Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 16.03.2009, 14:43
doublehess doublehess ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Hallo,
ich bin noch recht neu, senf hier aber auch mal.

Meines Wissens nach ist die Aussage, das man die Stoffe welche man kaufen kann auch kommerziell nutzen kann, falsch.

Es gibt etliche Stoffe, welche nicht für den kommerziellen Gebrauch genutzt werden dürfen. Entweder steht es auch auf dem Stoff unten drauf, oder man sollte zur Sicherheit lieber nachfragen.

z.Bsp. darf man eigentlich auch nicht alle Stoffe, welche es bei Ikea zu kaufen gibt nutzen. Ein anderes beliebtes Beispiel sind Amy Butler Stoffe.

Sollte ich hier nicht auf dem aktuellen Stand sein, dann laßt es mich wissen ..

Grüße Steffi
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.03.2009, 15:13
Benutzerbild von Cadilamente
Cadilamente Cadilamente ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Also bezüglich der Stoffe habe ich die gleichen Informationen. Nur weil man den Stoff gekauft hat, darf man nicht grundsätzlich alles damit machen (sprich kommerzielle Nutzung).

Die Stofflieferanten sind meines Wissens nach nichtmal verpflichtet drauf zu schreiben, ob er kommerziell genutzt werden darf oder nicht (sprich nur weils bei dem einen draufsteht und beim anderen nicht, ist es bei dem ohne Beschriftung erlaubt).

Wenn man dieses Recht mitkaufen würde, hätte prinzipiell jeder der 1m dieses Stoffes kauft, das Recht Disney-Bettwäsche oder Lillifee Tshirts zu verkaufen. (Dann würden der Stoff Lizenztechnisch einiges mehr kosten)

Es gibt zu Ikea, Amy Butler und Ähnlichen auch mehrere verschiedene Aussagen bei Anfragen. Am besten man fragt nach und lässt es sich schriftlich geben, ansonsten stehen die Chancen schlecht. Denn die Firmen argumentieren auch gerne (und nicht zu unrecht), dass sie selber Produkte aus ihrem Stoff herstellen und verkaufen (siehe Amy Butler) und die Verwechslungsgefahr zu groß ist (und potentiell der Image-Schaden).

Bei den Stoffrosen wäre ich dennoch vorsichtig, wenn sie aus Tildastoff sind und nur minimal abgeändert gearbeitet wurden heißt es nicht unbedingt, dass sie niemand findet und die Verwechslungsgefahr könnte immernoch vorhanden sein (gerade wegen des Tildastoffes, der Laie erkennt eher den Stoff und achtet weniger auf Veränderungen des Schnittmusters).

Es gibt da leider wenig genaues, aber prinzipiell bewegt man sich im kommerziellen/gewerblichen Bereich bei Markenware (Stoffe/Muster) auf Glatteis und das sollte sich jeder bewußt machen.

LG Cadi

Geändert von Cadilamente (16.03.2009 um 15:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.03.2009, 15:41
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Zitat:
Zitat von doublehess Beitrag anzeigen
Es gibt etliche Stoffe, welche nicht für den kommerziellen Gebrauch genutzt werden dürfen. Entweder steht es auch auf dem Stoff unten drauf, oder man sollte zur Sicherheit lieber nachfragen.
Hallo Steffi,

da handelt es sich oft um Wünsche der Hersteller, die durch diverse Details wie in America z.B. der First Sale Doctrine aufgeweicht werden. Die macht es zum Beispiel bei Gütern sehr schwer, urheberrechtliche Einschränkungen beim Wiederverkauf weiterzureichen. Ein paar Beispiele wo Disney und Sportveranstalter wie NBA und NFL bei so was klein beigegeben haben gibt es auch, falls dich die Details interessieren.

Trotzdem hindert niemand die Hersteller daran, in ihre Stoffe einzuweben was ihnen gefällt. Und jedem Konsument steht frei, diese Warnung ernst zu nehmen oder als unrechtens zu bewerten und das entsprechend mit dem Hersteller bei Bedarf auszufechten.

Das ganze gilt natürlich nur für lizensierten Stoff. Wenn ich mit eine Ballen Stoff mit LV Logos weben lasse, dann verletze ich deren Rechte und werde eines auf den Kopf bekommen. Finde ich den Gleichen Ballen beim Verramscher, der Produktionsreste der Lohnnäherei für LV verkauft, kommt das oben geschriebene zu tragen.

Jean
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.03.2009, 15:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.807
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Man muß sich halt bewußt sein, daß dem gewerblichen Anbieter stärkere Nutzungseinschränkungen auferlegt werden können als dem Privatnutzer. Denn nur der "Privatnutzer" gilt als "Verbraucher" im Sinne all der Verbraucherschutzgesetze.

Und man sollte sich auch bewußt sein, daß in unterschiedlichen Ländern die Gesetzeslage in Details abweichen kann. Auch wenn in den Ländern die gleiche Sprache gesprochen wird.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.03.2009, 15:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.807
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Zitat:
Zitat von Jean Beitrag anzeigen
Trotzdem hindert niemand die Hersteller daran, in ihre Stoffe einzuweben was ihnen gefällt. Und jedem Konsument steht frei, diese Warnung ernst zu nehmen oder als unrechtens zu bewerten und das entsprechend mit dem Hersteller bei Bedarf auszufechten.
Du hast zwar recht, daß nicht alles, was die Hersteller gerne hätten auch "gerichtsfest" ist, aber zum einen mußt du Geld und Zeit haben, ein entsprechendes Gerichtsverfahren durchzufechten und du darfst nicht vergessen, daß der gewerbliche Verkäufer zumindest in Deutschland KEIN Konsument im Sinne der entsprechenden Gesetze ist.

Das mag in Österreich so sein, das weiß ich nicht, in Deutschland ist es nicht so. Viele Verbraucherschutzgesetze und Ausnahmen vom Urheberrecht gelten für gewerbliche Hersteller und für Händler nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte helft mir mal weiter! juel Schnittmustersuche Kinder 6 01.02.2008 10:04
Helft ihr mir mal bitte ...? Taschen-Schnitt auf der Burda-HP ... grindelo Hüte und Accessoires 2 25.07.2007 13:54
Helft mir mal bitte! Anna Charlotte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.01.2007 14:45
Legomamas helft mir biiiiiiiitttteeee Lotte Basteln 12 07.07.2006 22:01
Helft Mir! lolax Schnittmustersuche Damen 7 29.05.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11644 seconds with 13 queries