Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie wichtig ist der Fadenlauf?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2008, 22:18
Trion Trion ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Frage Wie wichtig ist der Fadenlauf?

Hallo,

ich habe hier noch ein paar Stoffreste, z.B. eine Nicki, aus dem ich für meine Tochter gerne noch eine Freizeithose nähen möchte. Leider reicht der Stoffrest nicht mehr, um die Hose korrekt im Fadenlauf zu zuschneiden. Quer würde es allerdings gehen. Verzieht oder leiert die Hose dann aus oder irgendsowas in der Art?

Und kann man bei kleineren Resten irgendwie den Fadenlauf noch feststellen, wenn man ihn nicht mehr weiß? Ich wollte demnächst ein Zoe-Shirt von Farbenmix nähen. Die Ärmel sollen dabei auch aus mehreren Resten bestehen. Dabei habe ich aber Angst, dass die Ärmel sich verziehen, wenn nicht alle Stoffe im Fadenlauf sind...

ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank schonmal im Voraus und

Viele Grüße
Conny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2008, 22:32
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.332
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist der Fadenlauf?

Hallo Conny,
zuerst einmal unterscheidet man Webstoffe--> Fadenlauf,
hier gibt es den Längsfadenlauf in Richtung zur Webkante und einen Querfadenlauf in der Webrichtung, den kann man jeweils durch ziehen feststellen, die dehnbarkeit ist im Querfadenlauf größer, deshalb kann man sich auch mit einer engen Hose hinsetzen....
Dann Strick/Wirkstoffe/Maschenware --> Maschenstab, so wie beim Stricken die Reihen hoch laufen, auch hier ist i.R. die Dehnbarkeit quer größer als längs im Maschenstab....allerdings ist die Dehnbarkeit bei diesen stoffen sehr unterschiedlich (Bündchenware, dünner-Shirt Stoff, luftige Wirkware......)

Bei Strickstoff-Resten kannst Du den Lauf der Laufmasche verfolgen ---> Maschenstab, oft kann man das auch gut mit dem bloßen Auge oder mit ienr Lupe erkennen.

Ich persönlich berücksichtige immer den Maschenstab beim Zuschneiden , außerdem schaue ich beim Zusammensetzen verschiedener Teile bzw. teste aus ob sie in der Dehnbarkeit ähnlich sind.
Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich die Kleidung beim Nähen, Waschen und Tragen verzieht.....das wäre mir zu schade um die Arbeit
LG
Christiane

PS: Ich habe mal Restetops genäht, wenn Du magst findest Du sie in meiner Galerie
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2008, 11:17
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Wie wichtig ist der Fadenlauf?

hallo conny,

dein nicky-stoff hat eine strichrichtung.
wenn du ihn mal an deinen körper hälst und fühlst keinen widerstand beim 'runterstreichen ,sieht der nicky farblich nicht so intensiv aus.
halte ihn entgegengesetzt an,merkst du beim 'runterstreichen einen widerstand und der nicky wirkt farblich sehr intensiv.
jetzt halte ihn quer an deinen körper.wie sieht das aus ?

ich denke,quer verarbeitet sieht der nicky zum einen nicht gut aus ,zum anderen trägt er sich auch unangenehm .

vielleicht ist das eine kleine entscheidungshilfe für dich
schöne grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2008, 13:12
Trion Trion ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist der Fadenlauf?

Vielen Dank für eure Antworten. Ihr habt mir sehr weitergeholfen!
Das mit der Strichrichtung bzw. der Farbe beim Nicki hatte ich gar nicht bedacht, vielen Dank für den Denkanstoß

Viele Grüße
Conny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2008, 20:56
CuteGirl CuteGirl ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie wichtig ist der Fadenlauf?

Ein kleiner Tip für die Zukunft,nach den tollen Antworten hier:
Ich zeichne bei jedem grösseren Stoffrest,sobald er entsteht,gleich mit Kreide den Fadenlauf hinten drauf.
Den auch z.B.Puppenkleider können sich beim waschen verziehen,wenn sie nicht im Fadenlauf genäht sind.

LG,Nina.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fadenlauf, immer wichtig? Pünktchen1 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 24.04.2008 10:27
Wie wichtig ist Nähkurs? Grinsekatze Andere Diskussionen rund um unser Hobby 23 09.10.2007 22:59
Wie wichtig ist der Fadenlauf bei Futterstoff? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.10.2007 01:26
wie wichtig ist das Abrollverhalten von Stickgarn ? geka Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 7 24.11.2006 12:22
Wo ist der Fadenlauf? britta Fragen zu Schnitten 3 25.08.2006 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07583 seconds with 13 queries