Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.10.2008, 20:02
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.860
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hallo - ich hatte so ein Teil schon mal in der Hand - die Dinger stanzen KEINE Dreiecke aus - sondern quasi ein Rechteck mit leicht abgerundeten Ecken - sind also nicht wirklich geeignet, um das Einknipsen bei Rundungen zu erleichtern.

Der ursprüngliche Zweck ist tatsächlich nur, in Schnittmustern die entsprechenden Markierungen für Paßzeichen auszustanzen (wie Grafis sie zum Beispiel ausdruckt - genau die Form wird da auch weggestanzt) - die Paßzeichen können dann anschließend ganz konventionell mit Kreide übertragen werden

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.10.2008, 21:32
Benutzerbild von Alexa74
Alexa74 Alexa74 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hallo!

Danke für Eure Antworten!

Schade, offenbar gibt es sowas nicht!

Ich dachte an diese kleinen Knipser, womit früher die Zugfahrkarten entwertet wurden. Die Schaffner hatten damals so ein Ding, das sah aus wie ein Hefter, der stanzte eine kleine dreieckige Kerbe in die Fahrkarte.

Naja, ich träum dann mal weiter und schnibbel auch in Zukunft mit der Schere!

LG
Alex
__________________
Liebe Grüße!

Alexa
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.10.2008, 21:35
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.829
Downloads: 0
Uploads: 0
Locher zweckentfremden

So ein "Knipser" wird wohl auch nur bei sehr festen Stoffen funktionieren ...
Mach' mal den Versuch, einen Stoff mit einem Büorlocher zu lochen, das ist die gleiche Funktionsweise.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.10.2008, 22:42
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hallo Alex,

ich bin etwas irritiert, denn ich kann Dir nicht ganz folgen.
Wo mußt du Du Ecken einschneiden?
Ich zwicke entweder mit der Schere Nahtzugabe ein, die sich dehnen soll, oder scheide Nahtzugabe auf 3mm zurück, die gestaucht wird.

dosine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.10.2008, 22:42
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Werkzeug zum Einschneiden von Nahtzugabe?

Hallo,

schaut Euch mal eine "Pinzettenschere" an, die leistet bei mir gute Dienste.

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einschneiden , knipsen , nahtzugabe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werkzeug von "Wohnen nach Wunsch - das Haus" gesucht - Folge vom 17.8 Stickfreak Boardküche 6 19.08.2008 08:41
Tatütas von Farbenmix Nahtzugabe drin??? Nicolina74 Fragen zu Schnitten 2 28.05.2007 10:49
Teilungsnähte, Abnäher- Nahtzugabe einschneiden? Mydidi Fragen zu Schnitten 4 24.11.2006 21:49
Natur zum Anziehen: Nahtzugabe immer enthalten? anea Fragen zu Schnitten 2 02.09.2006 22:19
nahtzugabe einschneiden signatur Dessous 6 19.08.2005 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07172 seconds with 13 queries