Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittmuster übertragen auf Fleece????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.03.2005, 21:30
Benutzerbild von trollmama
trollmama trollmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: bei Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Schnittmuster übertragen auf Fleece????

Hallo und danke für Eure Antworten!

Ich habe im Keller noch ein Stück Seife gefunden, und damit ging es einwandfrei. Jetzt habe ich bloß noch etwas Hemmungen, dem armen Stoff mit der Schere zu Leibe zu rücken - weil, ist ja mein erstes Teil!

A propos Nahtzugabe, in der Anleitung stand, man soll für die Säume 3cm dazugeben, an der vorderen Kapuzennaht 2,5cm und an allen anderen Nähten 1cm. Ist ja dann wohl nichts mit pi mal Auge. Macht Ihr das auch so unterschiedlich mit den Zugaben???
__________________
mein seins
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.03.2005, 21:47
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster übertragen auf Fleece????

Hallo fillippa
Trickmarker der schaut aus wie ein Filzstift. Den gibt es in lila und glaube noch in einer anderen Farbe. Der Strich verschwindet nach einer Zeit allein. Du kanst damit sehr feine Striche ziehen. Ich möchte ihn auf keinen Fall mehr auf ihn verzichten. Gibt es in Kurzwarenabteilungen oder bei Seidenmallerei Zubehör.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.03.2005, 21:55
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Schnittmuster übertragen auf Fleece????

Hallo Andrea,

pi mal Daumen die Nahtzugabe zugeben würde ich nicht tun. Ich bereite die Schnittteile immer mit Nahtzugaben zu, so erspare ich mir das Anzeichen der Nahtzugabe auf dem Stoff.
Beim Zusammennähen achte ich dann nur noch darauf, dass die Naht mit dem entsprechenden Abstand von der Schnittkante genäht wird.

Michael
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.03.2005, 22:15
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Schnittmuster übertragen auf Fleece????

Zitat:
Trickmarker der schaut aus wie ein Filzstift

Vorsicht, ich habe es schon erlebt, daß er nie mehr aus einem Stoff weg ging. Zugegeben, es war ein ganz heller Stoff.
Was sich auch gut eignet ist der Aqua-Trickmarker, er verswindet sofort bei Feuchtigkeit, also kein Dampfbügeleisen benützen. Wenn alles fertig genäht ist bedampfe ich das Teil leicht mit dem Bügeleisen und schon ist alles weg.
Ein weicher Bleistift ist auch manchmal hilfreich.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.03.2005, 23:45
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster übertragen auf Fleece????

HTML-Code:
pi mal Daumen die Nahtzugabe zugeben würde ich nicht tun. Ich bereite die Schnittteile immer mit Nahtzugaben zu, so erspare ich mir das Anzeichen der Nahtzugabe auf dem Stoff.
Genau so mache ich das auch.
Spart Kreide, Geld und Zeit

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,49583 seconds with 12 queries