Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2008, 19:49
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

Hallo,

nach zwei Jahren Denkarbeit habe ich mich nun endlich an meine Winterjacke gewagt. Es wird eine Langjacke mit Wiener Nähten vorne, etwas A-förmig geschnitten.

Zwei Probleme tauchen momentan auf:

1. Der Kragen
da ich einen recht kurzen Hals habe, würde ich diesen gerne durch den richtigen Kragen strecken.
Gerne dürfte er etwas ausgefalleneres sein, z.B. der hier von Burda (Modell B). Oder etwa gleich eine Kapuze? Wer hat Ideen?

2. Der Rücken
Bei Gr. 54/56 ist fast 1 Quadratmeter Rücken zu sehen. Deshalb würde ich gerne das Auge des Betrachters etwas ablenken bzw. die Form optisch strecken.
Bisher ist mir aber nur die Variante "zwei Knöpfe auf einem Querstreifen" (wie z.B. beim Trenchcoat) eingefallen, was leider eher dehnt als streckt.
Vom Kinderkleidernähen kenne ich noch die Kreuz-Variante wie z.B. hier bei Jadela von Farbenmix , was haltet ihr von der?

Ich bin auf Eure Tipps gespannt

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2008, 20:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

Und wenn du den Rücken aus 6-8 Längspanels zusammensetzt, gerne mit x-förmiger Tendenz? Bzw. schmale Falten oder Steppungen in der Form aufbringst?

Das müßte es besser strukturieren, als ein X.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2008, 20:32
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

hallo sonja,

der burda-schnitt-b- gefällt mir gut .
der kragen ist asymetrisch und etwas ausgefallen.
aber ich bin mir nicht sicher,ob er optisch nicht den hals verkürzt .das problem sehe ich auch bei dem parka-schnitt.
bei schnitt " b "ist die unterteilung von vorder-und rückenteil sehr vorteilhaft.

schau' mal,ob du nicht eine kragenform findest,die etwas heruntergezogen ist. das streckt den hals !
du kannst vor dem spiegel mal einen schal auf verschiedene arten um deinen hals drappieren ,dann gewinnst du einen eindruck,wie dir die unterschiedlichen kragenvarianten stehen .

liebe grüsse karin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2008, 21:48
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.539
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

Hallo Sonja,
ich würde einen Schalkragen nehmen, der nicht so groß ist und unter dem Brustpunkt schließt. Hinten eine Passe, die V-förmig verläuft und der anschließenden Restrücken wird in der Mitte geteilt. Ist besser i.m.E. als mehrere Teilungen bei einer Jacke. Zuviel Geteile ist konterproduktiv.
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2008, 22:15
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Winterjacke: Tipps für "schlanken" Kragen und Rücken gesucht

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Hallo Sonja,
ich würde einen Schalkragen nehmen, der nicht so groß ist und unter dem Brustpunkt schließt.
Rein optisch stimme ich zu - das sieht zumindest bei mir klasse aus.
Aber: ich werde mir trotzdem nie mehr sowas nähen (zumindest nicht bei Jacken, die ich auch echt im Freien tragen will ) - das wird mir nämlich zu kalt im Brustbereich, besonders auf dem Fahrrad. Ein Schal dichtet einfach nicht genug ab... und Bronchitis ist auf Dauer nicht wirklich lustig

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Schnitt für "glatten" Rücken in gesmockten Rücken verwandeln? Rumpelstilz Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 24.06.2007 17:33
Tipps und Schnitt für "Sicherheitskragen"gesucht wunnerbar Fragen zu Schnitten 9 20.03.2007 22:58
für Winterjacke besonderen Kragen gesucht SuSa024 Schnittmustersuche Damen 5 20.11.2006 22:59
Hose "Dortje" - Tipps und Tricks? baby901 Schnittmustersuche Kinder 12 07.08.2005 09:26
"Shrug" zum Wickeln? Tipps gesucht! klhexe Nähbücher 9 14.06.2005 11:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,35561 seconds with 13 queries