Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.11.2008, 19:07
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

...könntest Du den Rand nicht einfach etwas auspolstern? Vielleicht mit dicken Wollfäden oder Kordel oä.? Watte wird nicht so leicht rein passen. Hm...Auf dem Beispielfoto sieht der Rand für mich dicker aus. Da brauchst Du doch nur ein kleines Stück aufmachen...
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.11.2008, 20:51
Benutzerbild von flotterfeger
flotterfeger flotterfeger ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: am Rande des Wahnsinns
Beiträge: 14.872
Downloads: 69
Uploads: 0
AW: CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

Genialer WIP! Ich hole mir jetzt noch Tee und dann warte ich wie es weiter geht :schneider:
__________________
....und immer noch haben die langweiligsten Frauen die ordentlichsten Häuser


einen lieben Gruß
von flotterfeger
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.11.2008, 12:14
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

Huhu, da bin ich wieder...

Gestern abend habe ich den Rand wieder abgefummelt, es hat mir einfach in den Fingern gejuckt. Nicht dass mir jetzt einer auf die Idee kommt, ich könnte ungeduldig sein. Ich doch nicht!
Also habe ich den Rand schön mit der Hand angenäht. Allerdings hatte ich es dabei etwas zu gut mit dem Einkräuseln gemeint und der Rand hat sich dann gleich mitgekräuselt. So langsam beschlich mich das Gefühl, dass mich die Dose irgendwie nicht leiden kann. Na ja, alles wieder abgerupft und ab in die nächste Ecke damit.

Zitat:
Zitat von mosine Beitrag anzeigen
...könntest Du den Rand nicht einfach etwas auspolstern? Vielleicht mit dicken Wollfäden oder Kordel oä.? Watte wird nicht so leicht rein passen. Hm...Auf dem Beispielfoto sieht der Rand für mich dicker aus. Da brauchst Du doch nur ein kleines Stück aufmachen...
Dieser Gesitesblitzt kamm mir dann auch kurz vor dem Einschlafen. Heute morgen habe ich mich dann frisch ausgeruht auf die Dose gestürzt...

Als Einlage habe ich mich für einen Streifen Spültuch entschieden. Da ich den Rand nicht so hoch wie auf dem Orginalfoto wollte, habe ich mich für 3 cm, bzw. 1,5 cm entschieden. Was soll ich sagen, dadurch, dass man den Stoff schön um die Kanten vom Spültuch klappen konnte, ließ sich das wunderbar annähen. Ein dicker Streifen Volumenflies hätte es sicherlich auch getan.

Beim Annähen sollte man die Dose ein wenig nach innen biegen, das erleichter die Sache nochmal ungemein. Den Streifen habe ich dann mittig um und die Nahtzugabe eingeschlagen und im Nahtschatten von außen festegenäht, ganz so als würd ich was mit Schrägband einfassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg randrichtig.jpg (43,7 KB, 1276x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (14.11.2008 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.11.2008, 12:21
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

So sieht die Dose dann fertig aus...

Jetzt kümmere ich mich um den Deckel, aber vorher noch schnell ein Häppchen futtern...

Bis später
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg randfertig.jpg (35,1 KB, 1262x aufgerufen)
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 14.11.2008, 12:31
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: CD Verwertung oder ich nähe mir eine Dose

Ich überlege schon ganz angestrengt, wofür ich so eine Dose
gebrauchen könnte - ich bin mir sicher, über's WE fällt mir etwas
dazu ein

Toll, Dein WIP, und so gut gezeigt, daß man's tatsächlich selber
hinkriegen könnte.

Nur der Begriff "Dose" gefällt mir nicht, da denke ich immer
an Blech - da wird uns doch wohl noch etwas besseres einfallen,
oder?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: ich nähe mir ein Redingote :D stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 24.11.2012 15:45
Pandoras BOX, oder wie nähe ich mir eine Schultertasche in 3 Akten pallikari Hüte und Accessoires 78 11.08.2012 10:23
Workshop: Ich nähe mir eine Unnerbüx Kristina Museumsnähen Stolberg 2008 23 11.10.2008 00:29
Wer kann mir eine CD in Frankreich besorgen? Madeleine Kontaktbörse 7 02.06.2006 13:03
Was nähe ich mir da gerade????? AltaMira Fragen zu Schnitten 12 02.04.2006 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09096 seconds with 14 queries