Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mottenspuren in Mantelstoff?!

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 01.10.2008, 20:15
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mottenspuren in Mantelstoff?!

Zitat:
Zitat von crazySue Beitrag anzeigen
Eigentlich kann es doch aber nicht weiter schlimm sein, die fliegen oder krabbeln dann halt herum, und wenn keine Motten mehr da sind, verhungern sie ja auch (oder verziehen sich woandershin, wo es noch welche gibt).
Naja, ich weiß nicht. Ich würde lieber die Chemiekeule schwingen, als dass ich irgendwelches Getier hier in meiner Wohnung habe. Die Kellerasseln, die den Weg im Sommer immer wieder zu mir schaffen reichen mir schon und an schlimmen Tagen kann das auch an die psychische Substanz gehen! (Wobei ich natürlich weiß, dass die Chemiekeule jetzt auch nicht gerade die perfekte Lösung ist)

Aber ich muss sagen, wenn ich das so lese spüre ich es auch überall jucken! Ich finde es aber gut, die ganzen Tipps zu lesen, dann weiß ich wie ich das ggf. verhindern kann!
__________________
Liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.10.2008, 20:34
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Mottenspuren in Mantelstoff?!

Lavendel gegen Motten ist ein Mythos, der sich immer noch harnäckig hält. Da kommt die Motte, lacht sich schlapp und macht sich fröhlich über die Wollklamotten her. Setzt sich sozusagen in ein gemachtes Bett und "brütet" dort ihre Kinder aus.
Einfrieren, und zwar ne ganze Woche lang, wieder ausfrieren und nochmal einfrieren. DAs ist das einzige, was wirklich hilft und die Männchen an der Befruchtung der Frauleute hindern.
Ich hab die Pheromonfallen in all meinen Lager-/Arbeitszimmern stehen und die sehen wirklich nicht appetitlich aus
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac

Geändert von ennertblume (01.10.2008 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.10.2008, 20:41
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mottenspuren in Mantelstoff?!

Zitat:
Zitat von ennertblume Beitrag anzeigen
Ich hab die Pheromonfallen in all meinen Lager-/Arbeitszimmern stehen und die sehen wirklich nicht appetitlich aus
Kann es sein, daß Du hier etwas verwechselst?
Pheromonfallen sollen nur den Nachweis eines Mottenbefalls erbringen, im Zweifels-
falle kann man mit ihrer Hilfe noch ermitteln, wo genau sich das "Nest" befindet,
aber niemand wird damit einen Mottenbefall bekämpfen wollen, jedenfalls nicht innerhalb
annehmbarer Zeit.

Daß Lavendel bei Motten nicht gut ankommt, habe ich selber feststellen können.
Lavendel und Citronella sollen aber auch nur einen Befall verhindern, loswerden kann
man sie damit natürlich nicht, wenn sie schon da sind...

Falls das zur Aufklärung beiträgt

Ich bin aber eher an der Prophylaxe interessiert, ich möchte nicht warten, bis ich
meine textilen Schätze tiefgefrieren muß
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.10.2008, 21:13
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.882
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mottenspuren in Mantelstoff?!

Zitat:
Zitat von dieAndrea Beitrag anzeigen
Die Kellerasseln, die den Weg im Sommer immer wieder zu mir schaffen reichen mir schon und an schlimmen Tagen kann das auch an die psychische Substanz gehen!
An die psychische Substanz? Also wirklich Schlimmes hast Du offenbar glücklicherweise in Deinem Leben noch nicht erlebt, gell?

Streue Backpulver an die Türschwelle, dann hast Du Ruhe. Und Schneiderkreide übrigens hält Ameisen fern, (und Schneiderkreide hat hier ja jeder... ).

Geändert von Anonymus (01.10.2008 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.10.2008, 21:19
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mottenspuren in Mantelstoff?!

Zitat:
Zitat von crazySue Beitrag anzeigen
Und Schneiderkreide übrigens hält Ameisen fern, (und Schneiderkreide hat hier ja jeder... ).
Schneiderkreide? Echt?
Ich kenne Backpulver gegen Ameisen, im Garten wirkt das wunderbar, aber von
Schneiderkreide habe ich noch nie gehört...

Mal sehen, wenn uns das Backpulver ausgeht, werde ich das mal probieren, danke
für den Tipp
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mantelstoff - aber welchen? madhatter Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 17.09.2006 11:03
mantelstoff == loden? yokohama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 16.02.2005 23:45
Mantelstoff zu verkaufen Dragonfly private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 21.01.2005 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10195 seconds with 13 queries