Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.11.2008, 22:12
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Ich sag nur: Bettlaken
Wir haben als Jugendkreis jahrelang Krippenspiele gestaltet und es ist tatsächlich am realistischsten: große Tücher, um den Körper und dann über die Schulter gewickelt. Nähmaschinen gab es vor 2000 Jahren noch nicht und auch das Mittelalter war noch viele hundert Jahre entfernt...
Genäht wurde eher wenig, dafür viel gewickelt und drapiert.
Schau dir mal antike Skulpturen an!

Und kostengünstig ist diese Variante auch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2008, 22:24
heinzel heinzel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 72
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Guten Abend ...
und erstmal vielen Dank für die Antworten und die wirklich brauchbaren Links.

Denke mal, dass ich die Tuniken, die ja auch recht einfach zu nähen sein sollten, als Basiskostüme wählen werde. Da müssen wir aber noch schauen, was bei den Eltern noch in den Kostümkisten schlummert. Soll ja eigentlich nichts kosten, und dann muss man eben verarbeiten, was zur Verfügung steht.

Eine Idee, wie Marias Kopftuch drapiert wird hat niemand ?

Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu

Euch allen erstmal vielen Dank und einen schönen Abend noch

Heinzel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.11.2008, 22:32
heinzel heinzel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 72
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Zitat:
Zitat von almut Beitrag anzeigen
Ich sag nur: Bettlaken
Wir haben als Jugendkreis jahrelang Krippenspiele gestaltet und es ist tatsächlich am realistischsten: große Tücher, um den Körper und dann über die Schulter gewickelt. Nähmaschinen gab es vor 2000 Jahren noch nicht und auch das Mittelalter war noch viele hundert Jahre entfernt...
Genäht wurde eher wenig, dafür viel gewickelt und drapiert.
Schau dir mal antike Skulpturen an!

Und kostengünstig ist diese Variante auch
Hallo Almut,

das Wickeln und drapieren ist ja genau das Problem. Das hab ich einfach nicht drauf ... und ich möchte das einfach nicht verhageln.
Die Skulpturen, und natürlich auch die Bilder der großen alten Maler, die das Thema dargestellt haben, hab ich mir natürlich angesehen.
Das alles muss ja schnell gehen. Da kommen zwölf Kinder auf die Bühne, die angezogen, drapiert, geschminkt und betreut werden wollen. Drei Vorstellungen an einem Tag, die erste am frühen Morgen. Da werden schätzungsweise bis zu 400 Zuschauer dabei sein.
Denke, da ist es einfacher, auf die Tuniken zurückzugreifen, die einfach nur übergeworfen werden können. Aber vielleicht seh ich ja nur die Probleme ?

Vieleicht kannst Du die ja ausräumen ?

Lieben Gruß

Heinzel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.11.2008, 22:40
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Also: Bettlaken so falten (längs), dass es dem Kind etwa bis zu den Füßen reicht. Unter einem Arm anfangen, hinten rum, vorne rum, dann unter dem Arm mit dem Anfang mit Sicherheitsnadel fixieren. Dann wieder unter dem Arm weiter und über die gegenüberliegende Schulter legen, Ende wieder mit Sicherheitsnadel befestigen, fertig!

Passt für alle Größen bis mindestens 1, 80 m!

Kopftuch Maria: weiß ich nicht so genau (ich durfte nie Maria sein, weil ich (Zitat!) "zu intellektuell" aussah)
Ich würde es so probieren: quadratisches, dünnes Tuch, zwei NEBENEINANDER liegende Ecken unter dem Kinn verknoten oder am Gewand befestigen - dann hängt es noch schön den Rücken hinunter.

Viel Erfolg! - und fröhliches Üben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2008, 00:12
heinzel heinzel ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2008
Beiträge: 72
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Kostüme für ein Weihnachtsspiel

Zitat:
Zitat von almut Beitrag anzeigen
Also: Bettlaken so falten (längs), dass es dem Kind etwa bis zu den Füßen reicht. Unter einem Arm anfangen, hinten rum, vorne rum, dann unter dem Arm mit dem Anfang mit Sicherheitsnadel fixieren. Dann wieder unter dem Arm weiter und über die gegenüberliegende Schulter legen, Ende wieder mit Sicherheitsnadel befestigen, fertig!

Passt für alle Größen bis mindestens 1, 80 m!

Kopftuch Maria: weiß ich nicht so genau (ich durfte nie Maria sein, weil ich (Zitat!) "zu intellektuell" aussah)
Ich würde es so probieren: quadratisches, dünnes Tuch, zwei NEBENEINANDER liegende Ecken unter dem Kinn verknoten oder am Gewand befestigen - dann hängt es noch schön den Rücken hinunter.

Viel Erfolg! - und fröhliches Üben

Danke Almut,

Du hast gut Lachen weil Du das ja anscheinend schon mehr als einmal gewickelt hast. Ein altes Bettlaken werden wir zum probieren wohl auch da haben...oder aus Omas Aussteuerkiste rausholen.

Geb den Tipp an meine Frau weiter, die wird das schon hinkriegen.

Gruß

Heinzel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Kostüme für Faschingsgruppe? Tamena Schnittmustersuche Kostüme 17 24.09.2008 20:21
Kostüme für den Kindergarten Flickentante Freud und Leid 3 26.08.2008 12:26
Stulpen für Pippi Kostüme - Help Kullerkeks Schnittmustersuche Kostüme 13 01.02.2007 12:41
Welchen Stoff für diese Kostüme? tarnaeffchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 28.12.2006 12:25
Kostüme für den Fasching! malala Schnittmustersuche Kostüme 3 22.01.2006 18:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11539 seconds with 13 queries