Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Tilda - ein Name - ein Stil


Tilda - ein Name - ein Stil
Nicht nur Puppen werden genäht, die man mit Tilda umschreibt :). Hier ist es zu sehen


Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Tilda - ein Name - ein Stil


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 11.09.2009, 12:26
Benutzerbild von Eyeore
Eyeore Eyeore ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 1
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen

Denn in jeder Zeitschrift und in jedem Buch steht im Impressum, dass das Nacharbeiten nur für den privaten Gebrauch ist - und basta!


Hier wird einfach das Grundlegende nicht kapiert - es ist egal, wo ihr das in welchem Buch/Heft/Schnittkauf/Zeitschrift abgeguckt habt - solange ihr nicht die Rechteinhaber seid und gewerbliche Nutzung ist nicht erlaubt - dann seid ihr dran, weil es einfach illegal ist!


Grüße, Jennifer

Genau DAS ist es, was ich nicht verstehe.
Ständig kommen solche Nachfragen - zig mal wird diskutiert.

Dabei merkt man doch an der Fragestellung schon, dass es eigentlich verstanden wird.

Dennoch könnte ja irgendwo was Kleingedrucktes stehen - was bisher noch niemand hier entdeckt hat - dass es DOCH erlaubt ist.....

Ab und zu sieht man im Fernsehen Berichte darüber, dass massenweise
Duplikate vernichtet wurden und Fälscher somit aufgedeckt wurden.
Das ist doch das Gleiche.
Aber wer nicht versteht, was er überall lesen kann, darf auch hinterher nicht behaupten: Das habe ich nicht gewusst - oder - Mir hat es keiner erklärt

Vielleicht versteht man es ja so:

Das Endprodukt ist kein original Lizenzprodukt.
Sondern:
Handmade by.......
__________________
Lieben Gruß,

Eyeore
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 11.09.2009, 22:02
flower1 flower1 ist offline
Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2007
Ort: Freiburg /Breisgau
Beiträge: 120
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

...

Geändert von flower1 (11.09.2009 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 11.09.2009, 22:30
flower1 flower1 ist offline
Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2007
Ort: Freiburg /Breisgau
Beiträge: 120
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Zitat JC bears:"ihr verwechselt da aber was: es ist nicht relevant, ob Tilda jetzt bei Marie Claire geklaut hat oder umgekehrt.

Und ob Körbchen etc schon einmal in anderen Büchern aufgetaucht sind.

Denn in jeder Zeitschrift und in jedem Buch steht im Impressum, dass das Nacharbeiten nur für den privaten Gebrauch ist - und basta!

Wenn du also mal angenommen, von Tilda "verklagt" wirst, weil du ein Stoffkörbchen verkauft hast - du aber sagst, das hast du von einer Burda-Nähzeitschrift und nicht von Tilda - dann kommt der Burda-Anwalt und verklagt dich grad nochmal................. "
@ Jennifer,

mir ist der Grundgedanke sehr wohl klar, da ich schon mehrfach in diversen Fachzeitschriften textile Nähideen, Anleitungen, Fotos etc. veröffentlicht habe. u.a. bei Burda

In meinem Beitrag vom 9.9. stelle ich lediglich fest, daß Formen wie Herzen, Rechtecke oder sonst was genausowenig einem copyright unterliegen, wie ein mix und match von Stoffen, Garnen o.ä.
Ich käme nicht auf die Idee jemanden zu belangen, der meine Stoffkugeln, Servietten, Läufer, Säckchen etc. alles in diversen Magazinen über die Jahre veröffentlicht und im SWR vorgestellt, nacharbeitet und auf dem Markt verkauft. Sie wurden zum Nacharbeiten ja veröffentlicht.
Stoff und Kugeln z.B.sind halt nicht mit copyright zu belegen.

Selbstverständlich verhält es sich anders mit Dingen, die typische Merkmale bzw. die Handschrift des Designers aufweisen, hier z.B. dieTildafiguren, Hummelfiguren usw.

Der Rest ist eigentlich klar, über Copyright an sich gibt es keine Diskussion. Die Regeln stehen fest.


lb.gr. flower
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 16.09.2009, 11:25
pupsik_1984 pupsik_1984 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Hallo!!

Das hier könnte evtl. interessant sein. Hab es eben gefunden.


Die Tilda Süchtigen: Knaur Verlag zum Verkauf von Tilda Produkten

Drin steht, dass man bei Dawanda und Ebay NICHT verkaufen darf.

Gruss Irene
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 16.09.2009, 13:08
Frieda Frost Frieda Frost ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tilda - Nachnähen - Urheberrechte/Copyright.. helft mir mal

Hallo,

schaut doch mal bei Tildas Welt da kam auch das Thema Copyright, es gab auch da verschiedene Ansichten. Doch das ist das wichtige der Verlag hat dort mitgelesen und hat sich dort ziemlich ausführlich zu dem Thema geäußert. Versuch mal die Erklärung hier einzufügen :


Liebe Tilda-Fans,

der Verlag möchte in dieser Frage gerne offiziell Licht ins Dunkel bringen. Sofern es sich um kleine Auflagen handelt, die auf Weihnachtsmärkten o. Ä. direkt an den Endkunden verkauft werden, hat Tone Finnanger nichts dagegen einzuwenden. Sobald es aber um einen kommerziellen Verkauf ihrer Produkte handelt, beispielsweise über DaWanda oder Ebay, erteilt sie die Genehmigung nicht. Genaueres dazu steht in einem Brief von ihr:

„Als Designer ist es für mich wichtig, die Rechte an meinen eigenen industriell hergestellten Designs im kommerziellen Markt zu behalten, unabhängig davon ob diese als Produkte auf den Markt gebracht werden oder als handwerkliche Produkte. Dies ist die Grundlage meiner Firma und meines Einkommens und des Einkommens meiner Angestellten. Ich glaube, dass die meisten Designer so denken würden.

Dies und meine jetzigen Partner in Betracht ziehend kann ich keine kommerziellen Verkäufe auf Grundlage meiner Designs erlauben, nicht einmal in kleinen Mengen, da die selben Regeln für alle Geschäfte gelten müssen, die Tilda Produkte verkaufen.
Es tut mir leid.

Ich erlaube kleine Verkäufe auf Weihnachtsmärkten oder zu ähnlichen Gegebenheiten solange diese nicht mit einer Firma irgendeiner Art in Verbindung stehen und solange der Hersteller des Modells direkt an den Endverbraucher verkauft. Über dies hinaus gilt das Copyright-Gesetz.“ (Tone Finnanger)

Wir bitten darum, diese Informationen zu berücksichtigen. Wir wünschen weiterhin viel Spaß im Forum!

Ihr Knaur Ratgeber Team

Ich hoffe ich konnte Euch mit diesem Text ein wenig weiterhelfen.
Alles liebe
Frieda Frost
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte helft mir mal weiter! juel Schnittmustersuche Kinder 6 01.02.2008 10:04
Helft ihr mir mal bitte ...? Taschen-Schnitt auf der Burda-HP ... grindelo Hüte und Accessoires 2 25.07.2007 13:54
Helft mir mal bitte! Anna Charlotte Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.01.2007 14:45
Legomamas helft mir biiiiiiiitttteeee Lotte Basteln 12 07.07.2006 22:01
Helft Mir! lolax Schnittmustersuche Damen 7 29.05.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09021 seconds with 13 queries