Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 8123 - Besätze?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.09.2008, 11:41
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
Burda 8123 - Besätze?

Hallo,

ich möchte mir das Kleid Burda 8123 nähen (das über der Hose) und hab dazu mal eine Frage.

Eigentlich ist der Schnitt ohne Futter und dafür mit Besätzen an Hals-und Ärmelausschnitten vorgesehen.
Nun habe ich mir aber einen Wollstoff ausgesucht und möchte natürlich dann lieber Futter reinnähen.
Mein Frage ist daher: Muss ich die Besätze trotzdem zuschneiden und einnähen oder kann ich auch einfach das Futter und den Obertstoff verstürzen. Haben Besätze neben der Geschichte,dass man dann oben die Nahtzugabe nicht sieht noch irgendeine Funktion?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2008, 11:57
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8123 - Besätze?

Hallo,
das Problem, wenn Du es mit Futter verstürzt, wird halt sein, dass man das Futter "blitzen" sieht, außerdem hat die Kante dann nicht so guten Stand. Ich würde die Besätze auf das Futter nähen u. dann das ganze verstürzen, außerdem die Besätze vorher mit Vlieseline etwas verstärken u. die Nahtzugabe innen auf dem Belag unternähen. Dann sitzt es ganz perfekt.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2008, 17:58
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8123 - Besätze?

Hallo,

ich hab dazu nochmal eine "dumme" Frage:

Ich hab grad festgestellt, dass mein Oberstoff leider nicht reicht, um die Besätze daraus zuzuschneiden, weil es ein Reststück war. Daher habe ich mich dann auch umentschieden für eine schlichte Etuikleid-Variante.
Kann ich die Besätze auch aus Futterstoff zuschneiden und zwischen Futter und Oberstoff einnähen. Das eventuelle das Futter vorblitzt wär für mich ersteinmal halb so wild, ich trage meistens einen Schal darüber. Es geht mir eher darum, dass die Kante Stand hat. Oder könnte man eventuell die Besätze so zuschneiden, dass der Ausschnitt Stand hat, aber die Besätze nicht um die Ärmöffnungen gehen?

Mir fehlen blöde 10cm
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2008, 18:04
e.f.l e.f.l ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8123 - Besätze?

Hallo.

Du könntest versuchen die Besätze schmaler zu machen oder zu stückeln
Wenn du für die Armlöcher keinen Besatz machen willst/kannst, würde ich ca 3-4cm breit Vlieseline als "Besatzersatz" um die Armlöcher bügeln oder zumindest Formband nehmen, damit es nicht ganz wabblig wird.

lg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2008, 18:20
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 8123 - Besätze?

Zitat:
Zitat von e.f.l Beitrag anzeigen
Hallo.

Du könntest versuchen die Besätze schmaler zu machen oder zu stückeln
Wenn du für die Armlöcher keinen Besatz machen willst/kannst, würde ich ca 3-4cm breit Vlieseline als "Besatzersatz" um die Armlöcher bügeln oder zumindest Formband nehmen, damit es nicht ganz wabblig wird.

lg
Danke für den Tip
Vlieseline H200 liegt ohnehin schon bereit, die hätte ich ansonsten auf die Futterbesätze gebügelt. Ich hätte die eventuell doppelt gemacht, also Futter-Vlieseline-Futter, weil ich bei meiner Brautkleidkorsage die Erfahrung gemacht hab, dass sie sich je mehr man an dem Teil arbeitet, je mehr löst sie sich auf
Und zwischen Futter und Oberstoff wollt ich die Besätze machen, weil ich beim Futterstoff auch auf einen Rest zurückgreifen muss, der eine andere Farbe hat . Oder müssen die Besätze unbedingt über das Futter?

An Formband (was genau ist das? ) trau ich mich als Anfängerin dann lieber doch nicht ran...

Ich hätte vorher die Stoffangaben genauer lesen sollen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Schnitt 8123 Burda gemacht? BrinaRina Schnittmustersuche Damen 0 08.12.2006 11:18
Burda Kleid 116 B aus Burda Juni; Neues Problem Gisela1968 Fragen zu Schnitten 2 17.06.2006 19:05
Besätze in Hüfthosen/Röcke Nähfan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.08.2005 20:39
Biete eine Menge Zeitschriften an: Burda, Burda plus, Sabrina woman.... regenbogen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 15.06.2005 15:45
Piratenkostüm Herren Burda 2459...oder allgemeine Frage zu Burda Mydidi Schnittmustersuche Kostüme 6 24.01.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07142 seconds with 13 queries