Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2008, 14:58
Bee Bee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Liebe HS-Patcherinnen und -Quilterinnen,

ich wollte nun auch mal versuchen ob mir dieses Hobby, von dem ihr alle so begeistert schreibt, Spaß machen könnte.
Schneidematte, Rollschneider und Lineal sind vorhanden.
Erste Übungen mit dem Rollschneider habe ich schon auf kräftigem Baumwollstoff erfolgreich gemacht.
Und da schließt auch schon meine Frage an:
Die ausgemusterten Hemden meines Mannes wären ideal um ein erstes
Werk in Form eines Kissens zu versuchen.
Aber: der Stoff ist soooo fein und weich, dauernd rutscht er mir weg, und
die Schnitte sind dann nicht mehr exakt . Da wage ich gar nicht an das Nähergebnis zu denken
Wie bitte, könnte ich das verbessern?
Hilft es, die Teile kräftig zu stärken?

Oder sollte ich mir ein einfacheres Muster aussuchen - ich wollte so gerne
Log-Cabin-Blöcke machen.
(Habe irgendwie den Satz von "ennertblume" im Kopf: Lieblingsmuster, auch für Anfänger geeignet)

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte
und sage jetzt schon mal "Danke":

Liebe Grüße
Beate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2008, 15:21
Benutzerbild von aschaumi
aschaumi aschaumi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Sprühstärke könntest Du versuchen, dann wird die ganze Sache etwas fester

Aber für den Anfang würde ich Dir BW Stoffe raten, damit Du Dich nicht unnötig plagst, die Hemden hebe aber gut auf für "später".
__________________
LG
Anette


Winke von hinterm Deich

http://www.anettes-quiltbox.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2008, 15:27
heluwo heluwo ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Beiträge: 879
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Hallo Beate,
ich mache auch immer mal wieder kleine Patchworkversuche und schaue mit Ehrfurcht auf die Werke, die manche fabrizieren.
Ich habe in den letzten Tagen meine Flickenkiste rausgekramt.
Ich nähe in einer Art Crazy-Patchwork annähernd gleich breite Stoffstückchen zu Streifen zusammen, etwa 50cm Gesamtlänge. Dann begradige ich die Streifen und nähe sie auf einen Trägerstoff (meistens alte Bettwäsche), so wie es hier beschrieben wird:http://www.hobbyschneiderin24.net/po...=Ordnerh%FClle
Ich habe allerdings keine Ahnung, ob das mit dem Link funktioniert, da ich eine absolute Computerniete bin.
Auf diese Weise entstehen Stoffstücke von beliebiger Größe, die ich dann zu Kosmetiktaschen, Turnbeuteln, Kissenbezügen, Tischdecken u.s.w. weiterverarbeite.
Das wäre vielleicht zum Üben auch für dich was, denn man muss nicht gleich alles perfekt machen.
LG Heike

Geändert von heluwo (01.11.2008 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2008, 15:58
Bee Bee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Hallo,

herzlichen Dank für die schnellen, lieben Antworten
Und auch für die Tipps!

Die Idee, die Hemden zu verwenden entstand so:
mein Mann hat sich endlich, endlich mal entschieden
seine abgetragenen, an Kragen und Manschetten durch-
gescheuerten Lieblingsteile auszusortieren.
Da er ihnen aber immer noch nachtrauert, dachte ich:
"mach ihm zu Weihnachten ein Kuschelkissen daraus".

Sprühstärke werde ich versuchen - danke Anette - und @Heike, deinen Tipp mit dem "Crazy" ausprobieren.
Lustig übrigens - den Link mit den Ordnerhüllen habe ich mir
grad gestern angeschaut, aber auf den Gedanken, das so zu machen
bin ich natürlich nicht gekommen.
Typisch ich - irgendwie bin ich da nicht so phantasiebegabt

Die wunderbaren Werke hier in der Galerie schaue ich mir auch so gerne an - staune und bewundere.

Ja, ja: "it´s a long way..."

Liebe Grüße
Beate

erst mal ein Regal aufräumen, und dann die Sprühstärke holen...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2008, 16:09
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.150
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Allererster Patchversuch - Frage bez. Herrenhemden

Hi Beate,

ich überlege gerade, wieso die Hemden so wegrutschen. Muss aber dazu sagen, dass ich keine Erfahrung mit Hemden habe, weil mein Mann nur T-shirts trägt. Die Hemden sind aus Baumwolle?
Hast du nur den glatten Stoff, die Nähte abgeschnitten/ aufgetrennt soweit? Wenn keine Knubbel auf der Matte und unter dem Lineal liegen, sollten imho die Materialien nicht wegrutschen. Ich meine, die Matte und auch das Lineal sind extra so ein bisschen rutschfest gemacht.
Die Idee mit den Kuschelkissen find ich super! Viel Spaß und Erfolg!
Und denk dran: Der Weg ist das Ziel
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein allererster Stoffmarkt in Trier... Waldelfenkind Händlerbesprechung 5 22.04.2008 09:12
Allererster Nähversuch & da wurde es ein Tatüta... rosenmohn Hüte und Accessoires 13 13.04.2008 19:32
wie heisst der Stoff bez. was für einen brauch ich? cookie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 01.05.2007 17:54
mein allererster Nähversuch... Saanjuni Nähideen 26 12.09.2006 00:06
Tolle Herrenhemden masshemden-center Kommerzielle Angebote 0 19.02.2005 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33614 seconds with 13 queries