Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu Kellerfalten beim Rock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2008, 16:10
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.461
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage zu Kellerfalten beim Rock

Hallo,

ich nähe mir gerade einen Rock mit Kellerfalten. Stoff mit Fischgrätmuster.
Es ist das Modell M 23292 Neue Mode.

Ich habe jetzt erst mal die Faltenbrüche re. auf re. bis zur Markierung zugenäht.
Dann habe ich die äußeren Faltenbrüche( vorher mit Faden markiert)glatt gebügelt. Wenn ich jetzt den Rock auf die li. Seite drehe und den Faltenboden plattbügeln muss, rutscht mir auf der anderen Seite wieder alles auseinander.

Wäre es sinnvoll, vorher die äußeren Faltenbrüche zuzuheften?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2008, 16:15
sogno sogno ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 37
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Kellerfalten beim Rock

Hallo Stoffmaus,
das würde ich an Deiner Stelle machen. Denn es ist ärgerlich, wenn die Falten nachher nicht übereinstimmen und man alles wieder neu bügeln muß. Vor allen Dingen hat man Schwierigkeiten die Stoffbrüche wieder glatt zu kriegen.
Vorher lieber ein wenig mehr Arbeit und nachher das schönere Ergebnis.
Liebe Grüße
sogno
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2008, 17:14
Benutzerbild von PetraPetra
PetraPetra PetraPetra ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 565
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Frage zu Kellerfalten beim Rock

Genau - und vor jedem Waschen auch wieder heften,
dann hast du beim Bügeln hinterher keine Mühe.

Gruss,
Petra
__________________
Nähen ist besser als Yoga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2008, 18:11
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.461
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Frage zu Kellerfalten beim Rock

Also, nur damit ich es richtig verstehe: Die Faltenbrüche stoßen aneinander und so hefte ich sie zusammen, richtig? Den Faltenboden sieht man dann nicht mehr.

Ich habe mir auch mit einem Faden die Faltenmitte und die F.-Brüche markiert.
Normalerweise mache ich mir nicht so viel Arbeit, aber bei dem Rock ist das wohl doch sinnvoll.
__________________
Liebe Grüße von

Iris

Geändert von Stoffmaus (27.10.2008 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2008, 18:21
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Frage zu Kellerfalten beim Rock

hallo iris,

ich würde die falten mit grossem geradstich mit der maschine nähen ,direkt fortlaufend zur oberen naht ,die du verriegelst. die oberfadenspannung etwas lockern.
so lassen sich die falten viel schärfer einbügeln.

allerdings würde ich als erstes säumen,dann die falten zusteppen,gut dämpfen (bügeln ).erst wenn der rock ganz fertig ist,die naht auftrennen.
dann siehst du auch beim probieren,ob er überall weit genug ist ,und vor allen dingen verrutscht dir nichts mehr.

schöne grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Patrones Nr. 267, Rock 51 Golden Fragen zu Schnitten 5 25.05.2008 13:36
Frage zu Bizzkids Rock 3002 sewing Fragen zu Schnitten 0 23.05.2006 15:22
frage zu rock boobehase Fragen zu Schnitten 3 28.07.2005 16:08
Rock mit Kellerfalten quiltmum66 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.04.2005 12:41
Bluse zu Kellerfalten-Rock? Schoki Andere Diskussionen rund um unser Hobby 2 23.03.2005 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32190 seconds with 13 queries