Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ottobre Tunika in Leinen, Nahtprobleme!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.07.2005, 16:13
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Tunika in Leinen, Nahtprobleme!

Also ich habe sie damals auch mit Einlage genäht und zwar mit einer ganz leichten. Nr. weiß ich allerdings nicht, habe mal einen ganzen Sonderposten gekauft mit verschiedenen Sorten. Es ist aber ziemlich dünn.

Zur aufgegangenen Naht: ich habe von außen noch einen dichten Zickzack drüber genäht und alles hält. Meine Tochter hat das Teil gerne an.

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2005, 20:12
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ottobre Tunika in Leinen, Nahtprobleme!

Zitat:
Zitat von minky
Ich habe eine Vlieseline H 310 zu Hause.Kann ich die auch nehmen?
die kenne ich nicht, aber vlieseline.de sagt, dass das spezielle einlage für raffhalter ist? gardinen?
dann würde ich sie eher nicht für kleidung/kinderkleidung nehmen.

Zitat:
Zitat von minky
Wo bügle ich sie zuerst auf?
Oder,zuerst nähen dann bügeln ,wenden und nochmal bügeln oder??
aaalso, die einlage wird auf den beleg/besatz gebügelt.
zuschneiden, aufbügeln, auskühlen lassen, dann nähen.

bei der genannten wellentunika hast du die vorder- und rückenteile der tunika, daran machst du nichts.

und du hast die belege, die teile, die auch einen wellensaum haben, aber nur ein paar cm hoch sind.
die teile schneidest du nochmal aus einlage zu. dann bügelst du die einlage auf die belege.
die bebügelten belege nähst du rechts auf rechts auf den wellensaum, bügelst die naht aus, schneidest die nahtzugaben zurück bzw. ein, bügelst du nahtzugaben ganz vorsichtig auseinander, wendest das ganze, bügelst es nochmal in form und steppst von rechts knapp an der kante ab.
die noch offenen belegkanten werden versäubert und ebenfalls an die tunika gesteppt.

war das verständlich? wenn nicht, bitte nachfragen
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.07.2005, 22:22
minky minky ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre Tunika in Leinen, Nahtprobleme!

Vieeelen Dank Yasmin,

super erklärt.
Das werde ich dann so machen,das mit vlieseline.de hat mir auch viel gebracht.
Dann muss ich mir am Montag die H250 Standart kaufen und dann kann es losgehen,
liebe Grüsse Minky
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.07.2005, 23:38
Benutzerbild von Fingerhütchen
Fingerhütchen Fingerhütchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2005
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 14.870
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Ottobre Tunika in Leinen, Nahtprobleme!

Hallo Minky,

Ich habe bisher mit der feinen 180 oder 200 er Vlieseline gute Erfolge erzielt und kann die damit auch nur weiter empfehlen! Gerade bei Kindersachen sind die gut für weiche Belegteile. Man kann sich aber auf der Homepage von vlieseline .de auch gut informieren.
__________________
Liebe Grüße, Jana


meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09481 seconds with 12 queries