Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schulternaht kürzen, genaues Vorgehen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2008, 10:56
Lillilu Lillilu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schulternaht kürzen, genaues Vorgehen?

Hallo!

Ich habe mir ein shirt genäht, jedoch sind die Schulternähte mindestens 2 cm zu lang, sprich der Ärmel fängt nicht an der Schulter an, sondern irgendwo am Oberarm. Das will ich jetzt ändern, sieht nämlich doof aus.

Jetzt muss ja der Armausschnitt gleich groß bleiben, also dachte ich ich mache die Schulter entsprechend schmaler und nähe die Seitennaht anlaufend enger (also nicht die ganze Seitennaht, sondern eh wie ein Keil)

Das müsste doch gehen oder? Und muss ich dann den "Keil" genauso breit anfangen wie ich die Schulternaht kürze? Also: Schulternaht wird um 2 cm kürzer genacht, "Keil" fängt 2 Zentimeter neben der eigentlichen Seitenaht an und läuft dann auf die Naht zu?

Ich hoffe man versteht was ich meine.....

Oder macht mal sowas ganz anders??

Danke für eure Hilfe!

LG
Lilli
__________________
All we've ever wanted is to look good naked hope that someone can take it/
God save me rejection from my reflection/I want perfection
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.10.2008, 11:15
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Schulternaht kürzen, genaues Vorgehen?

hallo lilli,

du legst dir am besten deinen schnitt (armausschnitt-vorne und hinten )so an die schulter an,wie du es haben möchtest ,also 2cm auf der schulternaht zum hals hin verschoben.

sollte dir das shirt unter dem arm zu weit sein,nähst du es ab.aber dann musst du auch entsprechend den ärmel ändern.

ich hoffe ,du kommst mit meiner beschreibung zurecht ?

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.10.2008, 22:34
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schulternaht kürzen, genaues Vorgehen?

Du solltest Dir zuerst überlegen, ob nur die Schulter zu weit ist oder der ganze Rücken. Ist der ganze Rücken zu breit, nimm nächstens einen zwei Nummern kleineren Schnitt zur Probe und mach ihn dann lieber im Bereich unter der Ärmel entsprechend weiter. Ist aber der RÜcken richtig, nur der Schulterpunkt falsch gesetzt, muss Du anders vorgehen.

Mach Dir eine genau Kopie Deines Schnittes. Nun zeichnest Du Dir einen neuen Schulterpunkt innerhalb der Schulternaht, also bei 2 cm innerhalb. Dann nimmst Du diesen Punkt zeichnerisch auf, aber Achtung: Nicht zu viel Rückenbreite wegnehmen !!, also den Armausschnitt so zeichnen, dass es schön rund auf diesen neuen Punkt zuläuft. Das ist der eine Weg.

Der andere, ebenfalls denkbare Ansatz: Dein Halsausschnitt ist zu weit. In diesem Fall machst Du ihn um einen Zentimeter enger und versetzt den Schulterpunkt nur einen Zentimeter nach innen - was ich für besser halten würde.

Das alles setzt voraus, dass es sich nicht um eine Modell handelt, das ausdrücklich überschnittene Schultern haben soll, denn an diesen Modellen ist auch der Ärmel so flach geschnitten !!

Mit diesem neuen Schnittmustern machst Du dann einige Probeshirts. Wenn das Problem mal gelöst ist, wirst Du schon sehen, dass sich das in Zunkunft ganz einfach gestaltet.

Zum Trost sei gesagt: Ich muss bei allen Schulternähten nach Burda einen Zentimeter Länge wegnehmen (Schulterpunkt zu weit aussen), dann einen Zentimeter erhöhen( sehr gerade Schultern), dann den Schulterpunkt nach vorne legen ( nach vorne gebeugter Rücken).

Das dauert inzwischen keine 2 Minuten mehr und der Effekt ist verblüffend. Die Schulternaht, die Lage der Abnäher, die Qualität der Säume machen unverhältnismässig viel an der optischen Wirkung aus.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2008, 10:30
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Schulternaht kürzen, genaues Vorgehen?

Hallo,

Du meinst vermutlich, dass die Schulter zu breit ist ?
Das Problem habe ich auch immer wieder und setze den Ärmel weiter in Vorder- und Rückenteil rein.
Schau mal hier im Beitrag #3 habe ich es beschrieben und auch versucht, es an einem Foto zu markieren.

Ich hoffe, Du kommst damit weiter ?

Am fertigen Shirt könntest Du markieren, wo die Schulter endet, dann die Ärmelnaht wieder aufmachen und neu einsetzen.

Glaub mir, es lohnt sich. Ich stelle in letzter Zeit immer mehr fest, dass es einen unglaublichen Unterschied macht, ob ein Kleidungsstück gut sitzt.
Deshalb bin ich dazu übergegangen, auch gekaufte Kleidungsstücke in ihrer Passform zu optimieren.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schulternaht historische vs. moderne Schnitte Anja66 Fragen zu Schnitten 6 01.03.2007 17:39
Verkaufter Artikel wird nicht abgeholt - wie vorgehen?? Bruddeltante Freud und Leid 10 09.11.2006 21:38
Schulternaht bei Etuikleid Asmara Fragen zu Schnitten 2 11.10.2006 10:50
Schulternaht T-Shirt Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 02.06.2006 13:37
Schulternaht beim Overlocken eroth Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.04.2005 11:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40041 seconds with 13 queries