Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Namen mit der Nähmaschine schreiben

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2008, 14:56
Trion Trion ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
Frage Namen mit der Nähmaschine schreiben

Hallo,

ich hoffe, jemand kann mir ein paar nützliche Tipps geben. Ich möchte für eine Freundin eine Babydecke nähen. Auf die Babydecke sollen unter anderem Luftballons aus Fleecestoff auf denen die Geburtsdaten (Tag, Uhrzeit, Größe und Gewicht) stehen. Ich habe selber solch eine Decke und ich weiß, dass die Näherin die Daten "einfach" mit der Nähmaschine drauf geschrieben hat (ohne spezielles Schreibprogramm).

Mir gelingt das einfach nicht. Ich nähe gaaanz langsam mit einem engen Zickzack-Stich, komme aber einfach nicht so gut um die Kurve, dass dabei eine lesbare Zahl entsteht... Ich weiß, dass Meiste ist einfach Übung, aber muss ich vielleicht doch noch eine Einstellung beachten?

Oder hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich die Zahlen anders drauf bekomme (außer mit Textilfarbe)?

LG
Conny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2008, 15:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Namen mit der Nähmaschine schreiben

Als Applikation, die kann man auch gut von Hand machen, dann muss man mit der Maschine nicht um die Ecke. Oder direkt von Hand mit Stilstich/ Rückstich aufsticken. Oder mit Flockfolie aufbügeln. Oder Bügelbuchstaben kaufen (Wird dann aber sehr teuer).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2008, 15:14
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Namen mit der Nähmaschine schreiben

Man kann auch Buchstaben konstruieren, die keine Kurven haben, dann umgehst Du das Problem.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2008, 15:25
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Namen mit der Nähmaschine schreiben

oder die Buchstaben groß genug machen, daß die Kurven keine Probleme machen. Maschinegenäht aber auf jeden Fall Stickvlies unterkleben. Wenn die Rückseite nicht sichtbar ist, kann man statt Stickvlies Reste von nicht zu fester Vlieseline im Stickbereich aufbügeln.
Wenn Dir im Bereich der Kurven oder Winkel das durchnähen Probleme macht, setz nach den geraden Linien für jeden Bogen oder Winkel neu an. So geht's auch leichter.
Es gibt oder gab aus dem Augustus Verlag mal ein schmales Buch "sticken mit der Nähmaschine" von Claudia Giesser. Vielleicht kommst Du über eine Bücherei dran oder eine Freundin besitzt es. Da sind für Anfänger oder Ungeübte ein paar gute Tips drin.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2008, 15:35
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.906
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Namen mit der Nähmaschine schreiben

hi,
und lies dich mal hier durch
Kann man auch mit einer "ganz normalen Nähmaschine" sticken? - Hobbyschneiderin + Forum

(jaja ich weiß : eigenlob )

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stopfen mit der Nähmaschine Stopfmamsell Allgemeine Kaufberatung 14 04.03.2007 19:41
filzen mit der nähmaschine? madhatter Filzen mit und ohne Maschinen 23 03.05.2006 09:04
Handstickerei mit der Nähmaschine ennertblume Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 30 16.11.2005 00:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08308 seconds with 13 queries