Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff kaufen, ohne zu wissen, wofür

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.10.2008, 12:53
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff kaufen, ohne zu wissen, wofür

Ich finde, das kann man gar nicht so pauschalisieren
Da ich aber meist Kinderkleidung in den kleinen Größen nähe, schaue ich, dass ich immer so zw. einem und 1,5 Metern kaufe. Daraus kann ich dann am Ende sowohl Kleid, als auch Jacke, Hose, Rock, usw. nähen. Zu wenig Stoff hatte ich bisher selten und aus den Resten kann man ja immer noch massig andere kleine Dinge nähen.

Dann finde ich sollte man noch einkalkulieren, ob man lieber Muster wild mixt (dann braucht man ja eher weniger pro Farbe) oder doch lieber max. 2 verschiedene Stoffe verwendet (was wieder bedeutend mehr Stoff je verlangt).

Ich hab halt irgendwann im Laufe der Zeit einen kleinen Überblick bekommen, was ich wie wofür brauche. Wenn man jetzt aber wirklich abwechselnd für sich selber, Nachbarskinder, eigene Kinder, usw näht, dann finde ich wird das Stoffe sammeln wirklich schon wieder schwieriger.

Gehe doch einfach mal Deine Schnitte in der von Dir zu nähen gewollten Größe durch und gucke, was je der Maximalverbrauch ist. Ich denke, damit bekommst Du am Ende einen ganz guten Überblick, meist differiert es ja nur im x mal 10cm Bereich zwischen den verschiedenen Kleidern, Hosen,...

Gruss, Bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.10.2008, 13:08
Benutzerbild von Angel56
Angel56 Angel56 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 7.976
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Stoff kaufen, ohne zu wissen, wofür

Ich weiß schon ungefähr was aus dem Stoff entstehen soll, wenn ich ihn kaufe und dem entsprechend kaufe ich zwischen 1m und 6m!
Hab aber auch reichlich Stoffe hier liegen! Normal dürfte ich die nächsten J. nichts dazu kaufen! Aber das schaffe ich eh nicht und von daher ist mir das auch egal und wer weis wo für das mal gut ist!
__________________
Liebe Grüße Angel


Gewinnerin des Mon. Nov. 2011 Thema was kuscheliges für mich
ich bin eine Schlusspfiffmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Gewinnerin des Mon. Juli Thema alles was sexy ist

Angels Handarbeiten
Jeder Tag ist ein Neuanfang und gibt kraft für einen weitern!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.10.2008, 13:30
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff kaufen, ohne zu wissen, wofür

Ich war letzten Samstag im kleinen Fachgeschäft Stoff kaufen und ich war gestern in München im Fabrikverkauf Stoff kaufen und ich war heute im Geschäft.....aber da habe ich nur Druckknöpfe und einen Schnitt gekauft.


Ich hätte heute aber schon wieder weiter kaufen können. Jetzt gibt es nun mal die wirklich schönen Herbststoffe.

Für eine Bluse kaufe ich 2.20 m, für Jacke und Hose 2.5 m und für Mäntel und Hosenanzüge 4.50 m. Das sind aber die Mengen im Fabrikverkauf.

Ins Fachgeschäft, wo der Meter bis zu 100 EUR kostet (jaja, ich weiss schon, Ihr könnt es nicht mehr hören, aber Gelöscht wegen Verstoß gegen Forenregeln. Hinweise auf Händler und Shops werden ausschiließlich im Markt und in der Händlerbesprechung gepostet. Danke. Die Moderation führt Gucci, Prada und Konsorten und zwar aus dieser Saison, nämlich z.B. diesen Stoff:Gucci, das mittlere Modell, die Tunika, Jersey 59 EUR der Meter) nehme ich den Schnitt mit und kaufe genau passend.

Gruss Isebill

Zur Klarstellung: Ich habe keinen Guccistoff gekauft !!!

Geändert von nowak (18.10.2008 um 16:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.10.2008, 13:45
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Hauptsache Stoffe kaufen

Solche Stoffe, die einmal ohne konkretes Projekt gekauft wurden, lagern bei mir schon in der zweiten Generation. In Form von 4-5 Blusenstoffen aus Seide, die ich einer Enkelin, die das Stofflager ihrer Oma auf dem Flohmarkt verkloppt hat, abgekauft habe ... Mal sehen, ob diese Stoffe noch eine dritte Generation erleben werden ...

Nebenbei: Es gibt ja dieses Phänomen, dass man für die Erledigung einer Arbeit immer genau soviel Zeit benötigt, wie man ihr dafür einräumt. Übertragen auf die Stoffmengenfrage ist mir auch schon aufgefallen, dass das Wunschteil dann doch immer irgendwie noch rausgeht, auch wenn der Stoff etwas knapp bemessen ist. Von Panikaussagen beim Stoffkauf wie "Ach machen se doch lieber mal 3,50 m" nehme ich seither meistens Abstand.

Viel Spaß beim HWUWU (Hoard what you want to use)

A*
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.10.2008, 14:17
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff kaufen, ohne zu wissen, wofür

Zitat:
Zitat von Schnullerkiller Beitrag anzeigen
Ich hoffe, ich bin hier richtig..
Wenn ich hier so lese... Ihr habt doch alle ziemlich viele Stoffe in Euren Schränken.
Wenn Ihr jetzt irgendwo Stoff seht und der gefällt, wieviel kauft ihr davon, so auf Verdacht? Oder wißt ihr bei JEDEM Kauf, wofür?
Vor meinem geistigen Auge seh ich was ich daraus machen kann und rechne kurz wieviel ich wohl dafür brauch und schwupps gekauft
Ich verarbeite den Stoff aber auch meist zu dem was ich mir vorgestellt habe.
Ich habe nun sehr viel Stoff übrig und werd den entweder zum verkauf anbieten oder ich mach ne kunterbunte Decke für die Kinder
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wasserdichter Stoff ohne zu füttern Finni Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 24.07.2008 00:40
Stoff am ausfransen hindern ohne zu nähen?! natule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 10.07.2008 00:17
Gibt es diesen Stoff zu kaufen? 4xJ Händlerbesprechung 4 28.09.2007 08:39
50 Gründe, Stoff zu kaufen Frau Bratbecker Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 09.11.2005 14:46
gibt es auf Creativa auch stoff zu kaufen Silke Silke Hobbyschneider/innen Treffpunkte 3 27.02.2005 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12299 seconds with 13 queries