Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Flanellquilt???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2008, 07:36
urmelo.7 urmelo.7 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 167
Downloads: 5
Uploads: 0
Flanellquilt???

Hallo, habe bei Country-Home ein Flanellquilt-Wochenende gebucht. Jetzt war ich fast 4 Jahre nicht mehr an der Nähmaschine zum Patchen und so. War völlig dem Sockenvirus verfallen. Gibt es bei Flanell was besonderes zu beachten: ist er sehr dehnbar oder so, wegen dem Fadenlauf. Wie sieht es mit dem Fusseln aus? Für kleine Tipps bin ich dankbar und auf das Wochenende freu ich mich tierisch.
Gruß Ursel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2008, 08:08
Benutzerbild von HeXeSaSa
HeXeSaSa HeXeSaSa ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Knusperhäuschen nähe WOB
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Flanellquilt???

hallo ursel

ein top hab ich davon noch nicht gemacht ..aber die rückseite schon.
es ist mega kuschelig

du solltrst den stoff vorher waschen wie immer halt.
ich steck den dann auch noch in den trockner .
gehört habe ich das es dann gut sein soll sprühstärke zu verwenden.
ich habe das bei der rückseite nicht gemacht
aber beim zuschneiden soll es sehr hilfreich sein.

du solltest eine NEUE nadel benutzen ..und bei bedarf auswechseln.
die maschine sollte zwischendurch auch von den fusseln befreit werden.

auch ist es nicht so einfach heftungen auf Flanell zu zerreißen
ohne das Gewebe zu beschädigen .
es ist ratsam ein wenig extra stoff zu haben,
falls du ein neues Stück schneiden musst .
aber du past ja auf ..und brauchst das gar nicht ..

ich denke aber das du noch genug info über flanell in deinem kurs bekommen wirst.
denke das waschen ist vorerst das wichtigste

ich wünsche dir viel spaß und bin auf das ergebnis gespannt.
wenn möglich wäre ein foto davon sehr schön.
__________________
--------------
Wäre der Instinkt nicht unsicher, so wäre er dem Verstand überlegen
aktuell alle Blumen zusammen genäht !!

Geändert von HeXeSaSa (03.11.2008 um 08:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2008, 12:04
urmelo.7 urmelo.7 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 167
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Flanellquilt???

Das sind ja super Tipps. Die werde ich mir ausdrucken. Eigentlich wollte ich mir den Stoff ja vor Ort aussuchen und kaufen, aber dann ist er ja nicht gewaschen und ich kann nicht losnähen. Dann müsste ich ja vorher noch ins Stoffgeschäft (), wie schade. Bor, jetzt wird die Zeit knapp,
Danke Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2008, 13:22
Benutzerbild von HeXeSaSa
HeXeSaSa HeXeSaSa ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: Knusperhäuschen nähe WOB
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Flanellquilt???

welche art flanell !!??
na flanell halt..
finde den aber gar nicht grob..
siehe hier ..Page Restrictor Ping

ich würde aber auch die kursleiterin fragen.
dann machst du es so wie im kurs
und nicht so wie ich..
__________________
--------------
Wäre der Instinkt nicht unsicher, so wäre er dem Verstand überlegen
aktuell alle Blumen zusammen genäht !!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2008, 13:43
Omale Omale ist offline
Stickmuster
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Beiträge: 14.901
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Flanellquilt???

Hallo,

ich habe mir mal vor Jahren eine Decke aus Flanellstöffchen(in Patchworkqualität) gemacht . genäht mit 75 mm NZ.

Ich habe die Stoffe nicht vorgewaschen!!!!


Allerdings habe ich alle Teile darin so ca. 1/2 cm Abstand von der Naht gequiltet - von Hand.


irgendwann kam die Decke in die Waschmaschine und anschließend in den Trockner.

und nichts ist passiert!!!!!


Sollte sie je eingegangen sein, so merkt man das nicht, weil wie oben geschrieben, viel gequiltet wurde.
__________________
Liebe Grüße von "omale"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08100 seconds with 12 queries