Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


D-Ring... Was habe ich gekauft?

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2008, 12:18
schmani schmani ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2007
Ort: Unterfranken
Beiträge: 27
Downloads: 7
Uploads: 0
D-Ring... Was habe ich gekauft?

Hallo!
ich möchte eine Kindertasche mit verstellbarem Henkel nähen. da bin ich ins Geschäft und habe über mein Plan erzählt. und habe diese D-Ringe bekommen. siehe Bild
"wie das funktioniert, kann ich Ihnen nicht genau erklären, aber man nimmt diese Ringe für verstellbare Henkel"..... aha....

ich dachte, jetzt gehst du heim und schaust mal, ob du was Fertiges mit der gleichen "Technik" findest.
hmmm, habe ich nicht gefunden....
soll das wirklich funktionieren? was ich machen möchte ist ein langer Henkel von rechts nach links auf der Tasche, den man verstellen kann. fehlt da nicht noch was für die Mitte, wo man die Länge verstellt?? zumindest habe ich es so in Erinnerung....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0628.jpg (35,9 KB, 478x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2008, 12:24
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: D-Ring... Was habe ich gekauft?

Huhu!

Ich glaube nicht, dass das mit den Dingern geht...aber daraus kannst du tolle Schlüsselanhänger machen!

Lg Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2008, 12:30
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: D-Ring... Was habe ich gekauft?

Hallo Schmani,

ich kenne das System mit den Ringen z.B. auch von Gürteln.
An ein Ende (bei einer Tasche entsprechend einer der beiden Henkel) werden zwei der Ringe in einer Schlaufe festgenäht.
Das andere - verstellbare - (Henkel-)Ende wird dann durch die Ringe eingefädelt: Zuerst von unten kommend durch beide Ringe und dann über einen Ring hinweg und unter dem anderen hindurch wieder zurück. Dadurch wird der Henkel zwischen den beiden Ringen eingeklemmt und fixiert.

Liebe Grüße
stitchy

Geändert von stitchy (07.10.2008 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2008, 12:33
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: D-Ring... Was habe ich gekauft?

Gehen würde es schon (es gab früher auch Gürtel, die man mit zwei solcher D-Ringe schließen und verstellen konnte), aber es hält nicht besonders gut. Dafür umschließt man mit einem Gurtband die geraden Seiten zweier D-Ringe. Das andere Ende wird erst durch beide Ringe geführt, dann durch den ersten D-Ring wieder zurückgeführt. Ich schätze mal, je nachdem, was man in der Tasche hat, wird der Gurt dann immer länger.

Ich finde solche Schnallen für einen verstellbaren Schultergurt praktischer.

Lg
Ana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2008, 12:38
Benutzerbild von hobbypatcherin
hobbypatcherin hobbypatcherin ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: kleines Dorf zwischen Bremen und Nienburg
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: D-Ring... Was habe ich gekauft?

Hallo Schmani,

ich würde für eine vertellbaren Riemen eine Verstellschnalle nehmen, das ist meines Erachtens rutschsicherer als mit den D-Ringen.

Verstellschnalle.jpg So etwas meine ich.

LG Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe ich Gentomaten gekauft ??? Remshenn Boardküche 31 09.03.2008 18:07
Ich habe mir ne Brother BC 2100 gekauft,jetzt bin ich unsicher. Ela33 Brother 11 09.09.2007 08:43
Habe Janome 11000 gekauft!!! ischi Janome 12 18.03.2007 12:21
ich habe gekauft!!!! junimotte Allgemeine Kaufberatung 4 08.02.2006 21:27
habe die Bernina 800DL gekauft! Dominique Overlocks 4 07.01.2006 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08500 seconds with 14 queries