Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



wie mache ich eine regenhose für männer?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.10.2008, 12:50
gredlilein gredlilein ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
wie mache ich eine regenhose für männer?

hallo,
seit fast einem jahr bin ich "nur-leser", weil ihr alle meine fragen beantworten konntet. dafür mal ein dickes danke.

jetzt hab ich folgendes problem:
mein liebster fährt jeden tag mit dem rad zur arbeit. gestern kam er völlig nass und dreckig heim, weil es in strömen goß. da kam mir die idee, ihm zu weihnachten eine regenhose zum radfahren zu schenken. ich kann aber keinen geeigneten schnitt finden und auch mit der wahl des materials tue ich mich schwer...
ich dachte an eine hose, die seitlich an den beinen zu öffnen ist, so daß man sie problemlos über die normalen hosen ziehen kann. hinten sollte sie höher geschnitten sein und vielleicht braucht sie noch eine verstärkung am po? wenn ja, sollte man diese dann etwas elastisch machen?

habt ihr vielleicht ein paar gute ideen???


liebe grüsse
gredl
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2008, 14:25
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.012
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: wie mache ich eine regenhose für männer?

Hallo,

eine Regenhose habe ich noch nicht genäht. Aber vielleicht noch einige Gedanken dazu. Mein Mann, der sehr viel Wert auf gute Regensachen legt, bevorzugt auch Regenhosen mit durchgehendem Reißverschluß. (Lassen sich unterwegs leichter anziehen). Ein verstärktes Hinterteil muß nicht sein. Hinten höher geschnitten auch nicht.
Wichtig sind dichte Nähte. Kann man auch selber versiegeln (habe ich noch nicht ausprobiert). Und für die Füße empfehlen sich Gamaschen. Nichts ist unangenehmer wie Feuchtigkeit, die sich langsam in der Kleidung breit macht.

Bei www.thegreenpepper.com gibt es Schnitte für Outdoorbekleidung, die man auch bei deutschen Händlern bestellen kann.

Für Hosen, die nur gelegentlich getragen werden, brauchst Du sicher keinen atmungsaktiven Funktionsstoff. Es reicht sicher ein PU-beschichtetes Nylongewebe. Vielleicht solltest Du Anfragen danach im Markt stellen.

Ein interessantes Projekt, das bei mir auch noch auf der To-Do-Liste steht, da ich keine Hose von der Stange kriege.

Liebe Grüße
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2008, 15:55
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.902
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie mache ich eine regenhose für männer?

Hallo

und herzlich willkommen im Forum.

Zur Regenhose: Ich habe für meine Wetterhose den Schnitt einer Pyjamahose als Grundlage genommen. Persönlich finde ich die Regenhosen mit durchgängigen, seitlichen Reissverschluss nicht so praktisch - meine hat den Reissverschluss bis zum Knie.

Als Stoff würde ich Nylontaft empfehlen; ein atmungsaktiver Stoff ist nicht wirklich notwendig, da das Teil ja nur bei Regen übergezogen wird.

Überlegen solltest Du Dir, ob die Hose Taschen haben soll oder Eingriffe, damit man auch bei angezogener Hose in die Hosentaschen fassen kann.

Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2008, 16:16
Ebenso Infizierte Ebenso Infizierte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: im fast sonnigen Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: wie mache ich eine regenhose für männer?

Hallo und herzlich willkommen!

....Das ist lustig....
Als sich mein Mann heute morgen in seine Regenhose "steckte" (die wurde gekauft, bevor ich mit dem Nähen begonnen habe - zu meiner "Entschuldigung"), habe ich ihn gefragt, ob die nicht zu kurz wäre,
was er von Gamaschen halten würde.
Er fand die Idee gut.

Ich bin jetzt am durchsuchen, welchen Funktionsstoff ich am besten nehme....
(Plastiktüten würdens bestimmt auch tun - aber wer nimmt schon sowas?)


Ich habe aber auch gedacht, als ich Deine Frage las:

Eine Schlafanzugshose einfach ein paar Nummern größer
unten am Bein jeweils nen RV rein
und oben Gummizug und Kordel
UND
Gamaschen
weil
die Schuh wern ja ach nass....
__________________
Viele Grüße

Christine

Geändert von nowak (30.10.2008 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2008, 16:16
Benutzerbild von superstickerin
superstickerin superstickerin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Zwischen Hamburg und Hannover mitten drin
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie mache ich eine regenhose für männer?

Schau doch einfach mal bei einem Motoradausstatter (z.B. Luis) nach. Ich nähe auch gern, aber bei den Regensachen fürs Rad sind wir dann aus packtechnischen- und Kostengründen doch bei den Regensachen vom Fachmann hängengeblieben.

Der RV ist auch so unterlegt, dass er im getragenen Zustand auch dicht ist. Die Gesammtkosten für fertig waren günstiger als selber machen und das Packmaß (man sollte die Kombination immer dabei haben, weil man ja nie weiß, ob es nicht plötzlich anfängt zu Regnen...) und Gewicht sind optimal.

Soweit die praktische Seite - die liebevollere ist und bleibt aber:
Selber machen

Egal wie ihr Euch entscheidet - viel Freude auf dem Weg zum Ziel wünscht

Mo aus der Lüneburger Heide
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fahrrad , fahrradbekleidung , männer , regenhose , wetterhose

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie mache ich mir eine Kapuze für einen Pullover!!! Iris Pohr Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.07.2007 15:10
Wie mache ich eine abgerundete Jackentasche Bummibär Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 12.05.2007 19:35
Wie mache ich eine aufbügelbare Applikation? Tinili Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 17 06.07.2006 08:51
wie mache ich eine Applikation Kids-MALU Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 5 10.03.2006 23:20
wie mache ich eine Lisa? madeleine2 Nähideen 2 12.01.2005 23:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26323 seconds with 13 queries