Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.10.2008, 23:04
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Auch ich bleibe dabei: für Papier

Zitat:
Zitat von troy Beitrag anzeigen
Ich interprtiere es so, dass die Kerben auf dem Schnittmuster auf den Stoff übertragen werden ...
Hier muss ich Troy Recht geben: diese Teile sind für Papier, bzw. Karton (es gibt speziellen Schnittkarton von der Rolle, den die Profis benutzen). Mit diesem Knipser werden dann all die Markierungen vorgenommen, wie Ärmeleinsetzzeichen etc., die "Hobbyschneiders" üblicherweise mit dem Folienstift auf Baumarktfolie markieren.

Ich mache diese Ausschnitte der Zugabe für Rundungen beim Verstürzen auch mit der normalen Schere. Diese sollte idealerweise gut geschärft sein. Darüber hinaus habe ich da noch so meine eigene Technik entwickelt, die Schere direkt bei den Klingen zu packen und nicht am Griff. Das geht dann flotter.

Viele Grüße
A*
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.10.2008, 23:09
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hallo Alex,

ich sehe gerade, dass Du Hundemode machst.
Da wirst Du sicher mit Leder arbeiten. Und da funtionniert der Knipser auch, das habe ich schon probiert.
Und das ist genau das Teil mit dem Fahrkarten entwertet werden.
Wo man den herbekommt? Versuchs mal bei Schlemming, der hat Zubehör für Schneidereien.

dosine
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.10.2008, 23:38
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.902
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln Randkommentar

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Darüber hinaus habe ich da noch so meine eigene Technik entwickelt, die Schere direkt bei den Klingen zu packen und nicht am Griff.
Wusst' ich's doch: Aficionada mit den Scherenhänden.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.10.2008, 00:41
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Ich habe eine Schere von Fiskars (google mal nach Softtouch), die - ähnlich wie eine Gartenschere - eine Feder hat, nur zusammengedrückt werden muss und von selbst wieder öffnet. Die Scheren sind an der Spitze sehr scharf und ich nutze sie gern, wenn ich Chenilletechnik bei Jeans mache, wo man ja auch alle paar mm den Stoff einschneidet. Seitdem ich die Schere habe, geht das flott und ohne große Ermüdungserscheinungen von der Hand.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.10.2008, 14:21
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.345
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hi,
die Frage hab ich mir hier auch schon gestellt. Leider gibts immer noch nicht ein funktionsfähiges Werkzeug dafür. Aber das Knicken und doppelt abschneiden werde ich nochmal testen. (Tipp zupu)
Und so eine Federschere,die Ana beschreibt, möchte ich auch noch ausprobieren, die ist sicher auch für vieles andere gut
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einschneiden , knipsen , nahtzugabe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werkzeug von "Wohnen nach Wunsch - das Haus" gesucht - Folge vom 17.8 Stickfreak Boardküche 6 19.08.2008 08:41
Tatütas von Farbenmix Nahtzugabe drin??? Nicolina74 Fragen zu Schnitten 2 28.05.2007 10:49
Teilungsnähte, Abnäher- Nahtzugabe einschneiden? Mydidi Fragen zu Schnitten 4 24.11.2006 21:49
Natur zum Anziehen: Nahtzugabe immer enthalten? anea Fragen zu Schnitten 2 02.09.2006 22:19
nahtzugabe einschneiden signatur Dessous 6 19.08.2005 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11081 seconds with 13 queries