Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Verarbeitung Walkstoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.10.2008, 08:20
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Walkstoff

Fasse unbedingt an den Schulternähten und rund- bzw. schräg geschnittenen Stellen schmales Leinenband mit. Oder bis-zum-geht-nicht-mehr gedehntes Schrägband. Eventuell auch aufbügelbares Nahtband (ich bevorzuge Stoffbänder). Alles, was schräg geschnitten ist, arbeitet und verliert mehr oder weniger die Form im Lauf der Zeit. Mitgefasste Bänder, die sich NICHT dehnen können, verhindern das und die ursprünglich vorgesehene Form bleibt erhalten.
Schräg geschnitten sind z.B. Schulternähte, Halsausschnitte, Vorderausschnitte (V-Form, ovale Formen; mit und ohne Kragen)

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2008, 08:29
Benutzerbild von Shiva
Shiva Shiva ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Holzland
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Walkstoff

Hallo,
ich hab mir letztes Jahr eine Walkjacke genäht und nach der "Krümel-Methode" gearbeitet.
Es hat zwar viel mehr Arbeit gemacht, es sieht aber umwerfend gut und professionell aus. Ich kann diese Verarbeitung nur empfehlen.
__________________
Viele Grüße
Ramona
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.10.2008, 12:09
Benutzerbild von Simons Mama
Simons Mama Simons Mama ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Walkstoff

Zitat:
Zitat von Herzchen Beitrag anzeigen
Hallo Simon,
die Walkränder kannst auch prima mit dem Rollschneider bearbeiten. Hier gibt
es vom Prym 2 Klingen, 1 x Wellenklinge und eine Zackenklinge.
Diese Ränder sehen schon recht dekorativ aus.
LG von Uschi
Hallo,
du schneidest also mit diesen Klingen Wellen oder Zacken und lässt die Ränder dann so hängen? Diese Klingen kann man auf den "normalen" Rollschneider (fürs Patchwork usw. ) machen?
LG
Simon
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.10.2008, 12:10
Benutzerbild von Simons Mama
Simons Mama Simons Mama ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Walkstoff

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
Fasse unbedingt an den Schulternähten und rund- bzw. schräg geschnittenen Stellen schmales Leinenband mit. Oder bis-zum-geht-nicht-mehr gedehntes Schrägband. Eventuell auch aufbügelbares Nahtband (ich bevorzuge Stoffbänder). Alles, was schräg geschnitten ist, arbeitet und verliert mehr oder weniger die Form im Lauf der Zeit. Mitgefasste Bänder, die sich NICHT dehnen können, verhindern das und die ursprünglich vorgesehene Form bleibt erhalten.
Schräg geschnitten sind z.B. Schulternähte, Halsausschnitte, Vorderausschnitte (V-Form, ovale Formen; mit und ohne Kragen)

Gruß
Kerstin
Kann man dieses Leinenband wie aufbügelbares Nahtband kaufen oder machst du dir da selber was?

LG
Simon
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.10.2008, 19:54
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Walkstoff

Hallo,

ich habe auch schon einen Rollsaum gemacht.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pulswärmer und Walkstoff nadeline Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 09.09.2007 15:04
Walkstoff filzen? Kristina Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 16.07.2007 21:02
walkstoff mit aufgefilzten Fäden - Verarbeitung sannie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 14.01.2007 17:07
Walkstoff versäubern? anna101 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.12.2006 07:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08545 seconds with 14 queries