Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, Hilfe...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.09.2008, 11:31
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.490
Downloads: 16
Uploads: 0
Hilfe, Hilfe...

Hallo,

bin neu, ganz neu, auch beim Nähen ganz neu, also blutige Anfängerin. Aber ich möchte es versuchen, war schon letztes Jahr mal in einem Kurs, allerdings habe ich da kein gutes Gefühl gehabt (z. B. die Leiterin meinte, ich solle den Schnitt in meiner Größe zerschneiden und auf den Stoff stecken??? usw.)

Bin dann nicht mehr hingegangen, weil ich der Meinung war/bin, wenn ich einfach meine Kleidergröße im Schnitt suche und dann ausschneide, heisst das doch noch lange nicht, dass das Stück hinterher auch wirklich passt, oder???

So, jetzt bin ich hier gelandet, hab mir einige Bücher zugelegt (u.a. von Burda "Nähen leicht gemacht") und glaube, theoretisch zu wissen, wie man es macht.

Allerdings möchte ich doch gerne wissen, ob es wirklich so ist, wie ich mir vorstelle, ein Kleidungsstück zu nähen.

Der Anfang ist ja wohl die Suche nach Modell und Stoff. Danach - glaub ich - müsste ich mich ja wohl vermessen, oder?
So und ich glaube jetzt kommt das schwierigste: Wie krieg ich - ohne den Schnitt zu zerschneiden - die Teile auf den Stoff? Abpausen - ja, aber erst eine Linie als den eigentlichen Schnitt und danach noch eine Linie als Nahtzugabe??? Ach Menno...ich glaube, es ist doch nicht so einfach wie ich dachte.

Oh wei, ist jetzt ganz schön lang geworden, mein Posting, aber ich hoffe doch, dass sich jemand die Zeit nimmt und sich meinen Hilfeschrei mal durchliest...und vielleicht auch helfen kann?

Danke im voraus und Grüße aus Moers

Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.09.2008, 11:51
Leronis Leronis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 402
Downloads: 38
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe...

Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
Hallo,

bin neu, ganz neu, auch beim Nähen ganz neu, also blutige Anfängerin. Aber ich möchte es versuchen, war schon letztes Jahr mal in einem Kurs, allerdings habe ich da kein gutes Gefühl gehabt (z. B. die Leiterin meinte, ich solle den Schnitt in meiner Größe zerschneiden und auf den Stoff stecken??? usw.)
erstmal herzlich willkommen hier.. und pass auf nähen kann süchtig machen *lächel*

Was Deine Nähkursleiterin da gesagt hat, ist wohl eine der einfachsten Methodne..aber Du kannst danach den Schnitt nie wieder für jemadn anderes nähen oder uach mal in einer anderen Größe für Dich nähen..Es gibt ja auch Frauen die wie der Mond sind..mal nehmen sie ab, mal nehmen sie zu..
Ich hätte da auch nicht bleiben wollen..
Bin dann nicht mehr hingegangen, weil ich der Meinung war/bin, wenn ich einfach meine Kleidergröße im Schnitt suche und dann ausschneide, heisst das doch noch lange nicht, dass das Stück hinterher auch wirklich passt, oder???
Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
So, jetzt bin ich hier gelandet, hab mir einige Bücher zugelegt (u.a. von Burda "Nähen leicht gemacht") und glaube, theoretisch zu wissen, wie man es macht.

Allerdings möchte ich doch gerne wissen, ob es wirklich so ist, wie ich mir vorstelle, ein Kleidungsstück zu nähen.

Der Anfang ist ja wohl die Suche nach Modell und Stoff. Danach - glaub ich - müsste ich mich ja wohl vermessen, oder?
So und ich glaube jetzt kommt das schwierigste: Wie krieg ich - ohne den Schnitt zu zerschneiden - die Teile auf den Stoff? Abpausen - ja, aber erst eine Linie als den eigentlichen Schnitt und danach noch eine Linie als Nahtzugabe??? Ach Menno...ich glaube, es ist doch nicht so einfach wie ich dachte.
Ich glaub es gibt nicht die beste MEthode.. JEder hat ein anderes System für sich entwickelt..
-Also ich würde Dir erstmal empfehlen die zu vermessen.
-Dann suchst Du Dir einen netten Schnitt, am Anfang etwas einfaches es gibt easy-Schnitt Muster o.ä., denn gleich mit was kompöizierten anfagen kann den Spass am nähen verderben
- dann vergleichst Du deine Maße mit der Größentabelle auf dem gewählten Schnittmuster..denn das kann ganz schön von den Kaufgrößen abweichen..
-dann gehst Du mit den angaben auf Deinem Schnittmuster auf Stoffsuche (denn je nach Größe ist logischerweise auch der Stoffverbrauch unterschiedlich)
-Ich persönlich bevorzuge zum abpausen des Stoffe Malerfolie (die mitteldicke nicht die supperbillige die sofort beim angucken reißt) und wasserfeste Folienschreiber/CD-Marker.. Ich habe anfangs Schneiderpapier probiert, aber um zB Schnittmuster aus eine HEft abzupausen fand ich das nicht durchsichtig genug..
-ich stecke also die Malerfolie mit Stecknadeln auf den Papierschnitt und Pause die Größe ab die laut Maßtabelle rausgekommen ist..
-schau in die Anleitung ob die Nahtzugabe schon enthalten ist (seeehr selten) oder hinzugefügt werden muß.Meist muß man auch selber noch die Säume (so ca 3-4cm) hinzufügen!!
- und dann hab ich anfangs die Nahtzugabe und Säume einfach mit einer anderen Farbe dazugmalt..mittlerweile mach ich das pie mal Auge beim schneiden
- danach lege ich die Schnittteile laut Schema in der anleitung auf dem Stoff fest und schneide aus..

Hmm naja und danch würd ich mich soweit ich sie verstehe, an die Anleitung halten *lächel*

Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen

Oh wei, ist jetzt ganz schön lang geworden, mein Posting, aber ich hoffe doch, dass sich jemand die Zeit nimmt und sich meinen Hilfeschrei mal durchliest...und vielleicht auch helfen kann?

Danke im voraus und Grüße aus Moers

Heike
So Heike ich hoffe ich konnte Dir helfen..
aber wirst garantier noch einige Meldungen bekommen mit noch mehr Tipps und Tricks..

LG
Mel
__________________
LG
Mel

Wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!!

Mein UWYH
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.09.2008, 11:52
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.525
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Hilfe, Hilfe...

Hallo Heikejessi,

nicht verzagen, Hobbyschneiderinnen fragen.

Erstmal ließt Du hier:

Wie kopiert Ihr Schnitte? - Hobbyschneiderin + Forum
Schnitte auf Stoff zeichnen - wie? - Hobbyschneiderin + Forum

Wenn Du noch danch etwas wissen möchtest noch mal fragen
Es sind noch mehr Freds, aber ich glaube die sind sehr aussführlich.
Grüße
Eva
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.09.2008, 12:20
Heikejessi Heikejessi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 17.490
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe...

Hallo,

danke, das ging ja schnell mit den Antworten ...und dann auch gleich so vielfältig. Super. Bin richtig hier (sicherbin)

Ich werde mir jetzt mal erst die Links zu Gemüte führen und wenn ich noch Fragen hab, ich darf doch???


Grüsslis Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2008, 12:43
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hilfe, Hilfe...

Zitat:
Zitat von Heikejessi Beitrag anzeigen
Ich werde mir jetzt mal erst die Links zu Gemüte führen und wenn ich noch Fragen hab, ich darf doch???
Natürlich darfst du das! Dafür ist das Forum doch da!

Ich hab mir zum Kopieren die Burdafolie gekauft, denke aber, dass ich auch irgendwann auf Malerfolie umsteigen werde, da es einfach mehr ist! Meine Burdafolie ist jetzt schon wieder bald weg, dabei hab ich gar nicht soo viel kopiert. Vorher hab ich dieses dünne Kopierpapier benutzt, aber wenn du den Schnitt ggf. öfters verwenden willst, dann ist Folie die bessere Wahl, denn sie geht nicht so schnell kaputt.
__________________
Liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hilfe hilfe hilfe, ich weiß nicht mehr weiter sdokstyle Schnittmustersuche Damen 3 17.07.2007 22:34
Hilfe Hilfe Hilfe suche einen Kleiderschnitt für ganz schmale Mädchen kiddisanne Schnittmustersuche Kinder 4 07.03.2006 10:17
Hilfe, Hilfe, Hilfe, bin der totale Anfänger AmeFie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 21.02.2006 19:35
Hilfe, Hilfe, wo krieg ich denn nen schönen Sessel her??? :) noz! Freud und Leid 27 31.12.2005 01:13
HILFE HILFE ich brauche eure Hilfe Digitalisieren Kids-MALU Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 11 06.12.2004 10:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13021 seconds with 13 queries