Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Rosen als Verzierung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.12.2008, 21:36
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rosen als Verzierung

Naja, nur gemalt im Sinne von Aufwand. Nix Hose trennen und Applizieren oder so.

Das Motiv ist aus der Seidenmalerei - das habe ich früher auch oft gemacht, derzeit sehr selten, aber das Material einsch. Vorlagen ist halt vorhanden.

Und das Malen war echt einfach, aber es hat Tage gedauert. Da es ein Nikolaus-Geschenk sein sollte, konnte ich nur morgens dran arbeiten und die blöde Farbe muss gut trocknen - 3 Std. Minimum.

1. Tag - rosa angemischt aus rot und weiß und die Blüterblätter hinten schabloniert - selbstklebende Bucheinbinde-Folien-Reste gibt es bei 3 Schulkindern immer en masse;
nach 3 Std. trocknen: Blütenblätter vorn;
2.Tag - grüne Blätter schabloniert - vorne und später hinten;
3.Tag - Akzente nach Vorlage in rot;
4.Tag - Akzente in oliv-braun an den Blättern;
5.Tag - Akzente in weiß an Blüten und Blättern - immer dicht an der Vorlage.

Aber es stimmt, es sieht toll aus!!!! Freufreufreu!
LG Rita

PS: Tochter 2 hat schon eine "langweilige" Hose rausgesucht - die kriegt Veilchen ...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.12.2008, 21:52
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Rosen als Verzierung

die Lütte sorgt dafür, daß Muttern nicht langweilig wird

Leg bei den Veilchen ein dickes Stück Pappe zwischen die Stofflagen, die Farbe/ Feuchtigkeit geht dann nicht durch. Und trockne die Malerei mit einem Föhn (so wie Du per Föhn auch den Farbverlauf beeinflussen kannst).
Wenn die eine Seite soweit trocken ist, daß sie nicht mehr abfärbt, drehst Du die Hose um, Arbeitsplatte und die Malerei mit Vlies oder Butterbrotpapier geschützt und malst die andere Seite. Da dauert die ganze Arbeit keine 3 Stunden. Es funktioniert bei bügel- und dampffixierbaren Seidenmalfarben genauso wie bei Stoffmalfarben. Und vor-fixiert ist auch schon.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.12.2008, 22:11
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rosen als Verzierung

Ja, sicher, wenn es nur das wäre ...
2 Bestellungen für Zipfelkapuzen-Pullis - 2 für Fleece-Jacken - 2 Hosen ändern usw.

Beim Schablonieren wird die Farbe eher dünn aufgetragen - aber sie sitzt auf dem Stoff und vor dem Abmachen der Schablonen muss durchgetrocknet sein, sonst gibt es seltsame Ränder - auf der Schablone trocknet die Farbe aber gar nicht, bleibt ewig feucht.
Ich denke, ich mach das wieder im 3-Std.-Rhythmus, aber diesmal eben dann auch am Nachmittag, was ja bei dieser wegen wegen des Überraschungsmomant nicht ging. Außerdem ist es nur ein Motiv unten vorn. Nix mit wenden und so.
Klar war da Pappe drin - und Zeitung drumherum usw.

Ich denke mal so: 8.00 hell-blau, dann 11.00 Schablonen umkleben (die kommen dann ja z.T. auf die blaue Farbe) und grüne Blätter, 14.00 Akzente in dunkelblau und evt. die anderen gleich mit, sollte in einem Tag erledigt sein, wenn ich die Schablonen abends schneide. Ich hatte ja gehofft, dass die Große das selbst macht - will sie aber nicht - naja ist auch erst 9, aber sonst will sie immer soooo groß sein, nur beim arbeiten, da mimt sie wieder das Kleinkind ....

Ich zeig die Veilchen dann wohl auch hier.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.12.2008, 22:37
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Rosen als Verzierung

ich hatte im Arbeitsbericht "schablonieren" überlesen
Verwendest Du cremige Farben? Speziell zum schablonieren? Oder dünnflüssigere für Seiden-/ Stoffmalerei und Verdicker? Pure Neugierde

Die Veilchen: natürlich wollen wir die sehen

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.12.2008, 00:38
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rosen als Verzierung

Nein, keine spezielle Schablonierfarben, kein Verdicker.
Normale Stoffmalfarbe "opak" von Javana, weil das die einzige Marke ist, die der Hobbymarkt hier früher hatte.
http://www.c-kreul.de/TEX-OPAK.340.0.html
Die ist sehr zäh, cremig - und bildet eine richtige Schicht auf den Klamotten. Für Shirts ist das nicht toll, das blättert nach mehreren Wäschen fast ab (woher ich das wohl weiß?), aber die Jeans ist recht steif, die hat die erste Wäsche super verkraftet.
Ineinanderlaufen tut sie nicht, auch nicht die alte anlösen oder so.

Ich habe das fertige Motiv von links gebügelt zuum Fixieren, aber ich glaube, das braucht man gar nicht, nach 3 Tagen ablüften ist sie auch ohne waschfest - habe ich aber erst hinterher gelesen.

Ich hatte das so noch nie gemacht! Das war so eine Idee - und es hat super geklappt.
Die Schuldige sitzt hier im Forum - im Markt gab es ein Buch, das jetzt hier steht ...

LG Rita

Geändert von 3kids (31.12.2008 um 00:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
inkrementelle Verzierung eines T-Shirts durch Symbolik a Bubblefish Basteln 7 05.03.2008 23:38
Suche Rosen nadja Stickmustersuche 6 23.01.2008 09:43
Rosen-Kreuzstich-Alfabeth.. Sticknadel Stickideen 1 23.01.2006 01:11
Freestanding bowl mit Rosen als freebie elkchen Stickmustersuche 0 10.04.2005 01:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11572 seconds with 14 queries