Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Männer Hosen Schnitt Fadenlauf

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.10.2008, 15:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.850
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Männer Hosen Schnitt Fadenlauf

Hosen für Hosenträger sitzen anders als die heute üblichen Bundhosen. Das ist tatsächlich Absicht.

So sagt zumindest meine Literatur. Und es klingt durchaus schlüssig. Denn die Hose wird in dem Fall tatsächlich von den Trägern gehalten, hängt an der Schulter. (Deswegen bekommt sie vermutlich auch die Schrägzüge auf dem Bild, der Träger nimmt nämlich gerade die Arme hoch, was dann die Hose mit anhebt.) Am Leib ist sie höher geschnitten und auch der Schritt ist tiefer und weiter (wenn ich mich recht erinnere), denn wenn der Träger die Arme hebt, will er sich ja nix einklemmen.

Ich persönlich finde, daß es fürchterlich aussieht, aber Geschmackssache, würde ich mal sagen...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.10.2008, 18:14
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Männer Hosen Schnitt Fadenlauf

Zitat:
Zitat von antique
der Schneider der für den Anzug verantwortlich ist: Thomas Mahoun, einer der angesagtesten Schneider von London. Lange Wartezeit, hohe Preise und relativ voreingenommen...

Pah! Da steh ich doch drüber !
Wie war das doch gleich in "Des Kaisers neuen Kleider"...?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli

Geändert von sewing-gum (24.10.2008 um 18:18 Uhr) Grund: mir war noch was eingefallen...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.10.2008, 18:44
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.851
Downloads: 0
Uploads: 0
Naja

Zitat:
Zitat von sewing-gum Beitrag anzeigen
Wie war das doch gleich in "Des Kaisers neuen Kleider"...?
Oder: "Der Kunde ist König"?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2008, 22:59
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Männer Hosen Schnitt Fadenlauf

Da ja mein Name genannt wurde:
Ich kann mir den seltsamen Sitz der Hose auch nicht erklären. Aber das Sakko auf dem Bild im Blog sieht ja auch nicht besser aus...der Ärmel!

Generell gebe ich Nowak recht, eine Hose die auf Hosenträger ausgelegt ist wird anders geschnitten. Aber der Fadenlauf der Hinterhose...kann mir das nicht erklären. An der hinteren Bundkante müsste Stoff weggenommen werden damit die Hose "nach oben rutscht" und die Schrägzüge verschwinden würden...
Allerdings bin ich auch "nur" Damenschneider, von der klassischen Herrenschneiderei verstehe ich relativ wenig. Ich verweise auf Toblerone *GG*

lg
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fadenlauf , hose , männer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sueche einen schnitt für geräumigen Männer Kulti nessy2 Geschenkideen 4 24.10.2007 09:43
Fadenlauf bei selbstgemachtem Schnitt shs2365 Fragen zu Schnitten 6 08.09.2006 08:46
Exakten Fadenlauf auf Schnitt bringen Ruth2 Fragen zu Schnitten 4 01.05.2006 23:21
Fadenlauf auf Schnitt übertragen. Ruth2 Nähideen 1 28.04.2006 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08218 seconds with 13 queries