Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pashmina-Schal

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2008, 08:25
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 17.498
Downloads: 1
Uploads: 0
Pashmina-Schal

Hallo,

ich habe mir vor 1 Woche o.g. Schal gekauft.
Jetzt habe ich ihn 1x getragen und festgestellt, daß er mir viel zu voluminös ist.
Der Schal ist 70 cm breit und 1,80 lang.

Ich habe mir überlegt ob ich den Schal in der Mitte durchtrenne und wieder umnähe.

Kann ich das riskieren? Der Stoff ist ja gewebt.Kann da was passieren?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2008, 09:11
Benutzerbild von NaehfrauUte
NaehfrauUte NaehfrauUte ist offline
Patchworkfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pashmina-Schal

Erst zwei Nähte in der Mitte machen - zur Sicherung, damits nicht auseinanderfällt. Wähle einen engeren Stich.

Dazwischen auseinanderschneiden.

Wähle etwas mehr Nahtzugabe, damit es wirklich nicht ausfransen kann..

Am besten die Kante umbügeln (mit feuchtem Tuch), dann flutscht dir das Material nicht so leicht weg, gut stecken (kannst auch heften)...dann umnähen.

LG, NFUte
__________________
http://www.quilt-glueck.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2008, 09:13
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Pashmina-Schal

Näh Dir 'ne schlichte, chice Tunika davon. Die Fransen läßt Du als Saumkante, schneidest zur Mitte hin die benötigte Länge durch, Halsausschnitt rein und nähst die Schulternähte zusammen. Überschnittene Schultern sind wieder aktuell, die Breite dürfte also nicht stören, die Länge der Tunika stimmst Du auf Deine Proportionen ab. Einen schlichten Pulli drunter, ein Gürtelchen in der Taille und fertig
Was Du in der Mitte rausschneidest, läßt sich zum versäubern des Halsausschnittes, für aufgesetzte Taschen und einen kleinen Gürtel verwenden. Oder als Futter für ein Winterhütchen.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2008, 10:05
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 17.498
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pashmina-Schal

Danke für eure Antworten.

@Kerstin: Das ist ja ein netter Vorschlag, aber ich würde doch gern einen
Schal haben. Nur halt etwas schmaler.

@ Ute: Ich könnte doch sicher auch die Ovi einsetzen, oder?
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2008, 10:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Pashmina-Schal

Du bekommst halt eine Naht, aber im Prinzip geht es schon.

(Wobei ich das ultraschade fände... ich habe mir aus Indien einen mitgebracht (gut, da ist auch alles "Pashmina", was sie einem unter die Nase halten. ), der ist zwar breit, aber so fein, daß er letztlich um den Hals auch nicht dicker ist als ein "normaler" schmaler. Eine so schöne streichelweiche Qualität..... Aber gut, besser geteilt als nicht getragen. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fellflecke auf Seiden-Pashmina Scarlett Freud und Leid 4 12.09.2008 12:21
"Verschönerung" eines Pashmina-Schals schneckemaus Brautkleider und Festmode 9 11.11.2007 16:33
Pashmina- no go? flottesandra Freud und Leid 16 28.09.2007 22:31
Schal angezogen marillenpago Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 15.09.2007 14:54
sticken auf pashmina-schal? madhatter Handsticken 11 28.02.2007 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08759 seconds with 13 queries