Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Mal eine Frage hab

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2005, 09:57
Yogi Yogi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Mal eine Frage hab

Hallo alle zusammen,

ich lese schon eine Weile hier mit und "trau" mich mal eine vielleicht dumme Frage zu stellen.

In zwei Wochen ist es endlich soweit. Ich mache am Wochenende ein Patchworkkurs und freu mich schon rießig.

Jetzt zu meiner Frage:

Kann man jeden Stoff zum Patchwork benutzen?????
Wir waren gestern bei Ikea und dort gab es schon schönen Stoff, aber dieser ist etwas dicker, so ähnlich wie Leinen. Kann man den nehmen oder sollte man eher weichen Stoff nehmen?
Ich habe da nämlich absolut keine Ahnung.

Danke für eure Antworten

Viele Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2005, 10:47
Monis Monis ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2005
Beiträge: 19
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mal eine Frage hab

Hallo Yogi,

ja ich kann verstehen, dass du dich auf das Wochenende freust.

Jetzt zu deiner Frage mit dem Stoff.
Am wichtigsten ist es darauf zu achten, dass es reiner BW Stoff ist. Bei zu dickem Stoff verutschen sehr leicht die Nähte und man verliert die Lust am patchen. Was noch schwieriger wird ist hernach das quilten, also das verbinden deiner 3 Teile.
Habe aber auch schon bei Ikea BW Stoffe gekauft und daraus Topflappen genäht. Beim Waschen verlieren die leider schneller die Farben.

Viel Spass wünscht dir
Monis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2005, 23:23
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mal eine Frage hab

Hallo Katja,

für den Anfang sind die Stoffe vielleicht geeignet. Wenn was daneben geht, hats wenigstens nicht so viel gekostet ;-) Schau aber, dass alles reine Baumwolle ist und Du nicht zu dicke Stoffe erwischst, denn sonst würdest Du Dich bei der Verarbeitung zu sehr damit herumplagen und vielleicht wäre das Ergebnis nicht wie erwartet. Wäre doch schade, wenn Dir der Spaß an diesem schönen Hobby gleich wieder vergeht...

Wenn Du mal "richtige" Patchworkstoffe aus Amerika verarbeitet hast, wirst Du den Unterschied merken: Diese Stoffe sind einfach feinfädiger und farbstabiler als alles andere. IKEA-Stoffe würde ich allenfalls als Rückseitenstoff nehmen (aber nur wenn ich mir sicher bin, dass nichts abfärben kann).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2005, 23:32
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mal eine Frage hab

Ich würde gerade für den Anfang keine billigen Ikea-Stoffe nehmen. Das wird dich nur frustrieren. Ich weiß nicht, wo du sonst Stoffe kaufen kannst. Hier bei Alfatex bekommt man zwar keine tollen PW-Stoffe, aber dafür zahlt man auch nicht sooo viel. Wichtig ist, dass der Stoff gut gewebt ist, d.h. feste Baumwolle und trotzdem nicht dick ist.

Bei Butinette haben sie doch auch immer preiswertere Pakete, aber die kenn ich nur aus dem Prospekt.

Ich habe meinen ersten PW-Kurs in einem Laden gemacht, der selbst Stoffe verkaufte. Nachdem mir die Inhaberin garantierte, dass ich ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen würde, habe ich die teuren Stoffe dort passend zum Projekt ausgewählt.

Viel Spaß. Mein PW-Kurs von morgen ist leider abgesagt worden
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2005, 01:36
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mal eine Frage hab

Von Buttinette PW-Paketen kann ich nur abraten. Ich habe am Anfang einige blaue Stoffe gekauft, weil ich noch nicht so viele PW-Läden kannte. Die liegen immer noch rum, denn schon beim Vorwaschen (mit Color-Waschmittel!) gab es dicke Streifen im Stoff! Meines Erachtens eignen sich diese Stoffe nur zum Basteln :-(
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08624 seconds with 12 queries