Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schwierigkeiten beim Abstecken.

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2008, 10:14
Benutzerbild von Astrella
Astrella Astrella ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 34
Downloads: 0
Uploads: 0
Schwierigkeiten beim Abstecken.

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe bisher erst ganz selten für mich etwas genäht, weil ich das Problem habe, daß ich zwar bei der Anprobe SEHE, wo ich was ändern sollte, aber es irgendwie alleine nicht schaffe.
Gerade bei Oberteilen und Kleidern finde ich es sehr schwierig, da sich der Stoff verzieht, sobald ich nur den Arm hebe, von rückwärtigen Abnähern mal ganz zu schweigen. Ich kann mich da doch nicht selbst abstecken.

Wie kriegt ihr das ihne Hilfe hin?

Gruß Astrella
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2008, 10:45
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Schwierigkeiten beim Abstecken.

guten morgen astrella,

das ist wirklich immer schwierig.

mit einem handspiegel die eigene rückseite im grossen spiegel begutachten,das klappt ja noch ganz gut,
sehen,wo was nicht sitzt,
stelle merken, das teil ausziehen,
abstecken,anziehen,sehen wo's wieder nicht sitzt,stelle merken,ausziehen,
wieder neu abstecken ...........

bei manchen projekten artet es bei mir in sport aus und von dem vielen an-und ausziehen des stecknadelgespickten teils sehe ich anschliessend aus,als hätte ich mit einer katze gekämpft

optimal wäre natürlich,man formt sich eine schneiderpuppe auf dem eigenen körper ab.das ist hier im forum auch schon mehrfach ganz toll beschrieben worden !
dann wäre das absteckproblem keins mehr !
die zeit dafür hab' ich mir bis jetzt noch nicht genommen.

vielleicht hat jemand anderes im forum noch einen anderen tipp zu diesem problem !


liebe grüsse karin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2008, 10:48
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 342
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schwierigkeiten beim Abstecken.

Das Problem habe ich auch und auch keine richtige Lösung.
Mir hat bei der letzten Jacke sehr geholfen, dass mein Liebster meine Rückansicht in normaler Haltung fotografiert hat (abstecken kann oder eher will er nicht, fotografieren macht er gerne). Wenn gar keiner da ist, ginge das sogar mit Selbstauslöser, wenn man die Kamera passend hinstellt. Dann habe ich auf Grundlage des Fotos neu geheftet und wieder fotografiert. Mühsam, aber mit Spiegel kriege ich das so nicht hin, da verrenke ich mich immer irgendwie und dann ist es klar, dass die Jacke Falten zieht.

viele Grüße
constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2008, 11:32
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Schwierigkeiten beim Abstecken.

Wenn ich was für mich abstecke, mache ich das immer so:
Das Kleidungsstück auf links wenden und anziehen.
Im Spiegel schauen, wo was gesteckt werden müsste und nur ganz provisorisch Nadeln zum Fixieren reistecken.
Wieder ausziehen und die Stellen heften.
Das ist dann stabiler als Nadeln, die ich sonst immer unter mich fallen lasse, wie ein alter Weihnachtsbaum; außerdem kann man sich nicht so weh tun.
Das Teil wieder anziehen, wieder auf links und dann brauchte ich meist nur noch ein bis zwei Nadeln zur Feinkorrektur.
Diese Stellen wieder heften, zur Kontrolle noch mal anprobieren.
Meistens war´s das dann.
Der Vogang lässt sich aber beliebig wiederholen...bis das ganze sitzt.
Alle Heftfäden lasse ich drin, bis die finale Naht genäht ist.
Dann schneide ich die Nahtzugaben zurecht...damit bin ich auch schon einen großen Teil der Heftfäden los.
Ich finde "von-links-anprobieren" einfach praktischer, weil die Naht dann aussen sitzt und einfacher zu greifen ist.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2008, 11:49
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Schwierigkeiten beim Abstecken.

hallo constanze,

das ist ein super tipp,mit dem fotografieren.
das kann mein mann auch !

vielen dank
karin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnittmusterfrage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hosenlänge alleine abstecken??? mascha333 Fragen zu Schnitten 20 10.02.2011 09:31
Schwierigkeiten beim Knopfloch mit Pfaff 2023 gewitter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 144 15.11.2008 18:22
Abstecken bei Overlock Laufmaus Overlocks 13 28.05.2007 20:53
Brother Ace+e macht Schwierigkeiten beim Aufspulen Julehexe Brother 4 06.10.2005 15:46
Habe leider Schwierigkeiten beim einfädeln meiner Pfaff4752 Gina49 Overlocks 24 08.08.2005 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08743 seconds with 13 queries