Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leinen und Rollsaum... unmöglich???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2005, 15:50
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
Leinen und Rollsaum... unmöglich??? - Entwarnung!!!

Ich hatte mehrfach auf einem Stück Leinen einen Rollsaum mit der Overlock probeprobiert ;o).... dann endlich an den Rock (Komm.unterrock) drangesetzt... und das Ergebnis... einfach gruselig...
Ist das einfach nicht möglich, bei Leinen einen gescheiten Rollsaum hinzubekommen (ich hatte das Gefühl, es varierte auch noch von Stoffrichtung zu Richtung ;o(((( )...?!?!? Oder hab ich einfach etwas falsch gemacht???? 'Würde mich über Eure Meinung (oder vielleicht doch noch einen Tipp???? freuen!

Hätte ich gestern abend schon mal den Fadenverlauf der Greiferfäden gecheckt, hätte ich mir viel Frust erspart... ein Faden hatte sich einen eigenen Weg gesucht.... neu eingefädelt und plötzlich sieht der Rollsaum aus wie immer...wie gewünscht...
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!

Geändert von KleinesLieschen (04.03.2005 um 20:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2005, 15:54
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Leinen und Rollsaum... unmöglich???

Nee, Rollsaum geht nur bei recht dünnen Stöffchen! Steht aber sicherlich auch in der zur Maschine gehörenden Betriebsanleitung...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2005, 18:08
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen und Rollsaum... unmöglich???

Die Bedienungs-Anleitung ist soooo was von dürftig... ;o(((. Aber ich wollte es irgendwie einfach probieren, wissen, versuchen....
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2005, 18:18
kassandra kassandra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2004
Ort: zu Hause
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leinen und Rollsaum... unmöglich???

hallo,
was war denn genau das problem? ich erst gestern einen schönen rollsaum an ein kleid meiner tochter gemacht, ein sehr grober leinen. ich hatte anfangs das problem, daß die naht nicht den stoff erwischt hat. dann habe ich aber die schnittbreite größer gemacht, also das messer verstellt. daraus wurde ein breiterer rollsaum, ist ja aber auch ein festerer stoff. ansonsten fällt mir noch nadelposition wechseln ein.
viel erfolg, grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2005, 18:22
P I L A T U S P I L A T U S ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 11
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Leinen und Rollsaum... unmöglich???

Hallo

Lege mal beim Nähen Avalon unter den Stoff und mache die Stichlänge nicht zu eng. Das Avalon kannst Du nach dem Nähen einfach wegreissen. Wenn ich Probleme mit dem Vernähen eines Materials habe nehme ich mir immer Avalon zur Hilfe. Wurde noch nie enttäuscht.

__________________
Grüsse

P I L A T U S
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08218 seconds with 12 queries