Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 23.10.2008, 19:25
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

das taschenproblem hab ich durch weglassen gelöst.... ich trag eher handschuhe und handtasche und stopfe in die taschen denn eh nur benutzte taschentücher....

ich hab meine nähte nach draussen gelegt, auseinandergebügelt und nochmal die nahtzugaben angenäht - mein stoff war so steif - da stand alles hoch...


ach ja.... wohl dem, der ohne stubentiger auf fussboden zuschneiden kann

Geändert von blaue_elise (23.10.2008 um 19:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 24.10.2008, 01:06
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Ja, mein Dackel ist leider nicht mehr... Der hätte sich bestimmt gewundert und versucht, mir zu helfen! (Oh Schreck!)

Der Zuschnitt ist vollendet! Bilder kommen aber erst morgen, jetzt muss ich ins Bett. Immerhin: Ich habe es geschafft, alle 18 Teile so auszuschneiden, dass je zwei seitenverkehrt zueinander passen (war zwischendurch mein kleiner Horror ). Jetzt kann es ans Nähen gehen!

Aber erst einmal geht es ins Bett.

Gute Nacht und bis morgen,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 24.10.2008, 10:07
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Guten Morgen!
Hier also die versprochenen Bilder.

Wie schon angekündigt habe ich mich am Mittwoch von den Tiefen des Parketts erhoben und bin ins Nähzimmer umgezogen. Man hätte den Tisch auch hochstellen können für eine bequemere Haltung beim Schneiden, aber die Faulheit war stärker (und die Lust am Weitermachen!)
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 24.10.2008, 10:09
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Zum Technischen: Einige Schnittteile werden partiell ohne Saum-/ Nahtzugabe gearbeitet. Damit ich besser behalte, wo ich was zugeben muss und wo nicht, habe ich mir in die Zeichnung Markierungen gemacht. Grüner Strich = keine Zugabe.


Und zum besseren Verständnis beim Nähen später habe ich mir hier die Nummern der Teile vermerkt.


Ist nicht nötig, aber für mich als Nicht-Routinier (habe ich erwähnt, dass dies mein erster Mantel ist?) einfach leichter, wenn es später darum geht, die Teile aneinander zu setzen.
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 24.10.2008, 10:17
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Hier nun meine künstlerischen Ausgestaltungen...


Die Nahtlinien sind dabei weiß, die Schnittlinien rosa. Bei diesem Bild sieht man zwei Teile (Oberärmel/ hiteres-unteres Seitenteil), die ohne Saumzugabe geschnitten werden. Daher an der Unterkante keine weißen Linien.

Wer sich über die bröcklige Form meiner weißen Kreide wundert: Ich habe offen gesagt eine Heidenangst, dass Schneiderkreide sich am Ende nicht aus dem Stoff entfernen lässt. Und ich male ja auf der rechten Stoffseite – sonst wäre es mir egal. Also habe ich statt Kreide Seife genommen (natürlich ein Tipp aus diesem Forum). Geht wunderbar und verschwindet garantiert – manchmal allerdings schneller als gewollt, darum muss ich mich beim Nähen auch ranhalten.

Hier noch einmal ein Detail meiner Stoffmalerei.
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knip 02/2008 , knip-mantel , walkmantel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen bis der Schlusspfiff naht 02.09.2008 Schneedi Nähideen 220 06.09.2008 23:10
bikinipanty aus der knip - hilfe bei der holländischen anleitung benötigt nagano Dessous 6 31.07.2006 10:15
Wickeltop aus der akt. Knip aus Fleece? *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 26.01.2006 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21529 seconds with 14 queries