Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.09.2008, 16:07
gertrud gertrud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Ammersee
Beiträge: 349
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

Hallo,

ich denke, der Mantel fällt weicher, wenn du den Saum mit der Hand nähst.

Sollte das nicht reichen könntest du wirklich Bleiband probieren. Damit wird es nicht weiter, sondern schwerer, und zieht mehr nach unten. Dass Vorhänge unten manchmal so sperrig sind, kommt nicht vom Bleiband selbst, sondern von der starren Befestigung.
__________________
Liebe Grüße

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.09.2008, 16:07
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

hallo ladyfelicia,

einen schönen mantel hast du dir genäht mit wunderschön eingesetztem futter!

zum teil ist die ursache für das abstehen des saums ,das durchsteppen .damit versteifst du ja die untere saumkante.das würde ich auf jeden fall nochmal auftrennen und auch die nähte zusammengelegt bügeln .wenn der saum dann richtig fällt,überlege dir,ob du ihn von hand anstaffierst .
"weltmeer" hat heute morgen schon den tipp mit dem gardinenband gegeben.
das gibt es in verschiedenen gewichten.
das könntest du dann nach "chanel"-art an deinen saum nähen. nachzulesen bei: www.sewnsushi.de

viel erfolg
karin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.09.2008, 16:17
lady.felicia lady.felicia ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 17
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

Dankeschön, also werde ich den Saum noch einmal auftrennen, eine mühselige Arbeit, aber es wird sich schon lohnen

Mal sehen, ob ich das Ganze dann per Hand annähe.
Leider sind meine Handnähe nicht die besten, aber versuchen werde
ich es auf jeden Fall.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.09.2008, 16:30
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

Und ich plädiere auch nochmal für das Bleiband. Das kannst Du, nachdem Du den Saum per Hand angenäht hast, mit einer Sicherheitsnadel durchziehen. Der Saum sollte dafür ca. 1 cm breit sein (und die Aussenkante bzw. eine offen ).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.09.2008, 16:46
Benutzerbild von sonnenscheinsu
sonnenscheinsu sonnenscheinsu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mantelsaum beschweren, Volumen nehmen?

...auf deinem Bild sieht man auch, daß der nach innen umgeschlagene Saum an der Kante leichte Wellen schlägt. Ein Indiz dafür, daß der Saum ein wenig länger ist, als das letzte Stück des sichtbaren Mantels (ich hoffe man kann das verstehen). Diese Tatsache "drückt" die untere Kante quasi nach außen, ähnlich wie bei einem Reifrock.
Ich denke ein keilförmiges einschneiden des umgeschlagenen Saumes nimmt die überschüssige Weite und der Mantel könnte dann wieder leichter nach unten fallen.

Viel Glück
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fall , mantel , saumfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wandquilt beschweren ?? inge2004 Patchwork und Quilting 4 13.03.2007 14:31
Was sind Gewichte zum Fixieren/Beschweren??? schwarzerrabe Patchwork und Quilting 14 28.01.2007 22:46
Hosenschnitt fuer Maedchen mit nicht so viel Volumen Niciko Schnittmustersuche Kinder 9 03.10.2006 12:13
Hilfe,Mantelsaum steht ab Ucki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 04.12.2005 21:36
Tausche Reißverschlüsse, brombeer Organzar und Volumen Vließ StoffySteffi private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 09.12.2004 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09018 seconds with 13 queries