Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopflochgarn

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2005, 13:13
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.884
Downloads: 3
Uploads: 0
Knopflochgarn

Hallo,
ich nähe gerade eine Jacke und möchte alle Nähte von außen mit einem Zierstich "besticken".
Dafür habe ich Knopflochgarn gekauft. Bei meinen Probestücken sehe ich nun, dass die Stiche von oben sehr schön geworden sind, aber von unten sieht es katastrophal aus!!!!
Die Veränderung der Oberfadenspannung bringt auch keine Besserung, aber an der Unterfadenspannung kann es doch eigentlich auch nicht liegen, denn das Fadengewusel sieht alles nach Knopflochgarn aus.
Hat jemand 'nen Tipp wie ich es besser hinbekommen?
Vielen Dank und liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2005, 13:19
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.476
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Knopflochgarn

Hallo Silke,
ich würde als Unterfaden normales Nähgarn benutzen.
Dann müßte es klappen.
Oder zum Absteppen Stickgarn nehmen.
Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2005, 16:50
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.884
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knopflochgarn

Hallo Karin,
ich habe als Unterfaden normales Nähgarn genommen.
Stickgarn habe ich jetzt nicht, es sollte aber doch auch irgendwie mit Knopflochgarn klappen, habe es auch extra fafür gekauft.
Ich habe auch schon viel rumprobiert, und dann gesehen, dass auf der Rolle nur 30 m sind (ups- damit kommt man ja wohl nicht weit).
Hat noch jemand eine Idee?
Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2005, 16:59
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflochgarn

Also ich muss bei meiner Bernina immer die Oberfadenspannung ERHÖHEN (von 4=normal auf 6.5, Maximum ist glaub ich 8) wenn ich dickeres Garn zum Absteppen von Jeansnähten nehme. Ansonsten gibt's immer Fadensalat auf der unteren Seite, aber der Salat rührt vom Oberfaden. In die Spule kommt normales Garn und an der Unterfadenspannung wird nicht gebastelt

Hoffentlich hilfts
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2005, 17:18
desi desi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflochgarn

Hallo liebe Eklise,
bei der Verwendung von Knopflochgarn als Oberfaden mußt du keine Fadenspannung verstellen. Wichtig ist, dass du eine Top-Stitch Nadel verwendest. Diese Nadeln nimmt man normalerweise für Metallicstickgarn. Die Nadel hat ein größeres Ör und der Faden kann so eine bessere Schlinge für den Stich legen. Mit einer normalen Nähnadel hat er nicht genug Faden von oben. Deshalb bilden sich Schingen.

Liebe Grüße desi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07995 seconds with 12 queries