Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Faltrollos selber nähen ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.03.2005, 19:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Faltrollos selber nähen ?

Ich hatte mein Rolloband vom VBS, einem Bastelversand. Gibt es aber bestimmt auch woanders.

Ich habe allerdings Schnüre druchgezogen, weil meine Raffrollos auch benutzt werden. Und ich habe die Rollobänder auch der länge nach aufgenäht, sonst rafft es glaube ich nicht so gleichmäßig, wenn du sie tatsächlich benutzt. Nur als Zierdeko würde ich mir die Mühe dann nicht machen..

Menie Schwiegermutter hat so was auch mal gemacht, die hat die Falten eingebügelt, das hält auch gut, wenn es sehr ordentlich aussehen soll. Aber man muß sie dann länger nähen, wenn man sie tatsächlich auch runterlassen will.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.03.2005, 19:09
Benutzerbild von Naehkrams
Naehkrams Naehkrams ist offline
Händlerin für Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Faltrollos selber nähen ?

Zitat:
Zitat von Maggie

Oben habe ich das Rollo um eine Holzlatte gewickelt und von der Hinterseite festgetackert. ... Bild folgt.
... und wie wäscht Du den Stoff bei Bedarf?

Die einfachere Variante ist das Aufkleben eines Klettbandes (Hakenseite) auf die Holzleiste (Vierkant), die an der Decke hängt. Die Flauschseite wird an den Stoff genäht. Wer eine Raffung wünscht ... es gibt auch Gardinenkräuselband mit Flausch zum Befestigen auf der Klettband-Hakenseite. So kann man das Rollo bei Bedarf (z. B. zum Waschen) auch abnehmen.

Die fachkundige "Männerhand" beim Anbringen der Holzleiste (Vierkant) ist gerne auch hier gefragt .

Viele Grüße
Svenja
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.03.2005, 19:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Faltrollos selber nähen ?

Genau, so habe ich das mit dem Klettband auch gemacht. Ist nur ein bißchen gefiesel, die Schnüre muß man trotzdem ausfädeln zum Waschen. Ich habe das Klettband am Holz allerdings getackert statt geklebt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.03.2005, 07:59
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.280
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Faltrollos selber nähen ?

Hallo,

man kann Faltrollos auch oben mit Röllchen in der Gardinenleiste befestigen.
Dafür gibt es extra so ein Schlaufenband wie das Faltenband für normale Gardinen, nur dass man es nicht raffen kann. Zum Fixieren gibt es spezielle Feststeller, die in der Schiene befestigt werden. so dass das Rollo gerade hängt.
Das ganze Zubehör bekommst Du in jedem größeren Laden, der auch Gardinenstoffe verkauft. Bei uns gibt es z.B. Alfatex, Teppich Domäne und Dieler.
Da Du noch keine Erfahrung beim Nähen mit Rollos hast, würde ich Dir empfehlen, die Sachen in so einem Laden zu kaufen, da die Verkäuferinnen sehr hifsbereit sind und gute Tips geben können und ausserdem auch beim Ausrechnen der Mengen helfen.

Gruß
Vera
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.03.2005, 08:58
cocoon cocoon ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Würselen-Bardenberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Faltrollos selber nähen ?

Für meine frühere Wohnung hatte ich auch mal ein Faltrollo genäht.

Im Prinzip ganz einfach. Es gibt ein Band, dass alle ca. 15cm kleine Ringe hat (durch die später das Band zum Falten geführt wird) dieses Band nähst du auf die Rückseite des Stoffes auf. Je geringer der Abstand zwischen den einzelnen "Bandstreifen" ist, je weniger hängt die Falte durch wenn der Rollo gefaltet ist. Am untersten Ring eines jeden Streifens, wird das Bändchen zum hochziehen befestigt, durch die Ringe nach oben geführt und alle zu einer Seite gelegt und "gebündelt". Durch ziehen daran faltet sich der Rollo zusammen.

An der oberen Kante habe ich Klettband angenäht und damit das ganze an einer Holzlatte befestigt. Je nachdem wie schwer der Stoff ist, ginge es evtl. auch wenn die feste Seite des Klettbandes auf eine vorhandene Gardinenleiste geklebt wird.

@Josefine -
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif faltrollo.gif (13,0 KB, 1065x aufgerufen)
__________________
Viele Grüsse, Andrea -cocoon- aus der Fadenwelt


Es ist besser, ein Licht zu entzünden, als auf die Dunkelheit zu schimpfen Konfuzius
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12282 seconds with 13 queries