Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Karomuster richtig zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2008, 21:10
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Karomuster richtig zuschneiden?

Hallo,

so, nachdem ich mich entschieden habe, was links und rechts ist, hab ich eine Frage zum zuschneiden. Auf meinen Schnittteilen habe ich überall einen Strich "Karo check" eingezeichnet. Heißt das, dass ich am besten an dieser Kante immer ein und den selber Karo-Abschnitt anlege, damit hinterher alles schön zusammen passt?
Oder muss ich immer erst gucken, welchen Karo Teil ich bei dem Teil habe und was laut Muster dann direkt daneben müsste? Irgendwie hab ich das Gefühl, ich hab mich mit der Jacke übernommen

LG
Cara
__________________
~ Die Welt ist kein romantischer Ort mehr. Manche Menschen sind es immer noch, und darin liegt die Hoffnung. Man darf die Welt nicht gewinnen lassen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2008, 21:21
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Karomuster richtig zuschneiden?

Ich würde bei Karo:

1. die Teile nicht in doppelter Stofflage sondern einzeln zuschneiden. Dazu das erste Schnittteil zuschneiden, rechts auf rechts (oder links auf links - je nachdem wie Du Deinen Stoff gelegt hast) auf den Stoff legen und Karos genau ausrichten, dann danach das zweite Schnittteil zuschneiden.

2. Wenn ich das erste Teil ausgeschnitten habe (z. B. Rückenteil), die Karos der anderen Teile danach ausrichten, also z. B. darauf achten, dass die waagerechten Karolinien an den Seitennähten aufeinanderstoßen oder dass die senkrechten Karolinien über die Schulter weiter laufen.

Sicher fällt den anderen auch noch was ein...

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2008, 21:24
Benutzerbild von dina***
dina*** dina*** ist offline
Nähschulen Inhaberin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2007
Ort: aachen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Karomuster richtig zuschneiden?

hallo,

wie man karolinien aufeinander abpasst, hängt von der karogröße und vom schnitt ab.
wenn das karo eher kleiner ist, so bis ca 3cm, dann würde es reichen, die querlinien aufeinander abzupassen, ich denke, dann kommst du mit dem karocheck ganz gut hin.
sollte es aber ein großes karo sein, dann solltest du mindestens in vorderer und hinterer mitte und ärmel quer- und längs gucken, wie es im muster hinkommt, so wie du schon befürchtet hast.
wichtig ebenso vordere u hintere mitte, ärmel spiegelgleich zuschneiden!

viel glück, dina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2008, 21:29
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Karomuster richtig zuschneiden?

uff, ich hatte so was schon befürchtet. dann hätte ich jetzt gerne einen breiteren, größeren und längeren tisch. und einen tag mit 40 stunden

na, dann werd ich mal, ich bin ja schon mal froh, dass ich all meine passzeichen vollständig abgemalt habe, damit bin ich sonst schluderig.
__________________
~ Die Welt ist kein romantischer Ort mehr. Manche Menschen sind es immer noch, und darin liegt die Hoffnung. Man darf die Welt nicht gewinnen lassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerfrage: wie richtig zuschneiden? Tamani Patchwork und Quilting 6 03.08.2008 13:11
Streifenjersey richtig zuschneiden...aber wie ? neuling1975 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 24.07.2008 13:21
Plissee richtig zuschneiden!? Wie? animaldream Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 02.02.2007 09:07
zuschneiden windy Patchwork und Quilting 9 04.10.2006 00:23
Formbund richtig zuschneiden ????????? Xanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 25.05.2005 18:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08318 seconds with 13 queries