Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Taillierter Mantel für "Größere"

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.10.2008, 13:27
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
Taillierter Mantel für "Größere"

Hallo!

Ich suche verzweifelt nach einem Schnittmuster für einen Mantel... ich möchte ihn erst mal aus Fleece nähen und dann wenn er mir gefällt noch mal aus Walk. Toll wäre etwas, was tailliert ist, nach unten etwas ausgestellt, mit großer Kapuze und vielleicht noch etwas ausgestellten Ärmeln.
Das Problem ist, dass ich von der Länge her im Grunde genommen Größe 46 brauche, weil ich ziemlich groß bin, von der Breite her reicht mir dann nämlich 42. Ein Schnitt, der für größere Frauen gedacht ist, wäre daher ideal... ich bin Nähanfängerin und traue mir das Ändern nicht so recht zu, die Proportionen sollen am Ende ja auch noch stimmen.
Jadela von farbenmix ist schon ganz schön, allerdings ist mir das Ergebnis viel zu sackig. Die rosa Ausführung bei den Designbeispielen hier: farbenmix-de - JADELA - Designbeispiele gefällt mir gut, sieht aber so aus, als wäre da am ursprünglichen Schnitt ziemlich geändert worden. Wenn ich die Flüche hier so lese, scheint Jadela auch eher bescheiden zu nähen zu sein.

Vielleicht weiß jemand Rat?
Liebe Grüße,
Simone

Geändert von Javea (18.10.2008 um 13:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2008, 13:45
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.856
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Taillierter Mantel für "Größere"

Hallo Simone - Du schreibst, dass Du von der Länge her Größe 46 brauchst, von der Weite her aber 42.... Das kann eigentlich nicht ganz stimmen - die Schnitthersteller gehen eigentlich alle von einer Standardlänge aus (bei Burda zum Beispiel 168 cm) - egal ob sie eine Größe 42 oder eine Größe 46 machen....

Wenn Du also größer als 168 bist - dann ist die nächste Frage - wo genau steckt die zusätzliche Länge? Hast Du lange Beine, einen langen Abstand von Taille zu Schulter oder von Taille zur Hüfte? Das mußt Du erst mal anhand der Maßtabellen und anhand Deiner Maße feststellen....

Es gibt einige sehr wenige Schnittmuster von Burda in Langgrößen (das wäre dann eine 84 als Entsprechung zur 42) - aber ob da nun ausgerechnet ein Mantel dabei ist???? Die holländische Knipmode geht ebenfalls von einer etwas größeren Körpergröße aus (173?)

Und was das Ändern der Schnitte angeht - zusätzliche Länge reinbringen ist nicht wirklich schwierig...... Je nachdem wo Du länger bist als der Schnitthersteller das vermutet, mußt Du eben den Schnitt waagerecht auseinanderschneiden und die Zentimeter zwischengeben. Dann einen Test aus zum Beispiel billigen Fleecedecken machen und gucken, ob es hinhaut. Damit wirst Du wahrscheinlich schneller Erfolg haben als mit der Suche nach einem Schnitt in Langgrößen (auf den Burdaseiten gibts entsprechende Kurzlehrgänge)....

Ach ja - und dann gibt es noch das Thema Oberweite - die meisten Schnitte sind auf Körbchengröße B ausgelegt - wenn Du da deutlich abweichst, ist auch noch eine Full Bust Alteration fällig (Anleitungen gibts hier im Forum) - sonst wird das Teil in Schulter und Rücken viel zu weit...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2008, 14:01
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taillierter Mantel für "Größere"

Hallo Sabine!

Ich hätte vielleicht schreiben sollen, dass ich bis jetzt sowas noch nicht nach Schnittmuster genäht habe und daher von den Kaufsachen ausgegangen bin. Die werden fast immer länger, je größer die Größe wird. Also in 46 ist der Mantel dann länger als in 42 (und passt mir mit viel Glück von der Länge her, ist dann aber natürlich viel zu weit).
Ich finde das auch logisch, wer eine Nummer größer braucht, braucht das ja nicht nur unter Umständen, weil er dicker ist, sondern weil er auch größer ist... dann müssen ja 90% der Frauen die Schnitte verlängern, die Taille versetzen usw? Das kann doch nicht Sinn der Sache sein? Die Kinderschnitte werden mit zunehmender Größe doch auch länger. Ich bin verwirrt *g*

Nur zum Verständnis meinerseits: Die gehen also ernsthaft davon aus, dass alle Frauen 1,68m groß sind und nur unterschiedlich dick, sodass die Schnitte mit zunehmender Größe nur in die Breite gehen, verstehe ich das richtig?

Ich bin 1,81m groß und habe relativ lange Beine (Beininnenlänge knapp 90cm), aber eben auch lange Arme, sodass da auch generell immer alles drei bis 4cm zu kurz ist, wenn es von der Weite her passt.
Körbchenmäßig liege ich zwischen C und B mit Tendenz zum B, das sollte wohl noch passen.
Burda geht von 1,68m aus??? Das schockt mich jetzt schon etwas, die Frauen, die ich kenne, sind fast alle größer, das kann doch nicht die Durchschnittsgröße der deutschen Frau sein? Dann muss ich da 13cm reinbasteln... oha.


LG, Simone

Geändert von Javea (18.10.2008 um 14:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2008, 14:41
claudi63 claudi63 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2008
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.875
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Taillierter Mantel für "Größere"

Hallo Simone,
da kann ich Dir nicht zustimmen. Ich trage Gr. 46 und bin 1,76 m groß. Da die Kaufkleidung mit zunehmender Größe eben nicht länger wird, fehlen mir immer die entscheidenden Zentimeter zur Normfrau (1,68 m). Ich kaufe auch extra Langgrößen. Lediglich bei Pullis und Jacken haben manche Hersteller ab Gr. 44 zwischen 4 und 6 cm Länge zugegeben. Mir fehlen diese Zugaben aber meist noch an den Ärmeln, da die Länge sich dort nicht verändert.
__________________
Liebe Grüße

Claudia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2008, 14:48
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.856
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Taillierter Mantel für "Größere"

Hallo Simone - jepp - ich habe gerade nochmal nachgeguckt - Normalgröße bei Burda ist 168. Kurzgröße ist 160 und Langgröße ist 176 - also immer noch zu kurz für Dich.....

Ich bin selbst 175 - bei "sitzen" die zusätzlichen Zentimeter aber nur in den Beinen - das macht die Änderung relativ einfach.

Und wenn Du schreibst, dass Du bei Kaufklamotten auf 46 ausweichst, dann passen die Dir ja ehrlich betrachtet nicht wirklich, oder? Die Ärmel sind dann halt lang genug, weil die Schultern eigentlich zu weit sind - und die Gesamtlänge paßt auch eher als bei einer 42, weil das Teil vor allem weiter ist.....

Aber wie schon geschrieben - die Schnittanpassungen sind nicht sooo schwierig - ich würde bei einem Mantel immer von der Oberweite ausgehen und danach die Größe wählen. Und hier Workshop - burdafashion.com ist beschrieben, wie man dann die Längenanpassungen macht. Und dabei eben darauf achten, wie Deine Mehrlänge verteilt ist.... Wenn man das einmal gemacht hat - dann ist das ja bei allen Schnitten dieses Herstellers die gleiche Vorgehensweise...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mantel mit "Empire-Naht"? friderun Schnittmustersuche Damen 20 09.06.2009 13:29
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07782 seconds with 13 queries