Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Welche Figur beschützt das Haus?

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.11.2008, 09:28
Benutzerbild von Little-Lucy
Little-Lucy Little-Lucy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: Hunsrück/ Rheinland-Pfalz
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Welche Figur beschützt das Haus?

Guten Morgen Rita!

Meine Güte ist die zuckersüß geworden!!

Und das sich Fusselgarn nicht häkeln lässt, hätte ich Dir auch vorher sagen können... (woher ich das wohl weiß... )
__________________
Liebe Grüße
Claudia
-----------
Mein Blog: http://lucy-living.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.11.2008, 18:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welche Figur beschützt das Haus?

Zitat:
Zitat von MamaDuck Beitrag anzeigen
Als sie so unausgestopft da lag...dachte ich...oje...aber so ist sie ja wirklich niedlich geworden!!! Die Schuhe sind auch prima!
Darf ich fragen wieso?

Die zu der Zeit noch geplanten Stiefel sahen tatsächlich sehr komisch aus - den einen genähten habe ich weggeräumt, vielleicht kommt er irgendwann mal an einer anderen Figur zum Einsatz.

Die Beschenkte hat den Engel gleich auf den Küchenschrank gesetzt, von wo aus er die Küche und den Eingangsbereich überwacht, aber sicher ist vor Kindern, Katzen und Hunden. Ich glaube, sie war begeistert.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 21.11.2008, 18:48
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welche Figur beschützt das Haus?

Wie versprochen die Anleitung für die Schuhe:

Liest sich furchtbar, aber häkelt sich ganz leicht und schnell. Eine Zeichnung wäre wohl einfacher zu verstehen.

Material:
Baumwoll-Garn mercerisiert, gasiert, 125m Lauflänge - Häkel-Nadel 2,5

Anschlag 10 Luftmaschen (Lm) - 10cm langen Anfangsfaden lassen

in die 9.Lm 2 feste Maschen (fM) häkeln, dann 7 fM in die Lm 8 bis 2,
in die 1.Lm 4 fM, dann wieder 8 fM in die Lm 2 bis 9 gegenüber den schon gehäkelten,
2 fM in die 10. Lm - 1."Runde" fertig, Markierungsfaden einlegen - weiter geht es in Spiralen!

für die Ferse in die 1.M der Vorreihe 2 fM häkeln - 8 fM (Seite)
in die nächsten 4 M für die Spitze jeweils 2 fM häkeln - 8 fM (Seite)
in die nächsten beiden M jeweils wieder für die Ferse 2 fM häkeln - 1 fM -
in die nächste M 1* 2 fM = 31M und die Sohle ist fertig!

2 komplette Spiralen à 31 M gerade hoch häkeln = Höhe vom Schuh!
deshalb der Markierungsfaden für den Beginn der Runden.

10 fM - 2 M zusammenhäkeln - nacheinander in beide einstechen und jeweils den Faden durchziehen, dann durch alle 3 Schlingen auf der Nadel
1 fM - das ist die Schuhspitze
2 M zusammenhäkeln - 16 fM häkeln bis zum Markierungsfaden
9 fM - 2 M zusammenhäkeln - 1 fM - 2 M zusammenhäkeln - 5 fM - in die nächste fM eine Kettmasche häkeln - Lm als Band (ich glaube, es waren 3) - eine Kettmasche in die 13.M (weiter gezählt). Faden vernähen.

Den Anfangsfaden durch die Maschen nach oben ziehen und an der Spitze noch 2 Maschen zunähen. Rest vernähen.

Maße: 48mm lange, 24mm breit.

Die Orignal-Tildas sind ja sehr schlank, die Schuhe sollten also von der Weite her passen - und die Länge kann man an den Seiten gut anpassen - 12 Lm als Anschlag macht zu Beginn 9 und 10 fM und später 35 fM als Runden.

Ich fand die Spiralen-Optik am schönsten, die entsteht, wenn man von den fM der Vor-Reihe immer nur den hinteren Teil der Schlinge zum weiterhäkeln nimmt.
Erst nachher habe ich gesehen, dass die linke Seite auch sehr schön aussieht (fürs Foto hatte ich ja auch einen der Schuhe umgedreht.

Viel Spaß
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.11.2008, 18:54
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Figur beschützt das Haus?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Darf ich fragen wieso?
Klar, darfst Du ... sie sah so gar nicht nach Engel aus, eher hmh... wie so ein altbackenes Püppchen ... aber so fertig ist sie echt hübsch (naja, er... der Engel ) !
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.11.2008, 20:06
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.226
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welche Figur beschützt das Haus?

Zitat:
Zitat von MamaDuck Beitrag anzeigen
Klar, darfst Du ... sie sah so gar nicht nach Engel aus, eher hmh... wie so ein altbackenes Püppchen ... aber so fertig ist sie echt hübsch (naja, er... der Engel ) !
Das beruhigt mich jetzt!

Ich selbst hatte nämlich Bedenken wegen dem Kleiderstoff - habe lange mit mir gerungen, ob er okay ist für einen Hausengel. Ich fand ihn irgendwie zu blumig. Aber ansonsten hätte ich nur noch Kinder-Motive gehabt - oder eben größere Motive, die gar nicht gegangen wären.

Auf dem Zwischenstand-Foto fehlten auch noch die Flügel, weil ich zu der Zeit noch anderen Stoff nehmen wollte, den aber fürs Foto nicht fand - und auch bis jetzt nicht gefunden habe! Ist bestimmt schon vernäht für irgendwas.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Patz-Schnitte: Für welche Figur am Optimalsten? vab Fragen zu Schnitten 1 20.07.2008 23:49
Welcher Hosenschnitt für welche Figur? Pusztamaedel Schnittmustersuche Damen 4 31.10.2007 14:25
Wie klasse ist das denn? Tildas Haus bonnie123 Patchwork und Quilting 0 13.06.2007 14:05
Neue Sendung über das Haus Chanell pussel Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 10.06.2005 13:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30785 seconds with 14 queries