Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 22.10.2008, 23:18
Benutzerbild von stichmuecke
stichmuecke stichmuecke ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Hallo Ihr Lieben!
Das ist ja lustig! Habe mir gestern auch doppelseitigen Walk in rost und braun für gerade diesen Mantel gekauft und heute entdecke ich dieses "WIP". Werde jetzt natürlich genau verfolgen wie der Mantel entsteht.

Frage: Legst du die Nahtzugaben auch nach außen? Wenn ja, wieviel cm schneidest du dafür an?

Ich habe überlegt, ev. den Kragen für mich etwas kleiner zu gestalten und die Manschetten nicht so breit zu machen. Eventuell werde ich die offenen Kanten mit einem Zierstich der Nähmaschine umstechen. Die Knöpfe selber könnte man auch aus Walk fertigen. Das stelle ich mir auch sehr schön vor.

Liebe Grüße- Kathy
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.10.2008, 10:30
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Guten Morgen,

wie befürchtet ist es gestern nicht viel weiter gegangen; immerhin drei Teile sind aufgezeichnet, aber nichts weiter zugeschnitten. Mit etwas Glück schaffe ich es heute, die restlichen Teile zu markieren (wenn die Sitzung zur Kirchenmusik nicht zu lange dauert). Ich habe mir gestern im Bett noch einmal die Nähanleitung durchgelesen. Die Beschreibung zur Tasche ist mir immer noch nicht klar. Aber zuerst kann ich eine Menge gerader Nähte nähen, und dann sehen wir mal weiter...

@Kathy: Eigentlich bin ich kein Freund dieser nach außen liegenden Nähte und hatte geplant, sie nach innen zu nehmen. Aber da hatte ich den Stoff noch nicht, und bei Double Face machen die Außennähte einen schönen Effekt. Also wird genäht wie vorgesehen. Ich habe 2 cm Nahtzugabe vorgesehen - zurückschneiden geht immer (die Anleitung sagt: nach dem Nähen auf 1 cm zurückschneiden). Ich überlege noch (die Idee kommt nicht von mir!Astrid), ob ich die Kanten mit dem Wellen-Rollmesser beschneide (das ich allerdings noch nicht habe, weil bislang nicht gebraucht...).

Die Kanten mit einem Zierstich einzufassen ist auch eine schöne Idee.

Zum Schluss noch ein Wort zu Silvi.
Zitat:
Zitat von Silvi Beitrag anzeigen
Bei dem grauen Walk, habe ich den Kragen auf Wunsch zu einem Schalkragen abgeändert und rundherum mit rosa Rosen bestickt, die Kanten ausgeschnitten und anschließend mit antiker Silberbrokatspitze unterlegt. Ebenso wurden die Aufschläge mit Rosen bestickt und mit Brokatspitze unterlegt.
Liebe Silvi, das klingt umwerfend edel! So würde mir sogar grauer Walk gefallen, obwohl ich sonst kein Freund von grau bin. Super Idee!
Damit werde ich leider nicht dienen können...
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.10.2008, 11:46
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Liebe Kerstin,

vielleicht hilft dir das bei deinem Taschenproblem? uitmuntend - hier lernst Du Niederländisch -> welkom Oben rechts ist ein Direkteingabefeld. Ansonsten muss ich mal die Holländer nach der Knip vom Februar fragen, glaube ich...

LG, Simone
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.10.2008, 12:19
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.203
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Wirklich ein ganz toller Mantel. Leider (oder zum Glück? Sonst wäre meine Nähliste noch länger ) bin ich zu klein für solch einen Schnitt... Aber ich werde deinen WIP trotzdem weiter gespannt verfolgen.

@Schnittmusterbogen: Also, ich finde den noch sehr übersichtlich. Ich hatte neulich ein Schnittmusterheft von 1950 in den Händen, wo alle Schnittmuster auf nur zwei Bögen verteilt waren, und nur durch unterschiedliche Linien zu unterscheiden waren (also mal: ......., mal ------, mal -.-.-.-.-.-.-.-, mal +-+-+-+-+-, usw.). Also nix mit unterschiedlichen Farben oder so... Da meinte selbst Schatz (Techniker! u. mit technischen Zeichnungen vertraut): "Da wird man ja blind!" Das "Buch der Wäsche" ist ähnlich gelagert. War wohl damals so üblich.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 23.10.2008, 12:57
Mandy2008 Mandy2008 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 127
Downloads: 127
Uploads: 0
AW: Der Wundermantel aus der KNIP 02/2008

Hallo Kerstin,

dein WIP finde ich super spannend und ich bin schon auf das Endergebnis gespannt.....
den Mantel finde ich auch sehr schön.....
__________________
Liebe Grüße

Mandy :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knip 02/2008 , knip-mantel , walkmantel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen bis der Schlusspfiff naht 02.09.2008 Schneedi Nähideen 220 06.09.2008 23:10
bikinipanty aus der knip - hilfe bei der holländischen anleitung benötigt nagano Dessous 6 31.07.2006 10:15
Wickeltop aus der akt. Knip aus Fleece? *melli* Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 26.01.2006 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07529 seconds with 14 queries