Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2008, 10:09
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

Hallo,

unpraktisch, wenn man noch so wenig Erfahrung mit den verschiedenen Materialien hat, da muss man ständig nachfragen. (Und der Übersichtlichkeit halber mache ich auch für diese Frage einen neuen Thread auf.)

Also, ich bin ja grade in der Planung für meine Winterjacke nach der aktuellen Burda Plus Modell 402A.

Dazu habe ich einen schönen karrierten Wollstoff, der vom Verkäufer folgende Angaben hat:

• sehr schwere Qualität
• superweicher Griff
• Breite ca. 150cm - von der Rolle
• Gewicht ca 750gr / Laufmeter
• ideal geeignet für Wintermäntel, Jacken, Decken, Vorhänge etc.

Ist das jetzt wirklich eine schwere=warme? Qualität?

Soweit, so gut. Dazu habe ich einen farblich schön passenden Futtertaft gekauft, der ist zwar nicht dick, aber es soll ja auch nur schön flutschen.

Zum vergleich, ich habe in meinem Leben erst einen einzigen Wollmantel besessen, der Mantelstoff fühlt sich ähnlich dick an, das Futter von meinem alten Mantel kann ich irgendwie nicht einschätzen. Im alten Mantel hab ich erst dann gefroren, wenn die -10° unterschritten waren, was ja zum Glück nicht all zu oft vorkommt.

Jetzt bin ich mir aber bei dieser Jacke doch sehr unsicher, ich hab den Schnitt einen Ticken verlängert, so dass er auch wirklich über den Po geht und selbiger nicht friert. Ich darf morgens immer erst an der Bushaltestelle stehen und warten und anschließend noch mal an der S-Bahn haltestelle. Ich hab mal eine "Pust-Probe" gemacht: Wenn ich nicht den Mund direkt auf den Stoff presse, kann ich Pusten so viel ich will, es geht kein Wind durch, ist ja schon mal was.
Und trotzdem bin ich mir unsicher, ob ich nicht friere. Ich spiele grade mit dem Gedanken an ein Zwischenfutter, aber zu warm soll es ja dann auch wieder nicht sein
Oder ist es vielleicht sinnvoll lieber noch eine passende Weste aus z.B. Fleece zu nähen, ein paar Knöpfe von innen in die Jacke, so dass man bei Bedarf noch eine Fleeceweste einknöpfen kann? Ich bin doch trotz kälteisolierendem Speck eine kleine Frostbeule.

Vielleicht habt ihr ein paar Erfahrungen für mich (und ja, ich hab auch schon die Suchfunktion bemüht, aber irgendwie haben mir die Diskussionen nicht gereicht)

Danke für eure Hilfe

LG
Cara
__________________
~ Die Welt ist kein romantischer Ort mehr. Manche Menschen sind es immer noch, und darin liegt die Hoffnung. Man darf die Welt nicht gewinnen lassen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2008, 10:39
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

guten morgen cara,

zu erst einmal ,wenn ein mantelstoff vom gewicht her leicht ist,heisst es nicht gleichzeitig,dass er nicht wärmt !

hast du denn schon mal daran gedacht, dir ein leicht wattiertes ,gestepptes futter einzunähen ? die gibt es in verschieden dicken ausführungen.
und sie sind dabei auch noch leicht.
beim verarbeiten von mehreren stofflagen kann die jacke dann schnell zu schwer werden.das ist nicht mehr angenehm,wenn die jacke dann wie eine last auf den schultern hängt

liebe grüsse karin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2008, 12:28
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

Wieviel % Wolle und wieviel % Kunstfaser hat der Stoff? Polyester wärmt nicht so gut wie Wolle.
Ich habe einen Mantel aus einem leichten Oberstoff mit Wollvlieseline gefüttert. Der Stoff ist leicht, schön warm, ätzend zu nähen (verheddert sich mit der Nadel), und druckt sich an manchen Stellen irgendwie durch den Futter durch, so daß es abgetragen aussieht, obwohl ich den Mantel erst seit einem Jahr trage.
Liebe GRüße, Deine Caleteu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2008, 12:40
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

@Caleteu
Der Stoff besteht aus 100% Wolle, also gar keine Kunstfaser.

Naja, ich werd noch mal weiter überlegen, vielleicht sollte ich mich heute nacht mal in den Stoff einwickeln und auf den Balkon stellen

LG
Cara
__________________
~ Die Welt ist kein romantischer Ort mehr. Manche Menschen sind es immer noch, und darin liegt die Hoffnung. Man darf die Welt nicht gewinnen lassen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2008, 14:50
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Zwischenfutter bei Winterjacke? Ja oder Nein?

Zitat:
Zitat von kruemmelcara Beitrag anzeigen
...vielleicht sollte ich mich heute nacht mal in den Stoff einwickeln und auf den Balkon stellen
...bei den momentanen Temperaturen in der Nacht...keine ganz schlechte Idee!
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher?? santander Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 05.10.2008 14:53
Mehrstickräusler- ja oder nein??? Zoekind Pfaff 21 13.02.2007 16:59
Software ja oder nein? Maya05 Maschinensticken - Software: Bernina 8 04.02.2007 01:51
nähzimmer-gewissensfrage: tageslicht ja oder nein? keller oder 1. stock? yasmin Freud und Leid 44 16.10.2005 16:33
Hosenfutter bei Formbund - Falte einlegen ja oder nein? babsi1111 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 24.01.2005 11:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07469 seconds with 13 queries