Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 27.09.2008, 21:23
Kasha Kasha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 15.109
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

Paisley, genau, Dienstbotenkleidung...
Tracht war kostbar, teure Stoffe, Stickereien..., für Reiche gedacht! Unerschwinglich fürs niedere Volk, das trug eben Mieder, weiten Rock mit Schürze (damit man darin Äpfel heimtransportieren konnte ) und sonntags die weiße Bluse drunter. Und die Sprache dazu war nicht wie heute Schriftdeutsch
Also, Jeans scheint die neuere Variante <Dirndl> des gemeinen Volkes zu sein.
Mal schauen, ob man sich in 200 Jahren auch über unsere "Tracht" so intensiv unterhält?

Grüsse,
Kasha
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.09.2008, 21:41
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

ich würde es mal so formulieren: Tracht steht keinesfalls jeder. Unsere "verstädterten" Dirndl stehen den meisten Frauen, vorausgesetzt es paßt und sitzt.
Das Mieder zaubert 'ne schöne Oberweite bei denen, die schwach bestückt sind. Es täuscht Taille vor, wenn kaum oder keine vorhanden ist.
Es muß über die Hüften nicht auftragen, man kann den Rock in Falten legen oder trägt Mieder mit Schößchen. Wer dagegen runde Hüften zeigen will und von Natur aus eher schmal gebaut ist, trägt einen gestiftelten Rock.
Die Rocklänge ist für die meisten günstig: Maßkrughöhe vom Boden ab.
Zu kurz sieht's nicht schön aus, zu lang steht den wenigsten.
Ein Dirndl zaubert schöne Formen hin, wo die Natur uns vielleicht nicht so schön geformt hat.
Ein Dirndl muß aber zum Typ passen und zur Gelegenheit.
Um mit Nera zu sprechen: Im Italienurlaub empfinde ich ein Dirndl außerhalb Südtirols als sehr unpassend.
Dagegen hab ich meine Dirndl schon zu diversen Winzerfesten daheim im Rheinland getragen und es war absolut passend.
Lange Seidendirndl für festliche Anlässe, wadenlang aus Baumwolle und Leinen für tagsüber: ein Dirndl passt zu vielen Gelegenheiten, wenn auch nicht an jeden Ort
Pro Dirndl
@Ingrid, ich musste schmunzeln, als ich den Artikel las. Was auf der Wiesn zu sehen ist, ist tatsächlich häufig mehr Faschingsgwand und Verkleidung als ganz selbstverständich getragenes Dirndl. Und meine Dirndl sind mir für's Oktoberfest einfach zu schade.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.09.2008, 23:38
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.661
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

Nochmal ne Frage an die Geschichtskundler hier: Woher kommt denn der Ausdruck Dirndl bzw. was bedeutet er? Für mich klingt das nach "Deern" = Mädchen, aber plattdeutsch ist wohl nciht die nächst-verwandte Sprache....

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.09.2008, 23:49
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
Des war doch a Spass
Achso. Sorry, das hab ich nicht kapiert
Zitat:
Zitat von corvuscorax Beitrag anzeigen
Nochmal ne Frage an die Geschichtskundler hier: Woher kommt denn der Ausdruck Dirndl bzw. was bedeutet er? Für mich klingt das nach "Deern" = Mädchen, aber plattdeutsch ist wohl nciht die nächst-verwandte Sprache....
Es ist aber trotzdem das gleiche "Dirndl" heißt "Mädchen"
(ich hab mal mit ner kleinen Studenten-sing-Gruppe u.A. ein nettes Liedchen "dearf i's Dirndl liam" gesungen - darin gings darum, dass ein Bursch erst seinen Vater, dann seine Mutter, den Pfarrer und zuletzt den lieben Gott fragt, ob er denn das Dirndl lieben darf )

Grüßle,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.09.2008, 07:39
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Dirndl für jede?? Wies'n in München ;-))

Andrea und Benedicta: 100 Punkte. Der Ursprung ist gleich, die singluare Form ist häufig auch bei beiden Begriffen gleich (bei den Mädels gibt's regionale und lokale Unterschiede in Schreibweise und Aussprache), während im Plural unterschieden wird.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dirndl oktoberfest

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
München -4. Febr. - Dirndl nähen zuckerpuppe Kontaktbörse 8 03.02.2007 23:00
München - Dirndl nähen am 4. Feb. zuckerpuppe Kontaktbörse 7 26.01.2007 17:05
Schnittmuster für jede Figur wendy Händlerbesprechung 7 14.09.2006 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08923 seconds with 13 queries