Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.10.2008, 22:52
Benutzerbild von Leann
Leann Leann ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.204
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

den Blümchen-Stoff habe ich heute geordert nur ich hab mich für die dunklere Variante entschieden

Ich gugg Dir da mal zu denn eine Hose hab ich noch nie genäht
__________________
LG Leann

Bin wieder fleißig am
http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=4642
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.10.2008, 22:05
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.743
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

Hallo!

Ich lebe noch, mußte nur über's Wochenende mal eine Zwangspause einlegen, meiner Gesundheit zuliebe. Das Kind ist wieder fit und darf morgen wieder in die Kita. Hurra! Ich muß zwar auch arbeiten, aber die Arbeit ist ruhiger als der Tag mit Kind. Und ich muß da nicht soviel reden. Ist besser, wenn man heiser ist.

Meine Überlegung, die Hosenbeine ohne Nahtzugabe zusammenzunähen, werde ich jetzt einfach mal umsetzen. Da ich ohne Linie auf dem Stoff ja nicht kann, hab ich einfach eine neue Nahtlinie ca. 5 mm innerhalb der Originallinie eingezeichnet:

WIP14.jpg

Das sollte so gehen, denke ich. Wenn ich am Bund doch mehr Weite für den Einstieg brauche, kann ich da immer noch mit Knopf arbeiten, den Reißverschluß aber trotzdem weglassen, hab ich mir überlegt. Zwei Kaufhosen, die wir hier haben, funktionieren auch so.

Mal sehen, wann ich mich zum Nähen aufraffen kann. Morgen hab ich nicht wirklich Zeit.

Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.10.2008, 23:12
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
So, gestern habe ich mich nur mit meiner Overlock über die Frage auseinandergesetzt, ob sie auch mit Universalnadeln von Schmetz eine ordentliche Naht nähen möchte. Möchte sie nicht. Ballpoints von Schmetz sind okay, aber Universal bitte von Organ. Ziege!
Ja. Ich glaube, ich sollte mir wirklich DRINGEND eine Overlock zulegen.
(Solange sie nicht "Mama, warum" sagt, ist mir beinahe alles recht... )

Je mehr ich darüber nachdenke, um so mehr fällt mir auf, dass ich auch keine kleingeblümten Stoffe habe. Interessant das... Meine Lieblingslösung für mit ohne Flecken ist ja khakigrün. Da sieht man wirklich fast nix drauf. Und gegen Sand ist (khakigrüner, natürlich) Velvet unschlagbar... einmal abklopfen, feddisch.

Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du die Hose "in enger" noch über den Po kriegst (kriegst Du, glaub ich bestimmt), miss doch einfach mal aus, auf wieviel Weite Du an der schmalsten Stelle kommst. Wenn es auch nur 1cm mehr ist, als die dickste Popostelle von Deiner Süßen, passt die Hose drüber. (Jaja, ich weiß, die Dame mag nicht vermessen werden, aber wo Du doch schonmal dabei warst... ).

Gute Besserung weiterhin und liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.10.2008, 00:30
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.743
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

So, langsam komme ich dem Endergebnis näher.
Inzwischen habe ich die Seitennähte und die Innenbeinnähte geschlossen. Normalerweise nähe ich zuerst die Innenbeinnähte und die Schrittnaht, danach die Seitennähte, weil ich dann nicht so blöd die Hosenbeine ineinander stecken muß, um die Schrittnaht zu schließen. ABER: Man kann dann die Nahtzugaben der Seitennähte natürlich nicht mehr in die Hinterhose bügeln und von rechts absteppen. (Jedenfalls nicht mit meiner Nähmaschine.) Das wollte ich aber machen. Also hab ich jetzt die beiden Hosenbeine,

WIP15.jpg

die ich jetzt rechts auf rechts ineinanderstecken werde. Dann nähe ich die Schrittnaht und wende die Hose, um von rechts den Beleg vom falschen Reißverschlußschlitz anzusteppen. Wenn ich nicht wieder heften muß, damit auch alles an Ort und Stelle bleibt, schaffe ich das gleich noch.

Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.10.2008, 01:35
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.743
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mini-WIP: Farbenmix-Mika Mädchenhose

Jetzt sieht es schon aus wie eine Hose. Ich habe versucht, ein Foto vom falschen Reißverschlußschlitz zu machen. Ist schwierig. Man sieht aber, daß ich mir mal wieder eine Orientierungslinie malen mußte.

WIP16.jpg WIP17.jpg

Weiter geht es morgen. Es fehlt nur noch der Bund.

Gute Nacht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taschen-Mini-Wip einer 4-jährigen Hexalotta Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 48 17.11.2008 20:04
Mini-Anfänger-WIP Brillengarage/Brillenetui Alexa74 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 9 26.05.2008 22:49
Mini-Patchwork-WIP zum Einstieg Xanna Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 25.01.2008 08:18
Minismamas Mini-Wip: Bezogenes Maßband Minismama Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 09.08.2007 20:43
supersüße Mini-bowls und Mini-baskets bei daintystitches elkchen Stickmustersuche 0 28.05.2005 20:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10663 seconds with 14 queries