Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jeans mit verdrehter Seitennaht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.09.2008, 14:45
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Jeans mit verdrehter Seitennaht

Hallo

Da ich weiß, dass ich bei meinen WiPs kein großes Durchhaltevermögen gezeigt hab, habe ich gestern schon mal den Großteil der Bilder gemacht, sodass das WiP auch ohne die fertige Hose brauchbar sein wird. Am Donnerstag schreibe ich jedoch eine Klausur, sodass anzunehmen ist, dass ich bis dahin noch einige Zeit an der Nähmaschine verbringen werde. Irgendwie muss man sich schließlich vom Lernen abhalten

Als ich in der 6. Klasse war, gab es von Levis sog. Engineered (?) Jeans. Also Jeans mit verdrehten Seitennähten. Eine Freundin von mir hatte so eine und ich war neidisch. Da ich derzeit akuten Mangel an wärmeren Hosen habe und mein Stoffvorrat noch zwei Stücke Jeans hat, werde ich versuchen aus einem dieser eine Jeans mit verdrehten Seitennähten zu erstellen. Wenns schief geht wird das zweite Stoffstück zu einer konventionellen Hose verbraten


--------------------------------------------------------------------------
Ausgangsmaterialien sind ein erprobter Hosenschnitt aus der zweiten Easyfashion und 1,5m blauer Jeansstoff (mit Polyanteil ).


Zuerst muss der Schnitt geändert werden. Der von mir verwendete Schnitt sieht einen Umschlag am Saum sowie eine Bügelfalte vor. Durch die Markierung der Bügelfalte im Schnitt ist zugleich auch schon die vordere Mitte der Hosenbeine markiert. Verwendet ihr einen Schnitt ohne Bügelfalte, so überprüft, ob die Markierung für den Fadenlauf nicht zufällig genau in der Mitte des Schnittteils liegt. Bislang war das immer der Fall, allerdings weiß ich nicht ob nur Burda das so macht.

Ein Hosenschnitt ist an der Außenkante nie gerade. Normalerweise läuft jeder Hosenschnitt bis zum Knie leicht nach innen. Genau von diesem Punkt, an dem der Schnitt beginnt nach innen zu laufen, wird der Schnitt schräg umgeknickt, sodass der Knick am Saum durch die zuvor festgelegte Mitte des Hosenbeines geht.



Anschließend wird der Schnitt auseinander geschnitten und neu zusammengesetzt.
Hierbei ist zu beachten, dass der Saum bei meinem Schnitt nicht mit der Kante des Papierschnitts übereinstimmt. Von der Linie, die den Saum markiert, wird der Schnitt im rechten Winkel zum Saum weitergeschnitten. Dies erklärt die seltsame Ecke.



Wem das zu schnell ging, hier gibts noch zwei Bilder mit farblichen Markierungen.


Beim Aufzeichnen des Schnittes sollten möglicherweise entstehende Kanten begradigt werden. Auf 1-2mm kommt es hierbei nicht an.

Jetzt habe ich etwas ungewöhnlich aussehende Vorder- und Hinterbeine aus Stoff.


Im Prinzip kann nun die Hose normal zu Ende genäht werden. Das wesentliche habe ich erklärt. Um das WiP noch zum Abschluss zu bringen, werde ich den weiteren Werdegang jedoch auch noch dokumentieren.

LG,
Sue
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2008, 14:49
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeans mit verdrehter Seitennaht

Ich guck zu, solche Hosen hatte ich auch, machten aber kurze Beine (an mir^^).

Aber sag, wieso zerschneidest (die grünen Striche) Du die Katze???
Dann kann ich mangels Katze die Hose nicht nachnähen...

grüße, sandra
__________________
"Bescheidenheit ist eine Eigenschaft, für die der Mensch bewundert wird, falls die Leute je von ihm hören sollten." Edgar Watson Howe
"Einige Dinge sind unerträglich, wenn sie mittelmäßig sind: Poesie, Musik, Malerei und öffentliche Reden." Jean de La Bruyère
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.09.2008, 14:56
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeans mit verdrehter Seitennaht

Zitat:
Zitat von Mystik Beitrag anzeigen
Aber sag, wieso zerschneidest (die grünen Striche) Du die Katze???
Dann kann ich mangels Katze die Hose nicht nachnähen...

Ausdrucken, auf Stoffauflegen, zuschneiden, fertig

Das so ein Schnitt möglicherweise die Beine verkürzt habe ich gar nicht bedacht Auf den Bildern die man im Internet findet wirkt es wirklich so. Hm, da muss ich durch, hab GsD Bein genug zu bieten. Hatte mir eher Sorgen gemacht, dass durch die Linie, die im vorderen Bereich von außen nach innen verläuft, meine nach innen stehenden Füße zusätzlich betont werden. We'll see
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2008, 17:14
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jeans mit verdrehter Seitennaht

Dann gings ans Nähen. Eine Jeans hat Kontrastnähte. Folgende Farben standen zur Auswahl. Letztendlich habe ich mich für das helle grün (2. von oben) entschieden. Da ich kein richtiges Jeansgarn habe, habe ich einfaches Nähgarn doppelt auf eine Unterfadenspule gespult und diese als Oberfaden genommen. Der Unterfaden ist normales Overlockgarn, was ich auch normalerweise als Nähgarn verwende.


Zuerst werden die aufgesetzten Taschen aufgenäht. Da habe ich kein Bild von gemacht. Das zählt nicht zu meinen Lieblingsaktivitäten. Die Taschen sind rund und selbst nach dem dritten Bügeln ist der untere Rand leicht zipfelig geworden. Das muss es jetzt so bleiben. Ich hoffe, dass die Knöpfe auf den Taschen etwas ablenken.

Die Innennähte habe ich als pseudokappnaht gefertigt, die Außennähte sind normal genäht und die Nahtzugabe zu einer Seite gebügelt.


Und schon sind zwei Hosenbeine entstanden.


Diese wurden dann am Popo zusammengenäht und die Naht doppelt abgesteppt um den Jeanslook zu erreichen.


Der Reißverschluss wird eingenäht. Da ich RVs absteppen gar nicht kann, ist diese Naht, wie die auf den Taschen nur einfach. Soll so sein


Beim Fernsehen habe ich denn den Bund vorbereitet. Hier sieht man auch die Gürtelschlaufen.


Der vordere Bund wird an die Hose genäht, die Nahtzugabe in den Bund gebügelt und schmal festgesteppt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2008, 17:27
Benutzerbild von Flocke
Flocke Flocke ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Emden
Beiträge: 636
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Jeans mit verdrehter Seitennaht

Hallo,
klasse WIP. Meine Kinder hatten sich auch einmal so eine Hose gekauft, die teuer war, und ich hab noch gedacht: so teuer und nicht mal den Fadenlauf beachtet.
Aber jetzt habe ich gesehen, daß es so beabsichtigt ist.
....Man ist so alt wie eine Kuh und lernt immernoch dazu....
LG Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pattentasche mit Reissverschluß in Seitennaht Mydidi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 24.04.2008 23:07
Wie mach ich die Seitennaht bei einer Jeans! Ette Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 01.04.2008 19:43
Seitennaht mit Schlitz-aber wie mit der Ovi? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 19.01.2008 11:11
Jeans Seitennaht mit Evolvé covern? Wo lasst ihr den Stoff? Melaike baby lock 4 15.08.2007 23:18
Shirt mit Tunnel in Seitennaht... Fino Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 11.05.2006 20:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31390 seconds with 13 queries