Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bikiniträgergummi erneuern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2008, 20:52
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.965
Downloads: 9
Uploads: 0
Bikiniträgergummi erneuern

Hallo,
bei meinem Bikini würde ich gerne die Träger erneuern. Der Stoff und alles andere ist ok, ausser das Gummi hat seinen Geist aufgegeben und hat sich schmierig zersetzt. Hässlich...
Habe jetzt einen 3 cm breiten Streifen geschnitten mit 50 cm Länge und habe das Gummi erstmal drauf gelegt. Ich wollte es am Rand vom Stoff festheften, 2 x umschlagen und dann mit Zick-Zack von aussen drüber.
Meine Frage, wird hier beim Trägergummi auch 10 % abgerechnet, d.h. 45 cm Gummi auf 50 cm Stoff ?
Oder würdet Ihr diesen Träger irgendwie anders nähen ?
LG von Uschi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2008, 21:03
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.965
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bikiniträgergummi erneuern

Hallo,
mannomann, beim heften wirft der Unterfaden total grosse Schlaufen, was ist das denn ?
Habe das Chlorwasserfreundliche Gummi genommen und auch die Super-Strech-Nadel von Organ 75 er.
Weiss viell. irgendwer Rat ?
LG von Uschi
PS: Und ich habe gedacht, ist ne Kleinigkeit...ist schnell genäht...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2008, 21:29
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bikiniträgergummi erneuern

Huhu,

ich habe noch keine Bikinis genäht, ich nähere mich dem Thema noch theoretisch an ...

Ich denke, man schlägt den Stoff erst einmal um und näht dann mit dem geteilten Zickzack an und danach schlägt man ein zweites Mal um und näht wieder mit dem geteilten Zickzack?

Wenn ich Deine Vorgehensweise richtig verstanden habe, schlägst Du das Gummi zweimal ein und nähst dann das ganze "dicke Paket" auf einmal? Vielleicht ist das dann unter dem Füßchen zu instabil, so dass sich die Schlaufen bilden?

Aber vielleicht weiß jemand noch einen besseren Rat?

Viel Glück!
Sonja.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2008, 22:24
Herzchen Herzchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.965
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bikiniträgergummi erneuern

Hallo Sonja,
dankeschön fürs melden.
Ich habe jetzt auf einer alten geerbten Näma meiner Tante nochmal probiert - und siehe da - es klappt ohne Schlaufen. Verstehe da einer die Welt.
Habe das Gummi nur auf den Rand geheftet,2x umgeschlagen und dann drüber mit normalem Zick-Zack. Und es sieht super aus. Bin selbst überrascht.
Habe auch schnell hintereinander weggenäht - bevor diese Maschine auch Mucken kriegt...und es sich nochmal anders überlegt.
Aber viell. weiss doch jemand Rat mit dem Gummi.
1. Rechnet man beim Bikiniträger auch 10 % weg ?
2. Ich habe ein Gummi genommen, welches extra für Badesachen ist, in weiss, matt und stumpf. Aber da gibt es noch ein anderes durchsichtiges auch für Badesachen. Wozu nimmt man dieses ?
LG von Uschi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2008, 23:14
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.010
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bikiniträgergummi erneuern

Also bei Trägern probiere ich mit dem Gummi aus, wie ich es bequem finde. Zum einen hat jeder Gummi andere Eigenschaften und dann hängt es auch noch von der Machart des Bikinis als Ganzes ab, wieviel Last der Träger halten muß. Ich würde vermutlich eher zu Bundgummi (gibt es auch Chlor- und Salzwasserresistent) neigen, der normale Badegummi wäre mir zu dünn. Aber das ist dann größenabhängig und Geschmackssache.

Den durchsichtigen Silikongummi nimmt man m.W, eher, wenn was an der Haut ein bißchen kleben soll. Nicht in zwei schichten eingeschlagen. Ob der für Chlorwasser geeignet ist weiß ich nicht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter erneuern??? annyulla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 14.09.2008 10:52
Reißverschluss reparieren, statt erneuern. Prallinchen20 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 05.11.2007 11:47
Bügelmaschine - Walzenbezug erneuern Cira Rund ums Bügeln 2 19.09.2007 15:52
Kinderwagen - Jogger erneuern tinihaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 25.07.2007 22:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08564 seconds with 13 queries