen könnte, ich muss es selbst rauskriegen, danke.

Lieben Gruß, Simone


zu 1.) es sieht so aus, daß du schlecht gespult hast oder die spule ist falsch oder beschädigt
zu 2.) versuch mal die nadel eine nummer stärker (statt 80 eine 90 nehmen)
dann könnte auch bei 3. besser sein

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.11.2008, 12:03
Benutzerbild von seemownay
seemownay seemownay ist offline
Dawanda Anbieterin Seemownay
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Freising
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Vielen Dank.

Ich werde heute mal Nadeln (der Ovi) wechseln. Die Nadelstärke werde ich dabei dann beachten.

Dem 3fach-Zickzack meiner Nähmaschine werde ich noch eine Chance geben, dummerweise ist natürlich das Garn von damals schon längst vernäht.

Lieben Gruß,
Simone
__________________
seemownay hat auch einen Blog:
http://farm4.static.flickr.com/3183/...fa3bdbc7e3.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.11.2008, 13:15
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: 2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Und bei den Nadeln wirklich darauf achten, daß sie ganz drinne sind.
Ich hatte mal so ein komisches Stichbild, weil die rechte Nadel nicht ganz drinne war.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2008, 14:08
Benutzerbild von klöppelgina
klöppelgina klöppelgina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 636
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: 2 Fragen zu Stichfehlern - ich weiß nicht weiter.

Bei mir ist es so, dass einige meiner Kunststoffspulen in einer Richtung in der Spulenkapsel schleifen und in der anderen Richtung frei laufen. wenn ich dann mit der "falschen" Richtung zu nähen versuche, gibts beim dreifach ZickZack exakt dein Stichbild oder der Unterfaden reißt sogar, dreh ich die Spule um, funktionierts einwandfrei.

Ich hatte mir nach dieser Entdeckung extra noch neue Spulen gekauft, da gibts auch welche, bei denen das so ist!

Grüßle Regina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nähmaschine , overlock , stichfehler , quelle maschinen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hiiiilfe!!!! jetzt weiß ich nicht mehr weiter! santander Overlocks 10 12.11.2007 21:16
Sticken mit Pfaff oder Bernina - ich weiß nicht mehr weiter.... Angelblue Allgemeine Kaufberatung 9 20.02.2007 14:31
Paspel und ich weiß nicht weiter Hechicera Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 29.12.2005 12:58
Hilfe, weiß nicht weiter!!!! Pichelsteiner Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.05.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09013 seconds with 13 queries