Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.10.2008, 16:09
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

... hmmmm, mein älteres Pfäffchen hat dafür eine "Balance"-Funktion
(mit Rückwärtsstichkorrektur und Seitwärtsstichkorrektur )
Vielleicht hat Deine Artista eine vergleichbare Funktion in der Bedienungsanweisung beschrieben.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2008, 16:46
Benutzerbild von sonnenscheinsu
sonnenscheinsu sonnenscheinsu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

Hallo,

leider hat das meine Maschine nicht und eigentlich muß auch nicht korrigiert werden, denn der Stich, bzw. das Stickbild ist ganz sauber und auch richtig proportioniert. Nur bekomme ich keinen geraden Verlauf hin. Warum nur? Eigentlich kann das doch gar nicht sein, oder?

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.10.2008, 19:58
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

Eventuell ist der Quertransport nicht sauber eingestellt. Das sollte der Mechaniker vor Verkauf der Maschine natürlich machen, aber vielleicht hat er vergessen, es zu überprüfen?

Oder wenn du die Maschine schon lange hast.. das kann sich schon mal ein bißchen dejustieren, dann müßte auch der Mechaniker noch mal ran, zum nachjustieren.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.10.2008, 20:02
Benutzerbild von sonnenscheinsu
sonnenscheinsu sonnenscheinsu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

Danke für den Tip, aber die Maschine war vor einem Jahr in der "großen Inspektion" und vor 2 Wochen wurde sie durchgecheckt (schreibt man das so?).
Ich glaube daran liegt es nicht.

Da ich das Problem echt nicht lösen, geschweige denn eingrenzen kann, werde ich mir jetzt notgedrungen einen Zierstich mit nur Vorwärts- Rückwärtstransport raussuchen müssen - das ist schon ärgerlich, zumal der dann auch deutlich schmaler ist.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.10.2008, 22:02
murmelchen murmelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 257
Downloads: 63
Uploads: 0
AW: Ziernaht bzw. Stickstich läuft schräg weg - warum?

Hast Du es schon einmal mit Stickvlies etwas stärker versucht? Wenn das Muster nach rechts und li.ausweicht ist der Transport nicht immer gleichmäßig,deshalb nehme ich dann das Stickvlies auch breiter.Manchmal muß man ganz schön probieren.
liebe Grüße Murmelchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum muß Schrägband schräg ...... bb2111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 03.02.2008 12:23
Näma- Stickstich mit feinem Häkelgarn? Sommerblume Nähideen 3 04.10.2006 19:51
Warum ist er weg?? wuppiuschi Freud und Leid 4 23.02.2005 12:17
warum „Schräg“-band? 3kids Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 18.12.2004 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08498 seconds with 14 queries