Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wendejacke aus double-face Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.10.2008, 16:21
semmy semmy ist offline
Dekonähen und sticken
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 686
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Hallo Rita,

falls Du Rollschneider und Schneidematte hast, kannst Du den Fleece auch mit dem Wellenmesser schneiden, denn Fleece franst ja nicht aus. Dann die NZ rechts auf links übereinanderlegen und in der Mitte absteppen.

Gruß Gaby
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.10.2008, 18:32
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Schon mal Danke an alle!
Zitat:
Zitat von Nerwen Beitrag anzeigen
... offenkantig verarbeiten ....
Das war mein erster Gedanke, aber da sieht man dann eben die zweite Farbe nicht, Ganz ehrlich finde ich, dass das aussieht wie gewollt und nicht gekonnt - ist aber meine unmaßgebliche Meinung.
Zitat:
Zitat von Nerwen Beitrag anzeigen
Aber vielleicht könntest du die Teile aufeinander legen, also so, daß sich die Nahtzugaben überlappen und dann nähen, so daß auf jeder Seite nur eine Nahtzugabe sichtbar ist und die dann feststeppen. War diese Erklärung verständlich???
Nee, das verstehe ich jetzt nicht - wie sieht man da die zweite Seite?
Zitat:
Zitat von sikibo Beitrag anzeigen
Lach, da habe ich gerade am Dienstag mit einer Nähkurskollegin überlegt, die hat auch einen Doubleface und möchte eine Wendejacke draus machen. Wir fanden auch eine offenkantige Verarbeitung gut (re auf li), und für den RV hatte ich vorgeschlagen, die Stoffschichten etwas zu trennen und den RV dazwischen zu packen(auch offenkantig). Dann sieht auch das von beiden Seiten gut aus.
Zitat:
Zitat von Mystik Beitrag anzeigen
Ich gehe gerade die fast 7000 ungelesenen Beiträge durch, bevor ich einen Thread eröffne. "Witzig", denn ich wollte das gleiche Fragen^^
Tja, wie es aussieht stehe ich nicht alleine da mit meinem "Problem"! Ich habe auch gesucht und etliches gefunden. Aber irgendwie nicht das, was mir vorschwebte.

Ich weiß auch noch gar nicht, was und wie ich den Verschluss mache - vorher muss ich wissen, wie ich nähen will.

Zitat:
Zitat von StickmausDoris Beitrag anzeigen
... breite Nahtzugaben, Stoffe aufeinander gelegt und eine normale Naht, dann die Nahtzugaben jeweils umgeschlagen und festgesteppt, dann ist allerdings auf der jeweils anderen Stoffseite noch eine extra Steppnaht zu sehen
Meinst Du, die NZG nach außen umgeklappt? Dann hast Du quasi 3 Nähte, eine Verbindungsnaht und zwei Absteppnähte - richtig?

Zitat:
Zitat von semmy Beitrag anzeigen
falls Du Rollschneider und Schneidematte hast, kannst Du den Fleece auch mit dem Wellenmesser schneiden, denn Fleece franst ja nicht aus. Dann die NZ rechts auf links übereinanderlegen und in der Mitte absteppen.
Das ist doch wieder die offenkantige Verarbeitung - nur eben im Wellen-Design.
Ganz ehrlich würde ich den Fleece ungern mit dem Rolli schneiden, weil die Polytierchen vom Fleece die Klinge so schnell stumpf werden lassen. Da habe ich leidvolle Erfahrungen gemacht.

Ich habe das Stück Fleece gerade auf dem Schoß und denke, die beste Art, das gewüschte Ziel zuerreichen ist, die beiden Lagen minimal zu trennen und unterschiedlich abzuschneiden, quasi stufig geschnittene NZG. Dann offenkantig verarbeitet mit zwei parallelen Steppnähten. Was haltet Ihr davon?

Vielleicht kommen ja noch bessere Ideen!!!

LG Rita

Geändert von 3kids (17.10.2008 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.10.2008, 18:44
Benutzerbild von antique
antique antique ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Erde, Europa, Baden-Württemberg
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Hallo Rita,

Double-Face Fleece lässt sich am besten mit verbrämten Kanten verarbeiten. Sprich du besorgt dir in der gewünschten Farbe Duchesse Schrägband und versäuberst mit dem die Kanten. Seitennähte würde ich mit der Coverlock (ähnlich Fully Fashioned Strickstücken) machen - klingt komplizierter als es ist. Mache nachher ein Muster und stell das Photo davon hier rein.

Patagonia hat in den 1980s/1990s so Jacken angefertigt und die Dinger sahen richtig gut aus! Vielleicht hab ich noch so ne Jacke rumliegen - muß mal im Fundus gucken.

Armbündchen aus Strickstoff kontrastierend wählen, auch hier mit Coverlock drannähen. Oder mit Schrägband und Gummizug für "Sitz und Halt" sorgen.

Zipper würde ich auch mit Schrägband versäubern - oder einen schmalen in Form geschnittenen Streifen in entsprechender Farbe dranmachen.

Viel Spaß beim schneidern,

Harry
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.10.2008, 19:20
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

@ Harry
Ich habe keine Cover - das fällt also weg.

@all
Außenkanten mit Schrägband ginge ja noch, aber was ist mit den ganzen Nähen? Die Jacke soll ja auch Teilungsnähte bekommen. Und wenn ich die einfasse, dann habe ich ganz sicher auf der einen Seite "normale" langweilige Nähte und nach dem Wenden auf der anderen eingefasste NZG - aber eben nichts besonders aufgrund des double-face Stoffes.

Überlegt habe ich das schon, so ist es ja nicht.
Das Schrägband würde ich dann passend zu der "langweiligen" Seite nehmen, damit es dann wenigstens auf der Einfass-Seite einen Kontrast zum Stoff bildet.

Und was ist dann mit Taschen? Wie ist das überhaupt mit den Taschen bei Wendejacken? Auf beiden Seiten aufgesetzte habe ich irgendwo gelesen, aber das ist dann doch recht dick -oder nicht?

Gibt es noch andere Vorschläge?

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2008, 21:44
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.031
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wendejacke aus double-face Fleece

Hallo Rita, ich denke schon, dass man bei der offenkantigen Verarbeitung die zweite Farbe blitzen sieht. Durch die Naht wird der Fleece ja zusammen gedrückt und die Kanten kommen etwas hoch. Leider habe ich keinen zum probieren.
Taschen ist schwierig, vielleicht so, dass auf der jeweils außen liegenden Seite nur eine ist? Dann hätte die Jacke links und rechts eine Tasche, benutzbar wäre aber immer nur eine (weil die andere innen ist).
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlstiche bei Double-Face-Strick Madeleine Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 06.04.2007 15:10
Double-Face Stoffe j_hofstaedter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 31.01.2007 16:47
Double face Verarbeitung Restekiste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.11.2006 23:19
Double face Restekiste Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 07.11.2006 22:02
Schöner Double-Face Jackenstoff abzugeben Patricia62 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 19.10.2005 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09531 seconds with 13 queries