Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 12.03.2011, 09:47
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Tja, einige sehen das nicht so eng. Ich kenne sogar ein Patchworkgeschäft, welches die Tilda Sachen nachnäht, eigenes Etikett noch dranmacht und verkauft.

Ich darf keine Sachen aus Büchern nachnähen und verkaufen. Verschenken ja.

Wenn man sich daran hält, ist man auf der sicheren Seite. Alles andere ist gefährlich bzw. teuer.
__________________
Liebe Grüße

Diana
_____________________________________
Man muß nicht immer alles verstehen.


Country Cottage
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 12.03.2011, 15:22
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Hallo zusammen,

ich habe schon seit vielen Jahren die Tilda-Bücher und daraus natürlich auch schon das Eine oder Andere nachgenäht - aber nur für mich und nicht zum Verkauf. Dann hatte ich mal vor einiger Zeit ein paar Freundinnen zum Kaffee trinken eingeladen und eine zeigte sehr großes Interesse an den Figuren. Also zeigte ich Ihr die Bücher, die sie sich dann doch mal gerne zum kopieren ausleihen wollte, denn die Figuren könnte sie ja gut in ihrer Firma an Kollegen oder auf dem Flohmarkt verkaufen. Woraufhin ich ihr dann doch nicht die Bücher ausgeliehen habe. Ich habe auch darauf hingewiesen, dass die Vorlagen urheberrechtlich geschützt seien und der Verkauf der Figuren usw. nicht erlaubt ist. Daraufhin ist sie wütend geworden und hat uns den ganzen Kaffee-Klatsch verdorben. Wie hättet Ihr denn da reagiert? Ich hab mir gedacht, soll sie doch sehen wo sie die Bücher herkriegt und von mir aus soll'n sie sie doch dabei erwischen.
__________________
LG
patchelchen


Gemeinsam wird uns ein Licht aufgehen
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 12.03.2011, 16:50
Benutzerbild von Lady Fantasy
Lady Fantasy Lady Fantasy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: LInks am Oslofjord
Beiträge: 279
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Zitat:
Zitat von patchelchen Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Wie hättet Ihr denn da reagiert? Ich hab mir gedacht, soll sie doch sehen wo sie die Bücher herkriegt und von mir aus soll'n sie sie doch dabei erwischen.
Genauso wie du.
Ich hätte die Bücher dann auch nicht ausgeliehen und deutlich darauf hingewiesen, dass das was sie da vor hat illlegal ist. Und ich wäre völlig entsetzt über soviel Unvernunft. Ehrlich gesagt finde ich es immer sehr dreist, wenn Leute mit den Ideen anderer Geld machen wollen. Tone Finangers Idee sind einfach super und es ist ihr Recht, dass andere nicht einfach mit Ihrem Talent Geld machen wollen. Ist doch völlig verständlich. Únd unangenehm wäre es mir auch, Ideen die nicht meine sind als solche auszugeben.

Liebe Grüße
Janine
__________________

Manche Augenblicke scheinen keine Ahnung davon zu haben wie wichtig sie sind

[CENTER]
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 12.03.2011, 21:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Ich finde das immer sehr schwierig.
Stellt euch doch mal vor, ihr würdet diese Sachen toll finden, könntet aber nicht nähen - und dann kommt eine Kollegin und sagt: ich mach Dir eine Badedame! Würdet ihr euch dann nicht freuen?

Selbst wenn sie das Material vorrechnet, wird sie m.E. an der Figur kein Geld "verdienen", wenn sie sich nämlich einen realistischen Stundenlohn ansetzen würde, wäre sie unbezahlbar.

Wenn diese Freundin sich also die Bücher kaufen würde und daraus Dinge nähen und im persönlichen Umfeld mehr oder weniger gegen Bezahlung der Materialkosten verkaufen würde, so hätte ich damit kein Problem.

Aber sie soll sich die Bücher bitte selber kaufen! Da stimme ich zu.

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 30.03.2011, 13:16
Tammie Tammie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 14
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Mal was ganz anderes zu diesem Thema. Kann man mit selbstgemachten Sachen überhaupt Geld verdienen? Bei mir Kosten die selbstgemachten Sachen immer so viel, das ich ( wenn ich den Stundenlohn meiner Arbeit einrechne schon mal garnicht) nie etwas verkaufen würde wenn ich einen realistischen Betrag einsetze. Wer kauft schon eines meiner Hundehalsbänder für 30 Euro usw. Ich verkaufe die Sachen nur wenn ich sie selber leid bin auf dem Trödelmarkt weil sie zu schade für die Mülltonne sind und ich Platz für all die tollen neuen Ideen brauche.
Da ich aber schon vor erscheinen der Hundenähbücher diese Sachen genäht habe fragt sich wer jetzt die Rechte hat?? War ein Scherz (grins).

Geändert von Tammie (30.03.2011 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte helft mir mal weiter! juel Schnittmustersuche Kinder 6 01.02.2008 10:04
Helft ihr mir mal bitte ...? Taschen-Schnitt auf der Burda-HP ... grindelo Hüte und Accessoires 2 25.07.2007 13:54
Helft mir mal bitte! Anna Charlotte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.01.2007 14:45
Legomamas helft mir biiiiiiiitttteeee Lotte Basteln 12 07.07.2006 22:01
Helft Mir! lolax Schnittmustersuche Damen 7 29.05.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08950 seconds with 13 queries