Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2008, 11:02
cucito morito cucito morito ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Hallo! Ich möchte jetzt das erste Mal etwas aus eine Knip nähen...und zwar den Mantel aus Knip 2/2008. Ich will mir am WE dafür Walk auf dem Stoffmarkt kaufen. Jetzt habe ich mich mal nach Knip-Schnitt-Tabelle abgemessen und stelle fest, dass ich 3 unterschiedliche Maße habe
Welche Größe nehme ich denn jetzt? Der Mantel ist tailliert aber ich möchte ihn nicht zu eng haben...es sollen ja noch Pullis drunter passen .
Sackartig soll er aber auch nicht sein .
Also ich habe Oberweite, Taille und Hüfte gemessen. Was ist denn für einen taillierten Mantel ausschlaggebend? Wahrscheinlich doch Oberweite und Hüfte oder? Nehme ich jetzt die größere oder die kleinere Größe? (Hüfte ist die kleinere Geröße ).
Ich möchte ja auch keinen teuren Walk verschneiden "iiiiik"!!! Und ein Probemodell nähen..."hmmm"...dafür habe ich nicht den passenden dickeren Stoff da. Wenn ich dünnen Stoff zum Probeteil nähen nehme, dann ist das ja keine gute Orientierungshilfe!
Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrung mit Mantelschnitten aus den Knips!
Freue mich auf Eure Antworten .
GLG, Andrea
__________________
Mein Blog:
www.cucitomorito.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2008, 12:20
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.996
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Ich habe einen Dufflecoat aus einer älteren Knip zugeschnitten. Der fiel eher weit aus und ich mußte ihn noch enger machen. Ich würde das allerdings nicht verallgemeinern. Hast du nicht vielleicht einen fertigen Mantel/Jacke, wo du mal vergleichen könntest?

Ich meine, dass es vor noch nicht allzu langer Zeit eine Anpassung der Maße bei der Knip gab. Man ging von mehr Oberweite und mehr Körperhöhe aus.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2008, 14:58
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Hallo Andrea,

die Knipschnitte fallen eher gemütlich aus und gehen von einer Körperlänge von 172 cm aus.
Ich würde daher von der kleineren Größe ausgehen und etwas mehr Nahtzugabe anschneiden, dann kannst du noch etwas variieren.
Abschneiden kannst Du die NZG ja immer noch.
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2008, 15:04
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.248
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Hallo - wie ist denn der Mantel obenrum geschnitten? Mit Abnähern oder mit einer Wiener Naht? Wenn Wiener Naht -dann würde ich eher von der Oberweite ausgehen - das anzupassen finde ich immer relativ schwierig. Den Mantel dann an Taille und / oder Hüfte in der Gesamtweite noch etwas anzupassen finde ich immer einfacher...

Und es ist nicht unnormal, dass die Größen unterschiedlich sind - ich hab bei Burda auch obenrum 36/38, Taille 38 und Hüfte 40 mit leichter Tendenz zur 42... Zunschneiden tu ich da immer eine 38 und verbreiter dann bei Jacken Richtung Hüfte etwas....

Ist mir gerade noch eingefallen - was hast Du denn für eine Körbchengröße? Die Schnitte sind meist auf Körbchen B ausgelegt - wenn Du da deutlich mehr hast - dann mußt Du eventuell eine FBA (Full Bust Alteration) machen - weil Du obenrum die Mehrweite ja nicht gleichmäßig verteilt brauchst - sondern nur vorne. Ansonsten könnte das gute Stück hinterher in den Schultern und im Rücken zu weit sein...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....

Geändert von Bineffm (07.10.2008 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2008, 16:46
cucito morito cucito morito ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knip Maße...welche Größe nehme ich bloß?

Owei...Körbchengröße passt mir sowohl B als auch C...hab mich da noch nie richtig beraten lassen .
Das hört sich ja richtig kompliziert an! "Hmmm"...meine Mutter meinte heute, dass ich lieber vom größten Maß ausgehen soll. Das ist aber größer als meine Konfektionsgröße! Kann mir nicht vorstellen, dass das dann nicht zu groß wird. Wiener Nähte? Ähm...schonmal gehört "schäm". Vor solchen Änderungen nehme ich immer reißaus. Ich muss mal schauen, vielleicht kann ich ja an einer Jacke die ganz gut passt (leider habe ich noch keine so taillierte) den Schnitt vergleichen?
Auf jeden Fall danke schonmal für Eure Tips!
GLG, Andrea
__________________
Mein Blog:
www.cucitomorito.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Einlage nehme ich bei Seidenjersey? Foxi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 02.05.2007 19:59
welche Maschine nehme ich nur??? trümmerlotte Allgemeine Kaufberatung 4 02.01.2007 23:31
Stickschere, welche nehme ich? Minou Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 06.04.2006 21:50
Vlieseline für Stretchsamt-welche nehme ich da? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 10.02.2005 17:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11201 seconds with 13 queries