Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung von Frottee und Nicky

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2005, 23:43
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
Verarbeitung von Frottee und Nicky

Ich habe gleich mehrere Fragen.

Zum einen habe ich gerade festgestellt, dass bei dem Sommerfrottee, den ich gekauft habe, keine Webkante vorhanden ist!? Ist es egal, wie ich den zuschneide? Ich finde keinen geraden Fadenlauf *hilfe*

Dann sind beide Materialien ja elastisch. Mir ist klar, dass ich eine entsprechende Nadel wählen sollte, Fadenspannung runter (?). Sehr gewissenhaft mit Nadeln abstecken, damit nichts rutscht. Welchen Stich nehmt ihr für solche Materialien? Gibt es noch einen Tipp, damit ich mir nicht gleich das ganze Teil vermurkse? Wäre der Kastenfuß mit Oberstofftransport evtl. was dafür?

Ich sag schon mal DANKE
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2005, 00:26
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.670
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Verarbeitung von Frottee und Nicky

Wenn der Frottee elastisch ist, nehme ich doch sehr an, daß es sich um Wirkware handelt, sprich der Stoff ist gestrickt, wie Jersey. Dann orientiert man sich nicht am Fadenlauf, sondern am Maschenlauf. Einfach quer zuschneiden kann übel daneben gehen...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads October/November 2017 (193)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.03.2005, 00:27
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Frottee und Nicky

Oh, ich habe ein Antwort *freu*

Ich habe natürlich schon versucht, gerade zu schneiden, also nicht einfach drauf losgeschnitten. Aber woran orientiere ich mich denn dann?
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2005, 00:52
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Frottee und Nicky

Hallo Zora!
Bei Nicki und Frottee ist der Maschenlauf natürlich nicht gut zu erkennen ( naja, auf der linken Seite gehts bei Nicki schon ).
Ich lege immer die Kanten genau aufeinander und hoffe, dass der Maschenlauf dann stimmt. In den meisten Fällen funktioniert es! Und dann orientiere ich mich beim Schnittmuster auflegen an der Kante.
Du solltest bei beiden Stoffen die Schnittmuster in eine Richtung legen, beim Nicki mit oder gegen den Strich, so wie bei Samt. Wie herum ist Geschmacksache... halte den Stoff einfach mal in die eine und in die andere Richtung und sieh dir an, wie die Farbe sich verändert. Nimm die Richtung, die dir besser gefällt!
Beim Nähen nimmst du einfach einen flach einstellten Zickzackstich. Sollte deine Maschine über Elastik-Stiche verfügen, kannst du die natürlich auch nehmen. Allerdings lassen sich manche nur SEHR mühsam auftrennen! Soll ja schon mal vorkommen...
Bei Nicki würde ich "mit dem Strich" nähen, also so, dass die Härchen flach liegen, dann näht es sich leichter und die Nähte buckeln auch nicht.
Den Oberstofftransport ( hast du eine Brother??) kannst du ruhig mal ausprobieren. Nimm dir einfach nach dem Zuschneiden mal einen Restelappen und teste aus, welche Stiche sinnvoll sind und ob der Oberstofftransport was bringt.
Notfalls hilft noch Avalon, eine Stickfolie, die man auswaschen kann. Wenn man die auf und unter den Stoff legt, transportiert die Maschine besser. Aber sie ist nicht unbedingt nötig.
Und jetzt nur Mut, wird schon klappen!

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2005, 00:58
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung von Frottee und Nicky

Hallo Darcy,
zu so später Stunde noch: Tausend Dank!!!!
Ich hatte schon die Befürchtung, meine Anfrage sei so läppisch, dass keiner antworten mag.

Ich habe keine Brother, aber eine Janome mit Oberstofftransport. Ich werde morgen mal mit beiden Stoffen testen. Ich habe Elstikstiche, diese aber noch nie ausprobiert, daher habe ich hier auf ein paar Tipps gehofft.
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10581 seconds with 12 queries