Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnttmuster weglegen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 16.10.2008, 22:11
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnttmuster weglegen

Wenn ich einen Fertigschnitt habe dann schneide ich den im Normalfall auch aus. In meiner Größe komme ich damit gut zurecht. Wenn es ein Schnitt ist bei dem dann mehrere Teile da sind und ich einiges davon nicht brauche kommt der Rest gefaltet zurück in die Orginaltüte und die wandert dann in einen Sammelordner der eigentlich für Akten gedacht ist. Da sortiere ich nach Oberteilen, Röcken, Jacken usw. Den Schnitt selber sammel ich in Klarsichthüllen die ich mit Edding beschrifte. Darauf kommt was das für ein Schnitt ist(z.b. Jacke) und die Nummer des Fertigschnittes. Bei abgepausten schreibe ich noch dazu aus welchem Heft und auf welcher Seite ich die Nähanleitung finde. Diese Klarsichthülle wandert dann in eine Schubladenbox. Auch da sortiert nach Oberteil usw. So finde ich alles was ich brauche ziemlich gut und schnell wieder.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 16.10.2008, 22:35
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnttmuster weglegen

Ich schneide Fertigschnitte aus, aber an der Schneidelinie einer etwas größeren Größe, und behalte alle Teile in einem großen Umschlag. Schnittmuster, die ich aus einem Heft kopiere, werden nur dann aufgehoben, wenn sie mir besonders gut gefallen. Dann kopiere ich sie allerdings auf Kopiervlies. Ich lagere die Umschläge in Kartons; eins für Damen, eins für Kinder und Männer (ist doch manchmal das gleiche), eins für Kostüme.
Liebe Grüße, Eure Caleteu
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 16.10.2008, 22:41
Benutzerbild von bambelbi
bambelbi bambelbi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Nähe Kassel
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnttmuster weglegen

Hallo,

ich kopiere die Schnittmuster mit Folie (damit der Schnittmusterbogen heile bleibt), diesen stecke ich in einen A4 Umschlag wo ich auch ein Foto von dem genähten Kleidungsstück aufklebe. Dann schreibe ich Schnittmusternummer, Größe usw. auf den Umschlag und helfte ihn in einem A4 Ordner ab. Der Originalschnitt kommt in einen Karton, ähnlich wie ein Karteikasten.

LG
Bambelbi
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.10.2008, 22:58
Benutzerbild von PHAK
PHAK PHAK ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.08.2006
Ort: Oslo
Beiträge: 343
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnttmuster weglegen

Zitat:
Zitat von Heike8814 Beitrag anzeigen
Ich pack die Schnittmusterteile in eine Prospekthülle, die dann wiederrum in einen dicken Hefter wandert. Beschriftet wird die Hülle mit allen wichtigen Daten (aus welcher Zeitschrift, Größe, was es ist)...
So mach ich's auch. Mit in die hülle kommt eine kopie des modells aus der entsprechenden zeitschrift mit grössenangabe und erscheinungsdatum (obwohl das auch auf dem schnittmuster steht). Das ganze kommt in den entsprechenden ordner: Mädchen, Jungs, selbst

Ausgeschnitten hab ich noch keins, weder die aus der burda oä, noch die fertigschnitte. Die schnittmusterbögen stehen in so zeitschriftenordner vom schweden, mehr oder weniger chronologisch geordnet. So kann man tatsächlich was wiederfinden Jede zeitschrift seinen ordner. Damit fahr ich ganz gut *find*

lg Claudia
__________________
Morning brings a mystery, ev'ning makes it history - R. Williams -


Jetzt auch mit Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07294 seconds with 12 queries