Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Welches Kleid für meine Figur?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.09.2008, 16:17
Benutzerbild von fawny
fawny fawny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Welches Kleid für meine Figur?

Hallo Lumi,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zur bevorstehenden Hochzeit .

Meine Körpchengrösse kommt im Alphabet auch nicht weit, sodass ich auch immer darauf achte, einen Schnitt zu verwenden, der die bestehende Oberweite nicht auch noch optisch verkleinert (=eliminiert).

Auf jeden Fall würde ich etwas empfehlen, was das Tragen eines Push-up-BHs ermöglicht.

Schön finde ich z. B. die Kleider im Empire-Stil. Da beginnt das Kleid praktisch unter der Brust und man kann diese Naht noch mit einem Satin-Band betonen, sodass die Brust noch etwas "unterstrichen" wird (im wahrsten Sinne).
Das Kleid fliesst dann schön über die Taille und Hüfte hinweg und ist nicht eng anliegend. Dadurch kommt es nicht so stark auf eine schmale Taille an.
http://www.kostuem-kram.de/images/ar...9531_1_738.jpg (hier finde ich das mit dem goldenen Oberteil und weissem Kleid schön, da es das Oberteil schön betont und super festlich ist)
Wenns an den Schultern zu kalt wird, dann wäre vielleicht ein (Kunst)Fell-Cape was.

Und für die Hochzeit im Sommer kannst Du an das Kleid an die Naht unter der Brust vielleicht eine wunderschöne lange Schleppe annähen.

So in etwa:
http://www.design-link.de/bilder/dem.../mau3kleid.jpg

Vielleicht hilft Dir der Vorschlag ja weiter.

Viel Spass und Erfolg!
fawny

Geändert von fawny (29.09.2008 um 16:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.09.2008, 14:43
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.486
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Kleid für meine Figur?

Erstmal allen vielen Dank für die Gedankenanstöße!

Ich glaube, so eine Richtung hab ich schon. Auf Martinas Anregung gewachsen sozusagen.
Ich hab mir überlegt, einen 2-Teiler aus Rock und Oberteil zu machen.
Da ich (leider) nicht filzen kann, werde ich eventuell zu einem leichten Wollwalk greifen (rot?), einen langen Rock mit welligem und/oder asymmetrischem Saum, und darüber etwas kürzer und vielleicht schräg einen Überrock aus bestickter Seide, den man vielleicht dann zur Party ohne den Walkrock tragen könnte.
Obenrum weiß ich noch nicht so recht. Aber wenn ich was mit Walk mache, sollte der Schnitt schon etwas schlichter sein, denke ich.

Muß ich Sorge haben, dass der Seidenrock am Walk hochkrabbelt? Würde es reichen, ihn auf dder Seitennaht mit ein paar Stichen am unteren Rock zu fixieren?

Hat noch jemand Ideen, Anregung, Kritik oder Erfahrungsberichte? Immer her damit.
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2008, 15:24
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 15.001
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Kleid für meine Figur?

Wir haben auch im Dezember standesamtlich geheiratet und ich hatte ein selbstgenähtes Kostüm an aus schwarzem Wollstoff (knielanger Rock, Jacke mit Schalkragen), das ganze in schwarz (ok, heute würde ich was knalligeres nehmen ) und darunter eine pinkfarbene Bluse. Ich habe mich darin wohlgefühlt und es war nicht zu kalt.

Ich finde deine Idee mit dem Zweiteiler aus Walk sehr schön.
Eine Anmerkung zu dem Walkrock plus Seidenüberrock: der Walk ist ja nicht ganz so dünn, evtl. könnte der vorher drübergetragene Seidenrock allein getragen zu weit werden?
Vielleicht wäre es andersrum besser, Seidenrock drunter, Walkrock drüber. Nur so ne spontane Idee.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.10.2008, 11:02
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.486
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Kleid für meine Figur?

@Ingrid:
Vielen Dank für den Einwand, da hast du absolut recht.
Ich hab auch schon eine Vorlage für den Rock meiner Träume gefunden.
hier das rechte

Die untere Lage will ich mit Seide und evtl. Tüll machen und das was hier gefilzt wurde aus Wollwalk machen.

Oberteil vielleicht ein schlichtes Top ohne Arm aus demselben Walk und eine Bluse aus Seide darunter?

Den Unterrock habe ich gedacht, könnte man als eine Art Stufenrock nähen mit Volants und an ein paar Stellen leicht gerafft?

Oder was meint ihr?
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.10.2008, 11:39
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 15.001
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Kleid für meine Figur?

Der Rock sieht echt cool aus!

Aber keine Ahnung, wie das genau gemacht wird. Das sieht nach Experimentieren aus.

Ein paar Stellen leicht gerafft und mit Tüll kombiniert kann ich mir sehr gut für den Unterrock vorstellen.

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid: Hängerchen/Gartenkleid für meine Mama kruemmelcara Schnittmustersuche Damen 3 22.09.2008 11:08
ratlos: welcher Hosenschnitt für meine Figur? nähfloh Fragen zu Schnitten 37 01.03.2008 11:35
Welches Kleid für Rubensfrauen Pauletti2 Rubensfrauen 38 17.05.2007 15:06
Schnittmuster für jede Figur wendy Händlerbesprechung 7 14.09.2006 23:45
Corsage geeignet für meine Figur? Luthien Fragen zu Schnitten 7 24.05.2005 10:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09792 seconds with 13 queries